Verfassen von qualitativ hochwertigem Quellcode

Aktualisiert: November 2007

Achten Sie von Anfang an auf Qualität, denn später lässt sich der Code häufig nur noch schwer verbessern. Probleme, die zu kompliziert oder undurchsichtig sind oder zu spät im Produktzyklus erkannt werden, werden normalerweise nicht mehr behoben. In den folgenden Themen werden Prinzipien und Verfahren zur Verbesserung der Codequalität beschrieben.

In diesem Abschnitt

Richtlinien für die Überprüfung des Entwurfs und des Codes

Beschreibt Vorgehensweisen für die Überprüfung von Entwürfen und Codes durch Kollegen, um Probleme oder falsche Annahmen zu erkennen.

Richtlinien für das Verfassen von sicherem Code

Beschreibt Vorgehensweisen und Strategien zum Verfassen von sicherem Code.

Richtlinien für das Einchecken von qualitativ hochwertigem Code

Listet Richtlinien für verschiedene Überprüfungen des Codes auf, durch die die gewünschte Codequalität sichergestellt werden kann.

Richtlinien für das Debuggen

Beschreibt verschiedene Richtlinien für die Suche nach Codefehlern.

Richtlinien für die Verwendung von Codeanalysetools

Beschreibt verschiedene Richtlinien für die Verwendung von Codeanalysetools.

Erkennen und Korrigieren von C/C++-Codefehlern

Beschreibt, wie Codefehler mit dem Codeanalysetool für C/C++ erkannt und behoben werden.

Erkennen und Korrigieren von Fehlern in verwaltetem Code

Beschreibt, wie Codefehler mit dem Codeanalysetool für verwalteten Code erkannt und behoben werden.

Eincheckrichtlinien für die Codeanalyse

Beschreibt, wie benutzerdefinierte Eincheckrichtlinien für die Team Foundation-Quellcodeverwaltung erstellt werden.

Referenz

Sicherheitsbibliographie

Sicherheit in systemeigenem Code und .NET Framework-Code

Siehe auch

Konzepte

Sichern von Anwendungen