Gewusst wie: Ausblenden von Spalten in DataGridView-Steuerelementen

Aktualisiert: November 2007

Sie können Spalten in einem DataGridView-Steuerelement programmgesteuert oder über den Designer ausblenden. In beiden Fällen setzen Sie die Visible-Eigenschaft der Spalte auf false, um sie auszublenden.

So blenden Sie eine DataGridView-Spalte über den Designer aus

  1. Fügen Sie ein DataGridView-Steuerelement unter Verwendung der Customers-Tabelle in der Northwind-Datenbank wie unter Gewusst wie: Anzeigen von Daten mithilfe von DataGridView-Steuerelementen beschrieben hinzu.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsenschaltfläche (…) neben der Columns-Eigenschaft.

    Das Dialogfeld Spalten bearbeiten wird geöffnet.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Spalten bearbeiten die zweite Spalte (für den Firmennamen) aus, und setzen Sie im Fenster Eigenschaften für gebundene Spalten die Visible-Eigenschaft auf False.

  4. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen.

  5. Drücken Sie die Taste F5, um den Code auszuführen, und vergewissern Sie sich, dass die Spalte mit dem Firmennamen ausgeblendet wurde.

So blenden Sie eine DataGridView-Spalte programmgesteuert aus

  1. Doppelklicken Sie auf die Spalte im DataGridView-Steuerelement, um den Standard-CellContentClick-Ereignishandler hinzuzufügen, und fügen Sie dann den folgenden Code hinzu. Mit diesem Code wird die erste Spalte im DataGridView-Steuerelement ausgeblendet.

    this.customersDataGridView.Columns[0].Visible = false;
    
  2. Drücken Sie F5, um den Code auszuführen.

  3. Klicken Sie im DataGridView-Steuerelement, und vergewissern Sie sich, dass die Spalte für die Kunden-ID ausgeblendet wurde.

Siehe auch

Aufgaben

Gewusst wie: Anzeigen von Daten mithilfe von DataGridView-Steuerelementen

Gewusst wie: Sortieren von Daten in DataGridView-Steuerelementen

Weitere Ressourcen

Zugreifen auf und Anzeigen von Daten