Document.UseMathDefaults-Eigenschaft (2007 System)

Aktualisiert: November 2007

Ruft einen Wert ab bzw. legt einen Wert fest, der angibt, ob beim Erstellen neuer Gleichungen die standardmäßigen Recheneinstellungen verwendet werden sollen.

Namespace: Microsoft.Office.Tools.Word
Assembly: Microsoft.Office.Tools.Word.v9.0 (in Microsoft.Office.Tools.Word.v9.0.dll)

Syntax

Public Property UseMathDefaults As Boolean

Dim instance As Document
Dim value As Boolean

value = instance.UseMathDefaults

instance.UseMathDefaults = value
public bool UseMathDefaults { get; set; }

Eigenschaftenwert

Typ: System.Boolean

true zum Verwenden der standardmäßigen Recheneinstellungen beim Erstellen neuer Gleichungen; andernfalls false.

Berechtigungen

Siehe auch

Referenz

Document-Klasse

Document-Member

Microsoft.Office.Tools.Word-Namespace