Verteilung von .NET Framework

Aktualisiert: November 2007

Zur Ausführung von Anwendungen und Steuerelementen, die für .NET Framework entwickelt wurden, muss auf dem ausführenden Computer .NET Framework installiert sein. Microsoft stellt das verteilbare Installationsprogramm Dotnetfx.exe bereit, das die Common Language Runtime und die .NET Framework-Komponenten enthält, die zum Ausführen von .NET Framework-Anwendungen erforderlich sind.

Je nach der verwendeten .NET Framework-Version unterscheiden sich die Funktionen des verteilbaren Installers wie folgt:

  • Für .NET Framework, Version 1.0, stellt Microsoft eine lokalisierte Version von Dotnetfx.exe für alle acht von .NET Framework unterstützten Sprachen zur Verfügung.

  • Für .NET Framework, Version 1.1, stellt Microsoft 25 Versionen von Dotnetfx.exe für die Kernfunktionen des verteilbaren Installers zur Verfügung. Jede Version stellt die Setup-Benutzeroberfläche in einer anderen Sprache bereit. Die lokalisierten Ressourcen für alle unterstützten Sprache werden jedoch getrennt in 25 dazugehörigen Sprachpaketen gespeichert und müssen eigens installiert werden. .

Für .NET Framework ist ein Lizenzvertrag erforderlich, der Ihnen ausdrücklich das Recht einräumt, Dotnetfx.exe zu verteilen. Wenn Windows Software Development Kit (SDK) oder Microsoft Visual Studio 2005 bereits installiert ist oder Dotnetfx.exe aus dem Web gedownloadet wurde, haben Sie dem Lizenzvertrag für Dotnetfx.exe bereits zugestimmt.

Dotnetfx.exe kann manuell auf einem Computer gestartet und installiert, mit einem Tool für die elektronische Softwareverteilung in einem Netzwerk installiert oder als Teil eines Setupprogramms für eine .NET Framework-Anwendung implementiert werden. Wenn Sie Windows SDK oder Visual Studio 2005 bereits installiert haben, ist die Installation von Dotnetfx.exe nicht mehr erforderlich.

In diesem Abschnitt

  • Bezugsquellen für das verteilbare .NET Framework-Paket
    Enthält Downloadverzeichnisse für Dotnetfx.exe sowie Informationen zur legalen Bereitstellung von .NET Framework.

  • Bereitstellungsszenarien für "Dotnetfx.exe"
    Enthält Bereitstellungsszenarien für die Verteilung von Dotnetfx.exe mithilfe eines Tools für die elektronische Softwareverteilung, für die manuelle Installation von Dotnetfx.exe über eine Netzwerkfreigabe, eine Intranetsite bzw. der Microsoft-Website sowie für das Erstellen eines einzelnen Setupprojekts zum Installieren einer .NET Framework-Anwendung und Dotnetfx.exe-Datei.

  • Installieren lokalisierter Versionen von "Dotnetfx.exe"
    Enthält Downloadverzeichnisse für lokalisierte Versionen von Dotnetfx.exe. Diese Informationen gelten lediglich für .NET Framework, Version 1.0.

  • Mindestkonfigurationsanforderungen
    Beschreibt die Mindestkonfigurationsanforderungen für einen Computer, auf dem Dotnetfx.exe installiert werden soll.

Verwandte Abschnitte