Visual Basic-Version von Hello World!

Beim folgenden Konsolenprogramm handelt es sich um die Visual Basic-Version des traditionellen Programms "Hello World!", das die Zeichenfolge "Hello, World!" anzeigt.

' A "Hello, World!" program in Visual Basic.
Module Hello
  Sub Main()
      MsgBox("Hello, World!") ' Display message on computer screen.
  End Sub
End Module

Im Folgenden finden Sie wichtige Aspekte dieses Programms:

  • Kommentare

  • Die Main-Prozedur

  • Eingabe und Ausgabe

  • Kompilierung und Ausführung

Kommentare

Die erste Zeile im Beispiel enthält einen Kommentar:

' A "Hello, World!" program in Visual Basic.

Das einfache Anführungszeichen (') bedeutet, dass der Rest der Zeile ein Kommentar ist und vom Compiler ignoriert wird.Sie können eine gesamte Zeile als Kommentar definieren oder einen Kommentar an das Ende einer anderen Anweisung anfügen (siehe folgendes Beispiel):

MsgBox("Hello, World!") ' Display message on computer screen.

Main-Prozedur

Jede Visual Basic-Anwendung muss eine Prozedur mit der Bezeichnung Main enthalten.Diese Prozedur fungiert als Ausgangspunkt und Gesamtsteuerung für die Anwendung.Sie wird beim Laden des Moduls aufgerufen.

Es gibt vier Varianten von Main:

  • Sub Main()

  • Sub Main(ByVal cmdArgs() As String)

  • Function Main() As Integer

  • Function Main(ByVal cmdArgs() As String) As Integer

Die häufigste Variante dieser Prozedur ist Sub Main().Sofern Sie keine Windows Forms-Anwendung erstellen, müssen Sie die Main-Prozedur für Anwendungen schreiben, die eigenständig ausgeführt werden.Weitere Informationen finden Sie unter Main-Prozedur in Visual Basic.

Eingabe und Ausgabe

In diesem Beispiel wird die Standardlaufzeitbibliothek von Visual Basic verwendet, die über den Microsoft.VisualBasic-Namespace verfügbar ist.Wenn Sie das Programm in der IDE (Integrated Development Environment) kompilieren, können Sie alle Prozeduren und Eigenschaften von Microsoft.VisualBasic verwenden, ohne sie importieren zu müssen.Wenn Sie über die Befehlszeile kompilieren, müssen Sie die Imports-Anweisung (.NET-Namespace und Typ) im Quellcode oder die /imports (Visual Basic)-Befehlszeilencompiler-Option verwenden, um die Microsoft.VisualBasic-Member für das Programm verfügbar zu machen.

Die Main-Prozedur ruft die MsgBox-Funktion auf, um ein Meldungsfenster mit der Zeichenfolge "Hello, World!" anzuzeigen:

MsgBox("Hello, World!") ' Display message on computer screen.

Kompilierung und Ausführung

Sie können das Programm "Hello, World!" kompilieren, indem Sie die integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) von Visual Studio oder die Befehlszeile verwenden.

So kompilieren Sie das Programm über die Befehlszeile und führen es über die Befehlszeile aus

  1. Erstellen Sie die Quellcodedatei mit einem beliebigen Text-Editor, und speichern Sie sie unter einem Namen wie Hello.vb.

  2. Um den Compiler aufzurufen, geben Sie folgenden Befehl ein:

    vbc Hello.vb

    Wenn die Quelldatei keine Imports-Anweisung für den Microsoft.VisualBasic-Namespace enthält, können Sie die /imports-Befehlszeilencompiler-Option in den vbc-Befehl einfügen:

    vbc Hello.vb /imports:Microsoft.VisualBasic

  3. Wenn das Programm keine Kompilierungsfehler aufweist, erstellt der Compiler eine Hello.exe-Datei.

  4. Um das Programm auszuführen, geben Sie folgenden Befehl ein:

    Hello

Optional können Sie die /main-Befehlszeilen-Compileroption in den vbc-Befehl einfügen, um den Namespace und das Modul anzugeben, der bzw. das Main bereitstellt.

So kompilieren Sie das Programm über die IDE und führen es über die IDE aus

  1. Erstellen Sie ein Visual Basic-Konsolenanwendungsprojekt.

  2. Kopieren Sie den Code in das Projekt.

  3. Wählen Sie im Menü Erstellen den entsprechenden Befehl Erstellen aus, oder drücken Sie zum Erstellen und Ausführen die Taste F5 (die der Option Start im Menü Debuggen entspricht).

Weitere Informationen über den Visual Basic-Compiler und seine Optionen finden Sie unter Erstellen von der Befehlszeile aus (Visual Basic).

Siehe auch

Referenz

Struktur von Visual Basic-Programmen

Imports-Anweisung (.NET-Namespace und Typ)

/imports (Visual Basic)

MsgBox

Microsoft.VisualBasic

/main

Konzepte

Main-Prozedur in Visual Basic

Weitere Ressourcen

Erstellen von der Befehlszeile aus (Visual Basic)