Hardware- und Softwareanforderungen für Project Server 2013Hardware and software requirements for Project Server 2013

Zusammenfassung: Bei der Installation von Project Server 2013 muss der Computer die in diesem Artikel aufgelisteten Hardware- und Softwareanforderungen erfüllen.Summary: Verify that your computer meets the hardware and software requirements that are listed in this article when you try to install Project Server 2013.
Gilt für: Project Server 2013Applies to: Project Server 2013

In diesem Artikel werden folgende Anforderungen erläutert:This article describes the following requirements:

  • HardwareanforderungenHardware requirements:

    • Hardwareempfehlungen für kleine DatasetsSmall dataset hardware recommendations

    • Hardwareempfehlungen für mittlere DatasetsMedium dataset hardware recommendations

    • Hardwareempfehlungen für große DatasetsLarge dataset hardware recommendations

  • SoftwareanforderungenSoftware requirements:

    • BetriebssystemOperating system

    • SharePoint Server 2013SharePoint Server 2013

    • SQL ServerSQL Server

    • Anforderungen für Project Server 2013-FeaturesRequirements for Project Server 2013 features

  • Clientanforderungen:Client requirements:

    • Project Professional-ClientkompatibilitätProject Professional client compatibility

    • Installationsanforderungen für Project Professional 2013Project Professional 2013 installation requirements

    • Project Professional 2013 durch Office 365 ProPlusProject Professional 2013 through Office 365 ProPlus

    • Project Web App-AnforderungenProject Web App requirements

  • Project Server 2013 mit der Microsoft Azure-PlattformProject Server 2013 with the Microsoft Azure platform

Hardwareanforderungen für Project Server 2013Hardware requirements for Project Server 2013

Wenn Sie die Hardware planen, die für eine Project Server 2013-Bereitstellung erforderlich ist, sollten Sie als Ausgangspunkt die Verwendungsanforderungen für Ihre Project Server 2013-Umgebung ermitteln. Zu diesen Variablen zählen die Anzahl von Projekten, Aufgaben und Benutzern, die durchschnittlichen Aufgaben pro Projekt usw. Mithilfe der How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013-Tabellen können Sie die Anzahl aus Ihrer Umgebung mit den Daten für kleine, mittlere und große Datasets vergleichen, die in der entsprechenden Tabelle definiert sind. Die für dieses Dataset empfohlene Topologie und die zugehörigen Hardwareanforderungen sind dann ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie die Hardware für Ihre Project Server 2013-Bereitstellung planen.When you plan for the hardware that is required for a Project Server 2013 deployment, as a starting point, you should determine the usage requirements for your Project Server 2013 environment. These variables include the number of projects, tasks, users, average tasks per project, and so on. By using the How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 tables, you can compare the numbers from your environment to the data for small, medium, and large datasets defined in their corresponding table. By selecting the dataset that most resembles the usage requirements in your environment, you can use the recommended topology and associated hardware requirements for your topology as a starting point when you plan for hardware for your Project Server 2013 deployment.

In diesem Abschnitt sind die Hardwareanforderungen für eine Project Server 2013-Bereitstellung basierend auf den in How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 definierten Datasets angegeben.This section specifies the hardware requirements for a Project Server 2013 deployment based on the datasets defined in How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013.

Hinweis

Die in diesem Abschnitt genannten Hardwaremindestanforderungen gelten nur als Empfehlung bei Aktivierung der für die Ausführung von Project Server 2013 erforderlichen Dienste. Wenn in der Farm weitere SharePoint Server 2013-Features aktiviert werden, können weitere Ressourcen erforderlich sein. Weitere Informationen zu Hardware- und Softwareanforderungen für SharePoint Server 2013 finden Sie unter Hardware and software requirements for SharePoint 2013.The minimum hardware requirements in this section are recommended in which only the required services to run Project Server 2013 are enabled. Be aware that enabling additional SharePoint Server 2013 features in the farm may require more resources. For more information about hardware and software requirements for SharePoint Server 2013, see Hardware and software requirements for SharePoint 2013.

Hardwareempfehlungen für Project Server 2013 für kleine DatasetsSmall dataset hardware recommendations for Project Server 2013

Im Folgenden werden die empfohlenen Hardwareanforderungen für ein Project Server 2013-Szenario mit kleinem Dataset beschrieben. Unter How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 finden Sie weitere Informationen darüber, wie die kleine Datasetgröße definiert ist.The following are the recommended hardware requirements for a Project Server 2013 small dataset scenario. See How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 for more information about how the small dataset size is defined.

Mindestanforderungen für Hardware für kleine Datasets in Project Server 2013Minimum requirements for hardware for small datasets in Project Server 2013

Die Hardwaretopologie für ein Szenario mit kleinem Dataset sollte mindestens eine Einzelserverbereitstellung mit den folgenden drei Ebenen enthalten:The minimum hardware topology for a small dataset scenario is a single-server deployment that contains the following three tiers:

  • SQL ServerSQL Server

  • AnwendungsserverApplication server

  • Front-End-WebserverFront-end web server

Die empfohlenen Mindesthardwareanforderungen für die Server in diesem Dataset sind wie folgt:The minimum recommended hardware requirements for the servers in this dataset are as follows:

Mindesthardwareanforderungen für ein kleines Dataset in Project Server 2013Minimum hardware requirements for a small dataset in Project Server 2013

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor
64-Bit, vier Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern64-bit, four-core, 2.5 GHz minimum per core
Arbeitsspeicher (RAM)RAM
24 GB für eine Entwickler- und Evaluierungsinstallation24 GB for developer and evaluation use
FestplatteHard disk
80 GB für die Installation80 GB for installation
Für die Verwendung in einer Produktionsumgebung benötigen Sie auch zusätzlichen freien Speicherplatz für alltägliche Tätigkeiten. Fügen Sie für Produktionsumgebungen die doppelte Menge an freiem Speicherplatz im Vergleich zum vorhandenen RAM hinzu.For production use, you need additional free disk space for day-to-day operations. Add two times as much free space as you have RAM for production environments.

Project Server 2013 wird als Dienstanwendung auf SharePoint Server 2013 ausgeführt, und die Verwendung durch andere Dienstanwendungen generiert zusätzliche Ressourcennutzung (Prozessor, Arbeitsspeicher und Festplatte). Während die empfohlenen Mindestanforderungen für ein kleines Dataset mit geringer Nutzung geeignet sind, erfordern umfangreichere Datasets und Verwendungsmuster möglicherweise zusätzliche Hardwareressourcen. Für eine einzelne Serverbereitstellung mit einem kleinen Dataset werden 16 GB RAM empfohlen, um ein hohes Leistungsniveau zu gewährleisten.Project Server 2013 runs as a service application on SharePoint Server 2013, and usage by other service applications generates additional resource usage (processor, RAM, and hard disk). While the minimum recommended requirements are suitable for a small dataset with light usage, more substantial datasets and usage patterns may require additional hardware resources. For a single-server deployment with a small dataset, we advise 16 GB of RAM to assure a high level of perceived performance.

Es wird empfohlen, die SQL Server-Ebene von der Anwendungsserver- und Front-End-Webserver-Ebene zu trennen, sofern möglich. Speichern Sie hierzu Ihre Datenbanken auf einen dedizierten Computer, auf dem SQL Server ausgeführt wird.We recommend that, if possible, you separate your SQL Server tier from the Application and front-end web tiers by placing your databases onto a dedicated computer that is running SQL Server.

  • Server 1: Anwendungsserver und Front-End-WebserverServer 1: Application and front-end web

  • Server 2: SQL ServerServer 2: SQL Server

Bei einer Bereitstellung mit zwei Ebenen, die ein kleines Dataset unterstützt, werden folgende Hardwareanforderungen empfohlen:For a two-tiered deployment supporting a small dataset, we recommend the following hardware requirements:

Hardwareempfehlungen für Project Server 2013 für Front-End-Web- und AnwendungsserverFront-end web and Application server hardware recommendations for Project Server 2013

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor
64-Bit, vier Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern64-bit, four-core, 2.5 GHz minimum per core
Arbeitsspeicher (RAM)RAM
8 GB für eine Entwickler- oder Evaluierungsinstallation8 GB for developer or evaluation use
16 GB für die Verwendung in einer Produktionsumgebung16 GB for production use
FestplatteHard disk
80 GB80 GB

SQL Server-Hardwareempfehlungen für Project Server 2013 für ein kleines DatasetSQL Server hardware recommendations for Project Server 2013 for a small dataset

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor
64-Bit, vier Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern (acht Prozessorkerne werden empfohlen, wenn Ihr Dataset erheblich größer als das mittlere Dataset ist)64-bit, four-core, 2.5 GHz minimum per core (If your dataset size is significantly larger than the medium dataset, we recommend 8 cores.)
RAMRAM
16 GB16 GB
FestplatteHard disk
80 GB80 GB

Hardwareempfehlungen für Project Server 2013 für mittlere DatasetsMedium dataset hardware recommendations for Project Server 2013

Im Folgenden werden die empfohlenen Hardwareanforderungen für ein Project Server 2013-Szenario mit mittlerem Dataset beschrieben. Unter How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 finden Sie weitere Informationen darüber, wie die mittlere Datasetgröße definiert ist.The following are the recommended hardware requirements for a Project Server 2013 medium dataset scenario. See How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 for more information about how the medium dataset size is defined.

Mindesthardwareanforderungen für mittlere Datasets für Project Server 2013Minimum requirements for hardware for medium datasets for Project Server 2013

Die mindestens empfohlene Hardwaretopologie für ein Szenario mit mittlerem Dataset ist eine Bereitstellung mit drei Ebenen, die die folgenden drei dedizierten Server umfasst:The minimum recommended hardware topology for a medium dataset scenario is a three-tier deployment that contains a dedicated server for each of the following:

  • Server 1: Front-End-WebserverServer 1: Front-end web server

  • Server 2: AnwendungsserverServer 2: Application server

  • Server 3: SQL Server Server 3: SQL Server

Bei einer Bereitstellung mit drei Ebenen, die ein mittleres Dataset unterstützt, gelten die folgenden Mindestanforderungen für die Hardware:For a three-tier deployment supporting a medium dataset, the following are the hardware minimum requirements:

Mindesthardwareanforderungen für einen Front-End-Webserver für eine Project Server 2013-Bereitstellung mit mittlerem DatasetMinimum hardware requirements for a Front-end web server for a medium dataset deployment of Project Server 2013

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor
64-Bit, vier Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern64-bit, four-core, 2.5 GHz minimum per core
Arbeitsspeicher (RAM)RAM
8 GB für eine Entwickler- oder Evaluierungsinstallation8 GB for developer or evaluation use
16 GB für die Installation in einer Farm mit einem Einzelserver oder mit mehreren Servern zur Verwendung in einer Produktionsumgebung16 GB for single server and multiple server farm installation for production use
FestplatteHard disk
80 GB80 GB

Mindesthardwareanforderungen für einen Anwendungsserver für eine Project Server 2013-Bereitstellung mit mittlerem DatasetMinimum hardware requirements for an Application server for a medium dataset deployment of Project Server 2013

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor
64-Bit, vier Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern64-bit, four-core, 2.5 GHz minimum per core
Arbeitsspeicher (RAM)RAM
8 GB für eine Entwickler- oder Evaluierungsinstallation8 GB for developer or evaluation use
16 GB für die Installation in einer Farm mit einem Einzelserver oder mehreren Servern zur Verwendung in einer Produktionsumgebung16 GB for single-server and multiple-server farm installation for production use
FestplatteHard disk
80 GB80 GB

Mindesthardwareanforderungen für die SQL Server-Ebene für eine Project Server 2013-Bereitstellung mit mittlerem DatasetMinimum hardware requirements for the SQL Server tier for a medium dataset deployment of Project Server 2013

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor
64-Bit, vier Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern (acht Prozessorkerne werden empfohlen, wenn Ihr Dataset erheblich größer als das mittlere Dataset ist)64-bit, four-core, 2.5 GHz minimum per core (If your dataset size is significantly larger than the medium dataset, we recommend 8 cores.)
RAMRAM
16 GB16 GB
FestplatteHard disk
100 GB100 GB

Als allgemeine Empfehlung sollten Sie auf eine zusätzliche Benutzer- und Datenlast durch eine ausreichende Anzahl von Computern vorbereitet sein, um Ihrer Topologie mehr Front-End-Webserver und Anwendungsserver hinzufügen zu können. Die Hardwarespezifikationen Ihrer Front-End-Webserver und Anwendungsserver können weitgehend unverändert bleiben. Eine 4 × 2 × 1-Topologie (vier Front-End-Webserver, zwei Anwendungsserver und ein Computer, auf dem SQL Server ausgeführt wird) sollte für die Anforderungen der meisten mittleren Datasets und Verwendungsmuster ausreichend sein. Die horizontale Skalierung Ihrer Anwendungsserver und Front-End-Webserver erzeugt jedoch eine höhere Last für die SQL Server-Ebene, die durch Hinzufügen von zusätzlichen Arbeitsspeicher- und CPU-Ressourcen kompensiert werden muss. Die folgende SQL Server-Spezifikation sollte für die Leistungsanforderungen der meisten mittleren Datasets geeignet sein.As a general prescription, you should prepare to handle additional user load and data load by having sufficient computers to add more front-end web servers and Application servers to your topology. The hardware specifications of your front-end web servers and Application servers can remain largely the same. A 4x2x1 topology (four front-end web servers, two Application servers, and one computer that is running SQL Server) should be sufficient for handling the needs of most medium data sets and usage patterns. However, scaling out your Application and front-end web servers will add more load to the SQL Server tier, which you will have to compensate for by adding more memory and CPU resources. The following SQL Server specification should be able to handle the performance needs of most medium datasets.

SQL Server-Hardwareempfehlungen für Project Server 2013 für ein mittleres DatasetSQL Server hardware recommendations for Project Server 2013 for a medium dataset

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor
64-Bit, acht Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern (acht Prozessorkerne werden empfohlen, wenn Ihr Dataset erheblich größer als das mittlere Dataset ist)64-bit, eight-core, 2.5 GHz minimum per core (If your dataset size is significantly larger than the medium dataset, we recommend 8 cores.)
Arbeitsspeicher (RAM)RAM
32 GB 32 GB
FestplatteHard disk
160 GB160 GB
HINWEIS: Idealerweise sollten Sie die Daten auf den Datenträgern trennen und priorisieren. Speichern Sie Ihre Datendateien und SQL Server-Transaktionsprotokolle auf separaten physischen Festplatten.NOTE - Ideally, you should separate and prioritize data among disks. Place your data files and your SQL Server transaction logs on separate physical hard disks.
HINWEIS: RAID 5 sollte einen guten Kompromiss zwischen Zuverlässigkeit und Durchsatz darstellen.NOTE - RAID 5 should provide a good compromise between reliability, and throughput.

Wenn die SharePoint Server 2013-Instanz, die mit Project Server 2013 koexistiert, auch stark genutzt wird (d. h., Sie verwenden diese Instanz nicht speziell für Project Server 2013-Funktionalität), wird empfohlen, die ProjectService-Datenbank von den SharePoint Server 2013SharePoint Server 2016-Inhaltsdatenbanken zu trennen. Hierzu müssen Sie die Datenbanken auf zwei dedizierten Computern speichern, auf dem SQL Server ausgeführt wird.Additionally, if the SharePoint Server 2013 instance on which Project Server 2013 is coexisting with also experiences heavy usage (for example, you are not using the instance specifically for Project Server 2013 functionality), we recommend a separation of the ProjectService database and the SharePoint Server 2013SharePoint Server 2016 content databases. This requires you to place them on two dedicated computers that are running SQL Server.

Hardwareempfehlungen für große Datasets in Project Server 2013Large dataset hardware recommendations in Project Server 2013

Im Folgenden werden die empfohlenen Hardwareanforderungen für ein Project Server 2013-Szenario mit großem Dataset beschrieben. Unter How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 finden Sie weitere Informationen darüber, wie die große Datasetgröße definiert ist.The following are the recommended hardware requirements for a Project Server 2013 large dataset scenario. See How datasets affect performance and capacity in Project Server 2013 for more information about how the large dataset size is defined.

Bei großen Datasets ist die Datenlast ein großes Problem. Für große Datasets sollten Sie zumindest eine 4 × 2 × 1-Topologie verwenden. Die Hardwaremerkmale der Front-End-Web- und Anwendungsserver können im Vergleich zu den Empfehlungen für kleine und mittlere Datasets generell unverändert bleiben. Da jedoch die SQL Server-Ebene den Engpass darstellt, wird dadurch Ihre Möglichkeit der horizontalen Skalierung auf zusätzliche Front-End-Webserver und Anwendungsserver eingeschränkt. Wenn die Datenlast den Engpass darstellt, wird der Durchsatz durch das Hinzufügen zusätzlicher Front-End-Webserver und Anwendungsserver möglicherweise nicht verbessert.For large datasets, data load is the biggest concern. At a minimum, for large datasets you will want a 4×2×1 topology. The hardware characteristics of the front-end web and Application servers can generally remain the same as those recommended for the small and medium datasets. However, because the SQL Server tier will be the bottleneck, you may find that this constrains your ability to scale out to additional front-end web and Application servers. If data load is the bottleneck, you may find that additional front-end web and Application servers do not produce an improvement in throughput.

Bei einem großen Dataset wird empfohlen, in zusätzliche Ressourcen für die SQL Server-Ebene Ihrer Topologie zu investieren. Sie können SQL Server vertikal skalieren, indem Sie zusätzliche RAM-, CPU- und Festplattenressourcen hinzufügen.For a large data set, we recommend that you invest in additional resources on the SQL Server tier of your topology. You can "scale-up" your SQL Server by adding additional RAM, CPU and hard disk resources.

In den folgenden Abschnitten sind die Mindestspezifikationen und die empfohlenen Spezifikationen für die SQL Server-Ebene einer Topologie mit einem großen Dataset aufgeführt.The following are the minimum and recommended specifications for the SQL Server tier of a large dataset topology.

Mindesthardwareanforderungen für große Datasets in Project Server 2013Minimum requirements for hardware for large datasets in Project Server 2013

Mindesthardwareanforderungen für die SQL Server-Ebene für eine Project Server 2013-Bereitstellung mit großem DatasetMinimum hardware requirements for the SQL Server tier for a large dataset deployment of Project Server 2013

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor 64-Bit, vier Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern (acht Prozessorkerne werden empfohlen, wenn Ihr Dataset erheblich größer als das mittlere Dataset ist)64-bit, four-core, 2.5 GHz minimum per core (If your dataset size is significantly larger than the medium dataset, we recommend 8 cores.)
Arbeitsspeicher (RAM)RAM 32 GB 32 GB
FestplatteHard disk 250 GB250 GB
HINWEIS: Idealerweise sollten Sie die Daten auf den Datenträgern trennen und priorisieren. Speichern Sie Ihre Datendateien und SQL Server-Transaktionsprotokolle auf separaten physischen Festplatten.NOTE - Ideally, you should separate and prioritize data among disks. Place your data files and your SQL Server transaction logs on separate physical hard disks.
HINWEIS: RAID 5 sollte einen guten Kompromiss zwischen Zuverlässigkeit und Durchsatz darstellen.NOTE - RAID 5 should provide a good compromise between reliability, and throughput.

SQL Server-Hardwareempfehlungen für Project Server 2013 für ein großes DatasetSQL Server hardware recommendations for Project Server 2013 for a large dataset

KomponenteComponent MindestanforderungMinimum requirement
ProzessorProcessor 64-Bit, acht Prozessorkerne, mind. 2,5 GHz pro Prozessorkern (acht Prozessorkerne werden empfohlen, wenn Ihr Dataset erheblich größer als das mittlere Dataset ist)64-bit, eight-core, 2.5 GHz minimum per core (If your dataset size is significantly larger than the medium dataset, we recommend 8 cores.)
Arbeitsspeicher (RAM)RAM 64 GB64 GB
FestplatteHard disk 300 GB oder mehr300 GB or more
HINWEIS: Idealerweise sollten Sie die Daten auf den Datenträgern trennen und priorisieren. Speichern Sie Ihre Datendateien und SQL Server-Transaktionsprotokolle auf separaten physischen Festplatten.NOTE - Ideally, you should separate and prioritize data among disks. Place your data files and your SQL Server transaction logs on separate physical hard disks.
HINWEIS: RAID 5 sollte einen guten Kompromiss zwischen Zuverlässigkeit und Durchsatz darstellen.NOTE - RAID 5 should provide a good compromise between reliability, and throughput.

Softwareanforderungen für Project Server 2013Software requirements for Project Server 2013

In diesem Abschnitt werden die Softwareanforderungen für Project Server 2013 beschrieben. Dazu gehört Folgendes:This section describes the software requirements for Project Server 2013. This includes the following:

  • BetriebssystemOperating system

  • Datenbankserver (SQL Server)Database server (SQL Server)

  • SharePoint Server 2013SharePoint Server 2013

  • Softwareanforderungen für die Project Server 2013-FeatureverwendungSoftware requirements for Project Server 2013 feature usage

Betriebssystem Operating system

Project Server 2013 kann unter den folgenden Serverbetriebssystemen ausgeführt werden:Project Server 2013 runs on the following server operating systems:

  • Windows Server 2012(64 Bit)Windows Server 2012(64-bit)
  • Windows Server 2008 R2(64 Bit) mit mindestens Service Pack 1Windows Server 2008 R2(64-bit) with a minimum service-pack level of Service pack 1.

Unterstützte Windows Server 2012-EditionenSupported Windows Server 2012 editions

  • Windows Server 2012, Standard Edition (64 Bit)Windows Server 2012, Standard Edition (64-bit)
  • Windows Server 2012, Datacenter Edition (64 Bit)Windows Server 2012, Datacenter Edition (64-bit)

Unterstützte Windows Server 2008 R2-EditionenSupported Windows Server 2008 R2 editions

  • Windows Server 2008 R2 SP1, Standard Edition (64 Bit)Windows Server 2008 R2 SP1, Standard Edition (64-bit)
  • Windows Server 2008 R2 SP1, Enterprise Edition (64 Bit)Windows Server 2008 R2 SP1, Enterprise Edition (64-bit)
  • Windows Server 2008 R2 SP1, Datacenter Edition (64 Bit)Windows Server 2008 R2 SP1, Datacenter Edition (64-bit)

Hinweis

Serverkerninstallationen von Windows Server 2008 R2 werden nicht unterstützt.Server Core installations of Windows Server 2008 R2 are not supported.

Wichtig

SharePoint Server 2013 und Project Server 2013 stehen nur in den 64-Bit-Editionen zur Verfügung und erfordern 64-Bit-Editionen von Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012.SharePoint Server 2013 and Project Server 2013 are available only in 64-bit editions, and they require 64-bit editions of Windows Server 2008 R2 or Windows Server 2012.

Windows Server-ServerrollenWindows Server server roles

Für Project Server 2013 müssen auf jedem Anwendungsserver in der Farm die folgenden Windows Server-Serverrollen vorhanden sein:Project Server 2013 requires the following Windows Server server roles on each Application server in the farm:

Erforderliche Serverrollen für AnwendungsserverRequired server roles for Application servers

  • AnwendungsserverrolleApplication server role
  • Webserverrolle mit aktivierter Internetinformationsdienste (IIS) 6-VerwaltungskompatibilitätWeb Server role with Internet Information Services (IIS) 6 Management Compatibility enabled

Zusätzlich zu diesen Serverrollen erfordert Project Server 2013, dass auch Microsoft PowerShell aktiviert ist.In addition to these server roles, Project Server 2013 also requires that Microsoft PowerShell be enabled.

Hinweis

Sowohl die Serverrollen als auch Microsoft PowerShell werden automatisch vom SharePoint Server 2013-Installationstool für die erforderlichen Komponenten konfiguriert, wenn sie nicht bereits aktiviert sind.Both the server roles and Microsoft PowerShell are configured automatically by the SharePoint Server 2013 prerequisite installation tool if they are not already enabled.

Hinweis

Weitere Informationen über Windows Server 2008 R2 finden Sie unter Windows Server 2008 R2 auf Microsoft TechNet.For more information about Windows Server 2008 R2, see the Windows Server 2008 R2 on Microsoft TechNet.

SharePoint Server 2013SharePoint Server 2013

Project Server 2013 wird als SharePoint Server 2013-Dienstanwendung ausgeführt. Aus diesem Grund ist SharePoint Server 2013 Enterprise eine Voraussetzung für die Project Server 2013-Installation. Frühere Versionen von SharePoint Server und SharePoint Foundation 2013 werden nicht unterstützt.Project Server 2013 runs as a SharePoint Server 2013 service application. Therefore, SharePoint Server 2013 Enterprise is a prerequisite for Project Server 2013 installation. Prior versions of SharePoint Server and SharePoint Foundation 2013 are not supported.

Hinweis

Weitere Informationen zu Hardware- und Softwareanforderungen von SharePoint Server 2013 finden Sie unter Hardware and software requirements (SharePoint 2013).For more information about SharePoint Server 2013 hardware and software requirements, see Hardware and software requirements (SharePoint 2013).

Anforderungen für Datenbankserver (SQL Server)Requirements for the database server (SQL Server)

Für Datenbankserver unterstützt Project Server 2013 (und SharePoint Server 2013) die Verwendung mit den folgenden Versionen von SQL Server:For database servers, Project Server 2013 (and SharePoint Server 2013) supports use with the following versions of SQL Server:

Für Project Server 2013 unterstützte SQL Server-VersionenSQL Server versions supported for Project Server 2013

  • SQL Server 2012 (64 Bit)SQL Server 2012 (64-bit)
  • SQL Server 2008 R2 mit Service Pack 1 (SP1) (64 Bit)SQL Server 2008 R2 with Service Pack 1 (SP1) (64-bit)
  • SQL Server 2014 (64 Bit)SQL Server 2014 (64-bit)

    HINWEIS: SQL Server 2014-Unterstützung erfordert Project Server 2013 mit Service Pack 1.NOTE - SQL Server 2014 support requires Project Server 2013 with Service Pack 1.

Die folgenden Komponenten von SQL Server sind erforderlich:The following components of SQL Server are required:

  • DatenbankmodulDatabase Engine

  • Analysis ServicesAnalysis Services

  • VerwaltungstoolsManagement tools

  • KonnektivitätskomponentenConnectivity components

Der SQL Server-Agent-Dienst muss ausgeführt werden.The SQL Server Agent service must be running.

Wenn Sie ein Upgrade von einer Project Server 2010-Umgebung durchführen möchten, beachten Sie, dass SQL Server 2005 von Project Server 2013 nicht unterstützt wird.If you plan to upgrade from a Project Server 2010 environment, be aware that Project Server 2013 does not support SQL Server 2005.

Hinweis

Weitere Informationen zu SQL Server finden Sie auf den folgenden Microsoft TechNet-Seiten:For more information about SQL Server, see the following Microsoft TechNet Home pages:

Softwareanforderungen für die Project Server 2013-FeatureverwendungSoftware requirements for Project Server 2013 feature usage

In der folgenden Tabelle werden die Softwareanforderungen für die Verwendung spezifischer Project Server 2013-Features beschrieben.The following table describes software requirements for use of specific Project Server 2013 features that you may want to use.

FeatureFeature Erforderliche SoftwareRequired software KonfigurationshinweiseConfiguration notes
Meine Aufgaben (Aufgabensynchronisierung mit Exchange Server 2013, Project Server 2013 und SharePoint Server 2013)My Tasks (task synchronization with Exchange Server 2013, Project Server 2013, and SharePoint Server 2013)
Serveranforderungen: Exchange Server 2013Server requirements: Exchange Server 2013
Desktopanforderungen (unterstützte Outlook-Versionen):Desktop requirements (supported Outlook versions):
Outlook 2013Outlook 2013
Outlook 2010Outlook 2010
Microsoft Office Outlook 2007Microsoft Office Outlook 2007
Microsoft Office Outlook 2003Microsoft Office Outlook 2003
Anforderungen für mobile Geräte (unterstützte Betriebssystemversionen für mobile Geräte):Mobile requirements (supported mobile operating system versions):
Windows Phone 7.5 oder höherWindows Phone 7.5 or newer
iApple: OS 5 oder höheriApple: OS 5 or newer
Android 2.3 oder höherAndroid 2.3 or newer
Der Anwendungsdienst für die Aufgabenverwaltung muss aktiviert sein. The Work Management Application service must be enabled.
Exchange Server 2013 und SharePoint Server 2013 müssen sich in derselben Domäne befinden, zusammen mit dem konfigurierten und funktionsfähigen AutoErmittlungsserver.Exchange Server 2013 and SharePoint Server 2013 have to be on the same domain together with the Auto Discover server configured and functional.
WICHTIG: Für die Exchange Server 2013-Integration in Project Server 2013 wird die Hybridbereitstellung nicht unterstützt. Exchange Server 2013 muss entweder in eine lokale Umgebung oder online integriert werden. Bei einer lokalen Integration von Exchange Server 2013 werden Project Online-Benutzer nicht unterstützt.IMPORTANT - For Exchange Server 2013 integration with Project Server 2013, hybrid deployment is not supported. Exchange Server 2013 must be integrated either in an on-premises environment or online. An on-premises integration of Exchange Server 2013 will not support Project Online users.
Active Directory-Synchronisierung (Ressourcen und Sicherheitsgruppen)Active Directory Synchronization (Resources and security groups)
Bei dem Domänencontroller muss es sich um eines der folgenden Betriebssysteme handeln:The domain controller must be one of the following operating systems:
Windows Server 2012 R2Windows Server 2012 R2
Windows Server 2012Windows Server 2012
Windows Server 2008 R2Windows Server 2008 R2
Windows Server 2008Windows Server 2008
Windows Server 2003Windows Server 2003
BerichteReporting
Lokal (unterstützte Versionen):On premises (supported versions):
Excel 2013Excel 2013
Excel 2010Excel 2010
Project OnlineProject Online:
Nur Excel 2013Excel 2013 only
Zur Berichterstellung über den OData-Dienst (sowohl für die lokale Project Server 2013-Installation als auch Project Online) ist Excel 2013 erforderlich.Reporting through the OData service (for both Project Server 2013 on-premises and Project Online) requires Excel 2013.
Weitere Informationen zur Journalfunktion in Project Server 2013 finden Sie unter Planen von Berichterstellung und Business Intelligence in Project Web App.For more information about Reporting in Project Server 2013, see Plan reporting and business intelligence in Project Web App.
Weitere Informationen zu den Softwareanforderungen für die Verwendung von Business Intelligence für Berichte finden Sie unterSoftware Requirements for business intelligence.For more information about software requirements for using business intelligence for your reports, see Software Requirements for business intelligence.
Lync-Anwesenheit in Project Web App oder Project ProfessionalLync presence in Project Web App or Project Professional
Eine der folgenden Varianten:One of the following:
Lync 2013 mit Internet Explorer 10, Internet Explorer 9, Internet Explorer 8, Mozilla Firefox (letzte veröffentlichte Version) oder Google Chrome (letzte veröffentlichte Version).Lync 2013 with Internet Explorer 10, Internet Explorer 9, Internet Explorer 8, Mozilla Firefox (latest released version), or Google Chrome (latest released version).
Lync 2010 mit Internet Explorer 10, Internet Explorer 9 oder Internet Explorer 8.Lync 2010 with Internet Explorer 10, Internet Explorer 9 or Internet Explorer 8.
Internet Explorer 9, Internet Explorer 8, Mozilla Firefox (letzte veröffentlichte Version) oder Google Chrome (letzte veröffentlichte Version) mit einer beliebigen Office 2013-Anwendung stellen für Benutzer eine Visitenkarte, aber keine Skype for Business-Anwesenheitsinformationen bereit.Internet Explorer 9, Internet Explorer 8, Mozilla Firefox (latest released version), and Google Chrome (latest released version) with any Office 2013 application will provide the user a contact card, but no Skype for Business presence.
HINWEIS: Skype for Business-Anwesenheit und -Visitenkarte funktionieren nicht in der neuen Internet Explorer-Schnittstelle in Windows 8.x, funktionieren jedoch in der herkömmlichen Desktopversion von Internet Explorer 10.NOTE - Skype for Business presence and contact card do not work in the new Internet Explorer interface in Windows 8.x, but do work on the traditional Desktop Internet Explorer 10.
WorkflowbearbeitungWorkflow editing
Die beiden folgenden Softwareanforderungen sind erforderlich:Requires both of the following:
SharePoint Designer 2013SharePoint Designer 2013
Microsoft Visio 2013Microsoft Visio 2013

Clientanforderungen für Project Server 2013Client requirements for Project Server 2013

Wenn Sie die Systemanforderungen für Project Server 2013 planen, müssen Sie auch die Hardware- und Softwareanforderungen für Clientbenutzer berücksichtigen, die eine Verbindung mit dem Server herstellen müssen. Zu diesen Clientbenutzern gehören:When you are planning system requirements for Project Server 2013, you must also consider hardware and software requirements for the client users who need to connect to the server. These client users include the following:

  • Project Professional 2013-BenutzerProject Professional 2013 users

  • Project Web App-BenutzerProject Web App users

Project Professional-Clientkompatibilität mit Project Server 2013Project Professional client compatibility with Project Server 2013

Wenn Sie ein Upgrade von einer früheren Version von Project Server planen, müssen Sie berücksichtigen, ob Ihre aktuellen Project Professional-Clients mit Project Server 2013 kompatibel sind.If you plan to upgrade from an earlier version of Project Server, you must consider whether your current Project Professional clients will be compatible with Project Server 2013.

Project Server-VersionProject Server version Unterstützte Project Professional-VersionSupported Project Professional version HinweisNote
Project Server 2016Project Server 2016
Project Professional 2019 VorschauProject Professional 2019 Preview
Project Professional 2016Project Professional 2016
Project Professional 2013Project Professional 2013
Project Online-DesktopclientProject Online Desktop Client
Project Server 2013Project Server 2013
Project Professional 2016Project Professional 2016
Project Professional 2013Project Professional 2013
Project Online Desktop Client-Konnektivität mit Project Server 2013 läuft ab und wird nach dem 13. Januar 2020 nicht mehr unterstützt.Project Online Desktop Client connectivity to Project Server 2013 will expire and no longer be supported after January 13, 2020.
Project Server 2010Project Server 2010
Project Professional 2010Project Professional 2010
Office Project Professional 2007 mit Service Pack 2Office Project Professional 2007 with Service Pack 2
In Project Professional 2007 mit Service Pack 2 können Verbindungen mit Project Server 2010 nur hergestellt werden, wenn der Abwärtskompatibilitätsmodus auf dem Server aktiviert ist.Project Professional 2007 with Service Pack 2 can only connect to Project Server 2010 when backward compatibility mode is enabled on the server.
Project Server 2007Project Server 2007
Office Project Professional 2007Office Project Professional 2007

Berücksichtigen Sie diese beiden Überlegungen bei der Planung in Bezug auf die Project Professional-Clientkonnektivität:Plan for these two considerations when planning for Project Professional client connectivity:

  • Project Server 2013 stellt kein Konnektivitätsfeature für die "Abwärtskompatibilität" für vorherige Project Professional-Clientversionen bereit.Project Server 2013 does not provide a "backward compatibility" connectivity feature for any previous Project Professional client versions.

  • Project Professional 2013 stellt keine Verbindung mit Project Server 2010 her.Project Professional 2013 does not connect to Project Server 2010.

Installationsanforderungen für Project Professional 2013Project Professional 2013 installation requirements

Für Project Professional 2013 bestehen folgende Installationsanforderungen:Project Professional 2013 has the following installation requirements:

Installationsanforderungen für Project Professional 2013Project Professional 2013 installation requirements

Computer und ProzessorComputer and Processor
x86/x64-Prozessor, 1 GHz oder schneller, mit SSE2-Anweisungssatz1 GHz or faster x86/x64 processor with SSE2 instruction set
ArbeitsspeicherMemory
1 GB RAM (32-Bit)1 GB RAM (32-bit)
2 GB RAM (64-Bit)2 GB RAM (64-bit)
FestplatteHard disk
2 GB verfügbarer Speicherplatz2 GB available
BetriebssystemOperating system
Unterstützte Versionen:Supported versions:
Windows 7Windows 7
Windows 8Windows 8
Windows 8.1Windows 8.1
Windows 10Windows 10
Windows Server 2008 Release 2Windows Server 2008 Release 2
HINWEIS: Mit .NET Framework Version 3.5 oder 4.0NOTE - With .NET Framework version 3.5 or 4.0
GrafikGraphics
Für Grafikhardwarebeschleunigung wird eine DirectX10-fähige Grafikkarte benötigtGraphics hardware acceleration requires DirectX10 graphics card
1024 × 576-Auflösung1024×576 resolution
BrowseranforderungenBrowser requirements
Unterstützte Versionen:Supported versions:
Internet Explorer 11Internet Explorer 11
Internet Explorer 10Internet Explorer 10
Internet Explorer 9Internet Explorer 9
Internet Explorer 8Internet Explorer 8
Mozilla Firefox (letzte veröffentlichte Version)Mozilla Firefox (latest released version)
Apple Safari (letzte veröffentlichte Version)Apple Safari (latest released version)
Google Chrome (letzte veröffentlichte Version)Google Chrome (latest released version)
Anforderungen für grafische BerichteVisual Reports requirements
Office Excel 2007, Excel 2010 oder Excel 2013Office Excel 2007, Excel 2010, or Excel 2013
Office Visio 2007, Visio 2010 oder Visio 2013Office Visio 2007, Visio 2010, or Visio 2013

Hinweis

Weitere Informationen zu den Anforderungen für Project Professional 2013 finden Sie unter Microsoft Project Professional 2013.For more information about Project Professional 2013 requirements, see Microsoft Project Professional 2013.

Project für Office 365-AnforderungenProject for Office 365 requirements

Project für Office 365 ist ein abonnementbasiertes Onlineangebot von Project Professional über Office 365. Project für Office 365 hat die gleichen Systemanforderungen für die Installation wie Project Professional.Project for Office 365 is a subscription-based online offering of Project Professional through Office 365. Project for Office 365 has the same system installation requirements as Project Professional.

Project Web App-Anforderungen für Project Server 2013Project Web App requirements for Project Server 2013

Für Project Web App in Project Server 2013 können Sie eine der folgenden unterstützten Webbrowser verwenden:For Project Web App in Project Server 2013, you can use any of the following supported web browsers:

Unterstützte Webbrowser für Project Web AppSupported web browsers for Project Web App

  • Internet Explorer 11Internet Explorer 11
  • Internet Explorer 10Internet Explorer 10
  • Internet Explorer 9Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 8Internet Explorer 8
  • Mozilla Firefox (letzte veröffentlichte Version)Mozilla Firefox (latest released version)
  • Apple Safari (letzte veröffentlichte Version)Apple Safari (latest released version)
  • Google Chrome (letzte veröffentlichte Version)Google Chrome (latest released version)

Wichtig

Project Web App in Project Server 2013 unterstützt die gleichen Webbrowser, die auch für SharePoint Server 2013 unterstützt werden. Weitere Informationen zu von SharePoint Server 2013 unterstützten Webbrowsern finden Sie unter Plan browser support (SharePoint 2013).Project Web App in Project Server 2013 supports the same web browsers that are supported for SharePoint Server 2013. For more information about supported browsers for SharePoint Server 2013, see Plan browser support (SharePoint 2013).

Hinweis

Project Web App im Office 365 erfordert die gleichen unterstützten Browser.Project Web App in Office 365 requires the same supported browsers.

Project Server 2013 mit der Azure-PlattformProject Server 2013 with the Azure platform

Sie können Project Server 2013 und SharePoint Server 2013 auf der Azure-Plattform installieren. Weitere Informationen finden Sie unter SharePoint auf Azure-Infrastrukturdiensten in der Azure-Bibliothek.You can install Project Server 2013 and SharePoint Server 2013 on the Azure platform. For more information, see SharePoint on Azure Infrastructure Services in the Azure library.

Siehe auchSee also

Support and licensing for Azure in SharePoint 2013Support and licensing for Azure in SharePoint 2013