Volumes - Get

Beschreiben eines Volumes
Abrufen der Details des angegebenen Volumes

GET https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroupName}/providers/Microsoft.NetApp/netAppAccounts/{accountName}/capacityPools/{poolName}/volumes/{volumeName}?api-version=2020-12-01

URI-Parameter

Name In Required Type Description
accountName
path True
  • string

Der Name des NetApp-Kontos.

poolName
path True
  • string

Der Name des Kapazitätspools.

Regex pattern: ^[a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9\-_]{0,63}$

resourceGroupName
path True
  • string

Der Name der Ressourcengruppe.

Regex pattern: ^[-\w\._\(\)]+$

subscriptionId
path True
  • string

Abonnementanmeldeinformationen, die Microsoft Azure Abonnement eindeutig identifizieren. Die Abonnement-ID ist Teil des URI für jeden Dienstaufruf.

volumeName
path True
  • string

Der Name des Volumes

Regex pattern: ^[a-zA-Z][a-zA-Z0-9\-_]{0,63}$

api-version
query True
  • string

Version der API, die mit der Clientanforderung verwendet werden soll.

Antworten

Name Type Description
200 OK

OK

Other Status Codes

Fehlerantwort mit Beschreibung des Grunds für den Fehler.

Sicherheit

azure_auth

Azure Active Directory OAuth2-Fluss

Type: oauth2
Flow: implicit
Authorization URL: https://login.microsoftonline.com/common/oauth2/authorize

Scopes

Name Description
user_impersonation Identität Ihres Benutzerkontos annehmen

Beispiele

Volumes_Get

Sample Request

GET https://management.azure.com/subscriptions/D633CC2E-722B-4AE1-B636-BBD9E4C60ED9/resourceGroups/myRG/providers/Microsoft.NetApp/netAppAccounts/account1/capacityPools/pool1/volumes/volume1?api-version=2020-12-01

Sample Response

{
  "id": "/subscriptions/D633CC2E-722B-4AE1-B636-BBD9E4C60ED9/resourceGroups/myRG/providers/Microsoft.NetApp/netAppAccounts/account1/capacityPools/pool1/volumes/volume1",
  "name": "account1/pool1/volume1",
  "type": "Microsoft.NetApp/netAppAccounts/capacityPools/volumes",
  "location": "eastus",
  "properties": {
    "fileSystemId": "9760acf5-4638-11e7-9bdb-020073ca7778",
    "creationToken": "some-amazing-filepath",
    "usageThreshold": 107374182400,
    "serviceLevel": "Premium",
    "provisioningState": "Succeeded",
    "throughputMibps": 128,
    "subnetId": "/subscriptions/9760acf5-4638-11e7-9bdb-020073ca7778/resourceGroups/myRP/providers/Microsoft.Network/virtualNetworks/testvnet3/subnets/testsubnet3"
  }
}

Definitionen

DataProtection

DataProtection

EndpointType

Gibt an, ob das lokale Volume die Quelle oder das Ziel für die Volumereplikation ist.

ExportPolicy

exportPolicy

exportPolicyRule

Volumeexport-Richtlinienregel

mountTargetProperties

Eigenschaften des Bereitstellungsziels

replicationObject

Replikationseigenschaften

ReplicationSchedule

Zeitplan

SecurityStyle

Der Sicherheitsstil von Volume, Unix-Standard, wird für duales Protokoll oder CIFS-Protokoll standardmäßig auf ntfs festgelegt.

ServiceLevel

serviceLevel

volume

Volumeressource

volumeBackupProperties

Volumesicherungseigenschaften

volumeSnapshotProperties

Eigenschaften von Volumemomentaufnahmen

DataProtection

DataProtection

Name Type Description
backup

Backup
Sicherungseigenschaften

replication

Replikation
Replikationseigenschaften

snapshot

Momentaufnahme
Momentaufnahmeeigenschaften.

EndpointType

Gibt an, ob das lokale Volume die Quelle oder das Ziel für die Volumereplikation ist.

Name Type Description
dst
  • string
src
  • string

ExportPolicy

exportPolicy

Name Type Description
rules

Exportrichtlinienregel
Exportrichtlinienregel

exportPolicyRule

Volumeexport-Richtlinienregel

Name Type Description
allowedClients
  • string

Clientingressspezifikation als durch Trennzeichen getrennte Zeichenfolge mit IPv4-CIDRs, IPv4-Hostadressen und Hostnamen

cifs
  • boolean

Ermöglicht das CIFS-Protokoll.

hasRootAccess
  • boolean

Verfügt über Stammzugriff auf das Volume

kerberos5ReadOnly
  • boolean

Schreibgeschützter Kerberos5-Zugriff. Zur Verwendung mit Swagger Version 2020-05-01 oder höher

kerberos5ReadWrite
  • boolean

Kerberos5-Lese- und Schreibzugriff. Zur Verwendung mit Swagger Version 2020-05-01 oder höher

kerberos5iReadOnly
  • boolean

Schreibgeschützter Kerberos5i-Zugriff. Zur Verwendung mit Swagger Version 2020-05-01 oder höher

kerberos5iReadWrite
  • boolean

Kerberos5i Lese- und Schreibzugriff. Zur Verwendung mit Swagger Version 2020-05-01 oder höher

kerberos5pReadOnly
  • boolean

Schreibgeschützter Kerberos5p-Zugriff. Zur Verwendung mit Swagger Version 2020-05-01 oder höher

kerberos5pReadWrite
  • boolean

Kerberos5p-Lese- und Schreibzugriff. Zur Verwendung mit Swagger Version 2020-05-01 oder höher

nfsv3
  • boolean

Lässt das NFSv3-Protokoll zu. Nur für NFSv3-Volumes aktivieren

nfsv41
  • boolean

Lässt das NFSv4.1-Protokoll zu. Nur für NFSv4.1-Volumes aktivieren

ruleIndex
  • integer

Index der Reihenfolge

unixReadOnly
  • boolean

Schreibgeschützter Zugriff

unixReadWrite
  • boolean

Lese- und Schreibzugriff

mountTargetProperties

Eigenschaften des Bereitstellungsziels

Name Type Description
fileSystemId
  • string

fileSystemId
UUID v4 zum Identifizieren des MountTarget

ipAddress
  • string

ipAddress
IPv4-Adresse des Bereitstellungsziels

mountTargetId
  • string

mountTargetId
UUID v4 zum Identifizieren des MountTarget

smbServerFqdn
  • string

smbServerFQDN
Der vollqualifizierte Domänenname des SMB-Servers, FQDN

replicationObject

Replikationseigenschaften

Name Type Description
endpointType

Gibt an, ob das lokale Volume die Quelle oder das Ziel für die Volumereplikation ist.

remoteVolumeRegion
  • string

Die Remoteregion für das andere Ende der Volumereplikation.

remoteVolumeResourceId
  • string

Die Ressourcen-ID des Remotevolumes.

replicationId
  • string

Id

replicationSchedule

Zeitplan

ReplicationSchedule

Zeitplan

Name Type Description
_10minutely
  • string
daily
  • string
hourly
  • string

SecurityStyle

Der Sicherheitsstil von Volume, Unix-Standard, wird für duales Protokoll oder CIFS-Protokoll standardmäßig auf ntfs festgelegt.

Name Type Description
ntfs
  • string
unix
  • string

ServiceLevel

serviceLevel

Name Type Description
Premium
  • string

Premium-Servicelevel

Standard
  • string

Standard-Servicelevel

Ultra
  • string

Ultra-Servicelevel

volume

Volumeressource

Name Type Description
id
  • string

Ressourcen-ID

location
  • string

Ressourcenspeicherort

name
  • string

Ressourcenname

properties.backupId
  • string

Sicherungs-ID
UUID v4 oder Ressourcenbezeichner zum Identifizieren der Sicherung.

properties.baremetalTenantId
  • string

Basummetal-Mandanten-ID
Eindeutiger Basummen-Mandantenbezeichner.

properties.creationToken
  • string

Erstellungstoken oder Dateipfad
Ein eindeutiger Dateipfad für das Volume. Wird beim Erstellen von Bereitstellungszielen verwendet

properties.dataProtection

DataProtection
DataProtection-Typvolumes enthalten ein Objekt, das Details zur Replikation enthält.

properties.encryptionKeySource
  • string

Verschlüsselungsschlüsselquelle. Mögliche Werte: "Microsoft.NetApp"

properties.exportPolicy

exportPolicy
Satz von Exportrichtlinienregeln

properties.fileSystemId
  • string

FileSystem-ID
Eindeutiger Dateisystembezeichner.

properties.isRestoring
  • boolean

Restoring

properties.kerberosEnabled
  • boolean

Beschreiben, ob ein Volume KerberosEnabled ist. Zur Verwendung mit Swagger Version 2020-05-01 oder höher

properties.ldapEnabled
  • boolean

Gibt an, ob LDAP für ein bestimmtes NFS-Volume aktiviert ist oder nicht.

properties.mountTargets

mountTargets
Liste der Bereitstellungsziele

properties.protocolTypes
  • string[]

protocolTypes
Satz von Protokolltypen, NFSv3-Standardprotokoll, CIFS für SMB-Protokoll

properties.provisioningState
  • string

Azure-Lebenszyklusverwaltung

properties.securityStyle

Der Sicherheitsstil von Volume, Unix-Standard, wird für duales Protokoll oder CIFS-Protokoll standardmäßig auf ntfs festgelegt.

properties.serviceLevel

serviceLevel
Die Dienstebene des Dateisystems

properties.smbContinuouslyAvailable
  • boolean

Aktiviert die dauerhaft verfügbare Freigabeeigenschaft für das SMB-Volume. Gilt nur für SMB-Volume

properties.smbEncryption
  • boolean

Aktiviert die Verschlüsselung für smb3-Daten während des Flugs. Gilt nur für SMB/DualProtocol-Volume. Zur Verwendung mit Swagger-Version 2020-08-01 oder höher

properties.snapshotDirectoryVisible
  • boolean

Wenn diese Option aktiviert ist (TRUE), enthält das Volume ein schreibgeschütztes Momentaufnahmeverzeichnis, das Zugriff auf jede Momentaufnahme des Volumes bietet (Standardeinstellung: TRUE).

properties.snapshotId
  • string

Momentaufnahme-ID
UUID v4 oder Ressourcenbezeichner zum Identifizieren der Momentaufnahme.

properties.subnetId
  • string

Der Azure-Ressourcen-URI für ein delegiertes Subnetz. Muss über die Delegierung Microsoft.NetApp/volumes verfügen

properties.throughputMibps
  • number

Maximaler Durchsatz in Mibps, der von diesem Volume erreicht werden kann

properties.usageThreshold
  • integer

usageThreshold
Maximal zulässiges Speicherkontingent für ein Dateisystem in Bytes. Dies ist ein weiches Kontingent, das nur für Warnungen verwendet wird. Die Mindestgröße beträgt 100 GiB. Die Obergrenze beträgt 100TiB. Angegeben in Bytes.

properties.volumeType
  • string

Welche Art von Volume ist dies?

tags
  • object

Ressourcentags

type
  • string

Ressourcentyp

volumeBackupProperties

Volumesicherungseigenschaften

Name Type Description
backupEnabled
  • boolean

Sicherung aktiviert

backupPolicyId
  • string

Ressourcen-ID der Sicherungsrichtlinie

policyEnforced
  • boolean

Richtlinie erzwungen

vaultId
  • string

Tresorressourcen-ID

volumeSnapshotProperties

Eigenschaften von Volumemomentaufnahmen

Name Type Description
snapshotPolicyId
  • string

ResourceId der Momentaufnahmerichtlinie