ServerCertificateCommonNames

Beschreibt eine Liste der Serverzertifikate, auf die mit einem allgemeinen Namen verwiesen wird, die zum Sichern des Clusters verwendet werden.

Eigenschaften

Name Typ Erforderlich
commonNames Array von ServerCertificateCommonName Nein
x509StoreName string (enum) Nein

commonNames

Typ: Array von ServerCertificateCommonName
Erforderlich: Nein

Die Liste der Serverzertifikate, auf die mit dem allgemeinen Namen verwiesen wird, die zum Schützen des Clusters verwendet werden.


x509StoreName

Typ: Zeichenfolge (enum)
Erforderlich: Nein

Der Speicherort des lokalen Zertifikatspeichers.

  • AddressBook: Der Zertifikatspeicher für andere Benutzer.
  • AuthRoot: Der Zertifikatspeicher für Zertifizierungsstellen von Drittanbietern.
  • CertificateAuthority: Der Zertifikatspeicher für zwischengeschaltete Zertifizierungsstellen (CAs).
  • Nicht verfügbar: Der Zertifikatspeicher für gesperrte Zertifikate.
  • My: Der Zertifikatspeicher für persönliche Zertifikate.
  • Root: Der Zertifikatspeicher für vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen (CAs).
  • TrustedPeople: Der Zertifikatspeicher für direkt vertrauenswürdige Personen und Ressourcen.
  • TrustedPublisher: Der Zertifikatspeicher für direkt vertrauenswürdige Herausgeber.