Rest-API des Blobdiensts

Der Blob-Dienst speichert Text- und Binärdaten als Objekte in der Cloud. Der Blob-Dienst bietet die folgenden drei Ressourcen: Speicherkonto, Container und Blobs. Im Speicherkonto stellen Container eine Möglichkeit dar, Gruppen von BLOBs zu organisieren.

Sie können Text und Binärdaten in BLOBs speichern, die einen der folgenden Typen haben:

  • Block-BLOBs, die zum Streamen optimiert sind.

  • Anfügeblobs, die für Anfügevorgänge optimiert sind.

  • Seiten-BLOBs, die für zufällige Lese-/Schreibvorgänge optimiert sind und es ermöglichen, in einen Bereich von Bytes in einem BLOB zu schreiben.

Weitere Informationen zu Blockblobs und Seitenblobs finden Sie unter Grundlegendes zu Blockblobs, Anfügeblobs und Seitenblobs.

Die REST-API für den Blob-Dienst definiert HTTP-Vorgänge für das Speicherkonto, Container und Blobs. Die API umfasst die in der folgenden Tabelle aufgeführten Vorgänge.

Vorgang Ressourcentyp Beschreibung
Auflisten von Containern Konto Führt alle Container in einem Speicherkonto auf.
Festlegen von Blobdiensteigenschaften Konto Legt die Eigenschaften des Blob-Diensts fest, einschließlich Protokollierungs- und Metrikeinstellungen sowie standardmäßiger Dienstversion.
Eigenschaften des Blobdiensts Konto Ruft die Eigenschaften des Blob-Diensts ab, einschließlich Protokollierungs- und Metrikeinstellungen sowie standardmäßige Dienstversion.
Preflight-Blobanforderung Konto Fragt die CORS (Cross-Origin Resource Sharing)-Regeln für den Blob-Dienst ab, bevor die tatsächliche Anforderung gesendet wird.
Get Blob Service Stats Konto Ruft Statistiken zur Replikation für den Blob-Dienst ab. Dieser Vorgang ist nur über den sekundären Standortendpunkt verfügbar, wenn die georedundante Replikation mit Lesezugriff für das Speicherkonto aktiviert ist.
Kontoinformationen erhalten Konto Gibt den SKU-Namen und die Kontoart für das angegebene Konto zurück.
Benutzerdelegierungsschlüssel erhalten Konto Ruft einen Schlüssel ab, der zum Signieren einer SAS für die Benutzerdelegierung (Shared Access Signature, SAS) verwendet werden kann. Eine SAS für die Benutzerdelegierung gewährt den Zugriff auf Ressourcen im Blobdienst mithilfe Azure Active Directory (Azure AD) Anmeldeinformationen.
Erstellen eines Containers Container Erstellen eines neuen Containers in einem Speicherkonto
Get Container Properties Container Gibt alle benutzerdefinierten Metadaten und Systemeigenschaften eines Containers zurück.
Get Container Metadata Container Gibt nur benutzerdefinierte Metadaten eines Containers zurück.
Festlegen von Containermetadaten Container Legt benutzerdefinierte Metadaten eines Containers fest.
Get Container ACL Container Ruft die Richtlinie für den öffentlichen Zugriff und alle gespeicherten Zugriffsrichtlinien für den Container ab.
Set Container ACL Container Legt die Richtlinie für den öffentlichen Zugriff und alle gespeicherten Zugriffsrichtlinien für den Container fest.
Lease Container Container Richtet für einen Container eine Sperre für Löschvorgänge ein und verwaltet diese.
Delete Container Container Löscht den Container und alle BLOBs, die dieser enthält.
Auflisten von Blobs Container Führt alle BLOBs in einem Container auf.
Put Blob Block-, Anfüge- und Seitenblobs Erstellt ein neues BLOB oder ersetzt ein vorhandenes BLOB in einem Container.
Get Blob Block-, Anfüge- und Seitenblobs Liest ein BLOB aus dem Blob-Dienst, einschließlich seiner benutzerdefinierten Metadaten und Systemeigenschaften, oder lädt dieses herunter.
Get Blob Properties Block-, Anfüge- und Seitenblobs Gibt alle Systemeigenschaften und benutzerdefinierten Metadaten auf dem BLOB zurück.
Set Blob Properties Block-, Anfüge- und Seitenblobs Legt die Systemeinstellungen fest, die für ein vorhandenes BLOB definiert sind.
Festlegen des Blobablaufs Blockblobs Legt die Ablaufzeit für ein vorhandenes Blob fest.
Get Blob Metadata Block-, Anfüge- und Seitenblobs Ruft alle benutzerdefinierten Metadaten eines vorhandenen BLOB oder der Momentaufnahme ab.
Set Blob Metadata Block-, Anfüge- und Seitenblobs Legt benutzerdefinierte Metadaten eines vorhandenen BLOB fest.
Abrufen von Blobtags Block-, Anfüge- und Seitenblobs Ruft benutzerdefinierte Tags eines vorhandenen Blobs ab.
Festlegen von Blobtags Block-, Anfüge- und Seitenblobs Legt benutzerdefinierte Tags eines vorhandenen Blobs fest, die einen sekundären Index bilden.
Suchen von Blobs nach Tags Block-, Anfüge- und Seitenblobs Listet Blobs nach ihren benutzerdefinierten Tags auf.
Delete Blob Block-, Anfüge- und Seiten-BLOBs Markiert ein BLOB zum Löschen.
Wiederherstellen von Blobs Block-, Anfüge- und Seiten-BLOBs Stellt den Inhalt und die Metadaten des vorläufig gelöschten Blobs und/oder aller zugehörigen vorläufig gelöschten Momentaufnahmen wieder her.
Lease Blob Block-, Anfüge- und Seitenblobs Legt eine Sperre für Lese- und Löschvorgänge fest und verwaltet die Sperre. Um ein gesperrtes BLOB zu löschen oder in dieses zu schreiben, muss der Client die Lease-ID bereitstellen.
Snapshot Blob Block-, Anfüge- und Seitenblobs Erstellt eine schreibgeschützte Momentaufnahme eines BLOB.
Copy Blob Block-, Anfüge- und Seitenblobs Kopiert ein Quell-BLOB in ein Ziel-BLOB in diesem Speicherkonto oder in einem anderen Speicherkonto.
Abort Copy Blob Block-, Anfüge- und Seitenblobs Bricht einen ausstehenden Copy Blob-Vorgang ab, wobei ein Ziel-BLOB mit der Länge 0 (null) und vollständigen Metadaten erzeugt wird.
Put Block Nur Blockblobs Erstellt einen neuen Block, der als Teil eines Blockblobs committet werden soll.
Put Block From URL Nur Blockblobs Erstellt einen neuen Block, für den ein Commit als Teil eines Blockblobs ausgeführt wird, in dem der Inhalt aus einer URL gelesen wird.
Put Block List Nur Blockblobs Committet ein Blob, indem die Sammlung der Block-IDs angegeben wird, aus denen ein Blockblob besteht.
Get Block List Nur Blockblobs Ruft die Liste der Blöcke ab, die als Teil eines Block-BLOB hochgeladen wurden.
Abfragen von Blobinhalten Nur Blockblobs Wendet eine einfache strukturierte Abfragesprache -Anweisung (SQL) auf den Inhalt eines Blobs an und gibt nur die abgefragte Teilmenge der Daten zurück.
Set Blob Tier Block- und Seiten-BLOBs Legt die Ebene eines Blobs fest.
Put Page Nur Seiten-BLOBs Schreibt einen Bereich von Seiten in ein Seiten-BLOB.
Get Page Ranges Nur Seiten-BLOBs Gibt eine Liste der gültigen Seitenbereiche für ein Seiten-BLOB oder eine Momentaufnahme eines Seiten-BLOB zurück.
Incremental Copy Blob Nur Seiten-BLOBs Kopiert eine Momentaufnahme eines Quellseitenblobs in ein Zielseitenblob. Nur differenzielle Änderungen werden übertragen.
Append Block Nur Anfüge-BLOBs Schreibt einen Datenblock an das Ende eines Anfügeblobs.

In diesem Abschnitt

Blob-Dienst-Konzepte

Vorgänge für das Konto (Blob-Dienst)

Vorgänge für Container

Vorgänge für BLOBs

Vorgänge für Blobs (Konten mit aktivierten hierarchischen Namespaces)

Siehe auch

Storage Dienste REST