Package Conversion ManagerPackage Conversion Manager

Gilt für: System Center Configuration Manager (Current Branch)Applies to: System Center Configuration Manager (Current Branch)

Ab Version 1806 unterstützt Sie der Paketkonvertierungs-Manager bei der Konvertierung von älteren Configuration Manager-Paketen in Anwendungen.Starting in version 1806, Package Conversion Manager helps you convert Configuration Manager legacy packages into applications. Anwendungen bieten zusätzliche Vorteile wie Abhängigkeiten, Anforderungsregeln, Erkennungsmethoden und Affinität zwischen Benutzer und Gerät.Applications have additional benefits such as dependencies, requirement rules, detection methods, and user device affinity.

Tipp

Dieses Feature wurde erstmals in Version 1806 als Vorabfeature eingeführt.This feature was first introduced in version 1806 as a pre-release feature. Ab Version 1810 ist dieses Feature kein Vorabfeature mehr.Beginning with version 1810, this feature is no longer a pre-release feature.

Eine Configuration Manager-Anwendung enthält Dateien und Programme, die Sie auf Clientgeräten bereitstellen können.A Configuration Manager application contains files and programs that you deploy to client devices. Im Unterschied zu älteren Paketen und Programmen stellt eine Anwendung allerdings zusätzliche benutzerorientierte Funktionen zur Verfügung.However, unlike legacy packages and programs, an application provides additional user-centric functionality. Beispielsweise kann eine Anwendung Bereitstellungstypen für die lokale Installation eines Softwarepakets, ein virtuelles Anwendungspaket oder eine Version der Anwendung für mobile Geräte enthalten.For example, an application might contain deployment types for a local installation of a software package, a virtual application package, or a version of the application for mobile devices.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information, see the following articles:

Wichtig

Wenn Sie bereits eine ältere Version des Paketkonvertierungs-Managers installiert haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie Ihren Standort aktualisieren.If you previously installed an older version of Package Conversion Manager, first uninstall it before upgrading your site. Diese integrierte Version erfordert keine Installation, jedoch kann ein Konflikt mit vorhandenen Versionen auftreten.This integrated version doesn't require installation, but may conflict with existing versions.

Diese integrierte Version des Paketkonvertierungs-Managers funktioniert für Pakete am aktuellen Current Branch-Standort von Configuration Manager.This integrated version of Package Conversion Manager works on packages in the Configuration Manager current branch site. Sie ist kein eigenständiges Tool.It's not a standalone tool. Wenn Sie über Pakete und Programme in einer älteren Version von Configuration Manager verfügen, müssen Sie die Pakete zunächst in Ihren Current Branch-Standort migrieren.If you have packages and programs in an older version of Configuration Manager, first migrate the packages into your current branch site. Weitere Informationen finden Sie unter Migrieren von Daten zwischen Hierarchien.For more information, see Migrate data between hierarchies.

Konfigurations-Manager-Version 1902 umfasst die folgenden Verbesserungen:Configuration Manager version 1902 includes the following improvements:

  • Geplante Paketanalyse wird alle 7 Tage standardmäßig ausgeführt.Scheduled package analysis runs every 7 days by default
  • PowerShell-Cmdlets zum Analysieren und Konvertieren von PaketenPowerShell cmdlets for analyzing and converting packages
  • Allgemeine Fehlerbehebungen und VerbesserungenGeneral bug fixes and improvements

PlanungPlanning

Bevor Sie mit der Konvertierung von Paketen in Anwendungen beginnen, erstellen Sie zunächst einen Plan.Before you start converting packages into applications, first develop a plan. Es folgt ein Beispielplan:The following process is an example plan:

Definieren eines detaillierten PaketkonvertierungsplansDefine a detailed package conversion plan

In diesem Abschnitt werden zwei Beispielpläne für die Konvertierung von Paketen beschrieben:This section describes two sample package conversion plans:

Passen Sie diese Pläne nach Bedarf entsprechend anderer Aspekte in Ihrer Umgebung an.Adjust these plans as necessary for other issues specific to your environment.

Beispielplan für eine Testumgebung mit umfassenden RessourcenSample plan for a high-resource test environment

Ihre Testumgebung verfügt über ähnliche Ressourcen, Berechtigungen und Architekturen wie Ihre Produktionsumgebung.Your test environment has the resources, permissions, and architecture similar to your production environment. Nutzen Sie die Testumgebung, um alle Ihre Pakete effizient zu analysieren und zu konvertieren. Testen Sie anschließend alle Ihre Configuration Manager-Anwendungen.Use the test environment to efficiently analyze and convert all of your packages, and then test all of your Configuration Manager applications. Übertragen Sie sie nach Abschluss dieser Arbeitsschritte in die Produktionsumgebung.After completing that work, transfer it to the production environment.

Ihr Paketkonvertierungsplan kann vergleichbar mit den folgenden Schritten sein:Your package conversion plan may be similar to the following steps:

  1. Auswählen der zu konvertierenden PaketeSelect the packages you want to convert.

  2. Migrieren der zu konvertierenden Pakete in Ihre TestumgebungMigrate the packages for conversion into your test environment.

  3. Bereiten Sie die Pakete für die Konvertierung vor.Prepare the packages for conversion.

  4. Wählen Sie Testpakete aus.Select test packages.

  5. Analysieren, untersuchen und konvertieren Sie die Testpakete.Analyze, investigate, and convert the test packages.

  6. Testen Sie die konvertierten Anwendungen.Test the converted applications.

  7. Analysieren und konvertieren Sie die übrigen, nicht zum Test gehörenden Pakete.Analyze and convert the remaining (non-test) packages.

  8. Exportieren der Anwendungen aus der TestumgebungExport the applications from the test environment. Importieren der Anwendungen in Ihre ProduktionsumgebungImport them into your production environment.

Beispielplan für eine Testumgebung mit eingeschränkten RessourcenSample plan for a limited-resource test environment

Ihre Testumgebung verfügt nicht über ähnliche Ressourcen, Berechtigungen und Architekturen wie Ihre Produktionsumgebung.Your test environment doesn't have the resources, permissions, and architecture similar to your production environment. Sie können nicht alle Ihre Pakete analysieren, testen und konvertieren.You can't analyze, test, and convert all of your packages. In diesem Szenario sollten Sie nur Ihre Testpakete analysieren, untersuchen, konvertieren und testen.In this scenario, only analyze, investigate, convert, and test your test packages. Migrieren Sie danach die restlichen Pakete in die Produktionsumgebung, um sie zu analysieren und zu konvertieren.Then migrate the remaining packages to the production environment to analyze and convert.

Ihr Paketkonvertierungsplan kann vergleichbar mit den folgenden Schritten sein:Your package conversion plan may be similar to the following steps:

  1. Auswählen der zu konvertierenden PaketeSelect the packages you want to convert.

  2. Wählen Sie Testpakete aus.Select test packages.

  3. Migrieren Sie die Testpakete zu Ihrer Testumgebung.Migrate the test packages into your test environment.

  4. Bereiten Sie die Testpakete für die Konvertierung vor.Prepare the test packages for conversion.

  5. Analysieren, untersuchen und konvertieren Sie die Testpakete.Analyze, investigate, and convert the test packages.

  6. Testen Sie die konvertierten Anwendungen.Test the converted applications.

  7. Exportieren der Testanwendungen aus der TestumgebungExport the test applications from the test environment. Importieren der Anwendungen in Ihre ProduktionsumgebungThen import them into your production environment.

  8. Migrieren Sie die übrigen Pakete zur Produktionsumgebung, und bereiten Sie sie für die Konvertierung vor.Migrate the remaining packages into the production environment and prepare them for conversion.

  9. Analysieren, untersuchen und konvertieren Sie die übrigen Pakete in der Produktionsumgebung.Analyze, investigate, and convert the remaining packages in the production environment.

  10. Geben Sie die übrigen Anwendungen für die Produktionsumgebung frei.Release the remaining applications to the production environment.

Auswählen und Vorbereiten von Paketen für die KonvertierungSelect and prepare packages for conversion

Auswählen von Paketen für die KonvertierungSelect the packages that you want to convert

Nicht alle Pakete eignen sich für die Konvertierung in Anwendungen.Not all packages are suitable to be converted into applications. Bevor Sie mit der Konvertierung von Paketen beginnen, bestimmen Sie die Pakete, die nicht konvertiert werden sollen.Before you begin to convert packages, identify the packages that won't be converted.

Am besten geeignet für die Konvertierung in Anwendungen sind solche Pakete, die Software mit Benutzerkontakt enthalten. Dazu gehören zum Beispiel:The best types of package for conversion to applications are those that contain user-facing software, for example:

  • Windows Installer-Dateien (.msi, msu)Windows Installer files (.msi and .msu)

  • Microsoft Application Virtualization-Programme (App-V)Microsoft Application Virtualization (App-V) programs

  • Ausführbare Windows-Dateien (.exe)Windows executable files (.exe)

Folgende Pakettypen sollten am besten als Pakete belassen und nicht in Anwendungen konvertiert werden:The types of package that are best kept as packages and not converted to applications include:

  • Systemwartungtools.System maintenance tools. Beispiele: Skripts oder Sicherungsprogramme.For example, scripts or backup utilities.

  • Pakete für Software, die nicht mehr unterstützt werden.Packages for software that are out of support.

Tipp

Nachdem Sie die Pakete ermittelt haben, die für die Konvertierung in Anwendungen nicht geeignet sind, verschieben Sie sie in der Configuration Manager-Konsole in einen separaten Ordner.After identifying packages that aren't appropriate for conversion into applications, move them to a separate folder in the Configuration Manager console. So erstellen Sie in der Configuration Manager-Konsole einen PaketordnerTo create a package folder in the Configuration Manager console:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Pakete.Right-click the Packages node.
  • Wählen Sie Ordner aus, und klicken Sie dann auf Ordner erstellen.Select Folders, and then select Create Folder.
  • Geben Sie den Ordnernamen ein, z.B. Not Converted.Enter the folder name, for example Not Converted.
  • Klicken Sie auf OK.Click OK.

Vorbereiten der Pakete für die KonvertierungPrepare the packages for conversion

Jedes zu konvertierende Paket muss folgenden Anforderungen entsprechen:For each package you want to convert, ensure that they conform to the following conditions:

  • Der Speicherort der Quelldateien ist ein vollständiger UNC-Pfad, z.B. \\Server\Share\File.The source files location is a full UNC path, for example \\Server\Share\File.

  • Windows Installer-Dateien verwenden nur einen eindeutigen Produktcode.Windows Installer files use only one unique product code.

Auswählen von TestpaketenSelect test packages

In Ihrer Gruppe von Testpaketen sollten möglichst Pakete enthalten sein, die die folgenden Kriterien erfüllen:If possible, your group of test packages should include packages that meet the following criteria:

  • Mindestens ein Testpaket mit dem Bereitschaftsstatus AutomatischAt least one test package with a readiness state of Automatic.

  • Mindestens ein Testpaket mit dem Bereitschaftsstatus ManuellAt least one test package with a readiness state of Manual.

Im Idealfall sollte es sich bei den Testpaketen um Kernpakete handeln, wie z.B.:Ideally, your test packages should be core packages, for example:

  • Pakete, mit denen Sie vertraut sindPackages that you know well.

  • Pakete, die für Ihr Unternehmen äußerst wichtig sind.Packages that are the most important to your organization.

  • Pakete, die Sie sehr einfach testen könnenPackages that you can most easily test.

Bestimmen Sie die Pakete, die für Tests geeignet sind.Identify the packages that are appropriate for testing. Verschieben Sie sie anschließend in der Configuration Manager-Konsole in einen separaten Ordner.Then move them to a separate folder in the Configuration Manager console.

Analysieren, Untersuchen und Konvertieren von PaketenAnalyze, investigate, and convert packages

Analysieren von PaketenAnalyze packages

Um ein einzelnes Paket oder eine kleine Gruppe zu analysieren, verwenden Sie den in die Configuration Manager-Konsole integrierten Paketkonvertierungs-Manager.To analyze an individual package or a small group, use Package Conversion Manager integrated in the Configuration Manager console. Weitere Informationen finden Sie unter Analysieren und Konvertieren von Paketen.For more information, see How to analyze and convert packages.

Hinweis

Wechseln Sie im Arbeitsbereich Überwachung zum Knoten Paketkonvertierungsstatus.See the Package Conversion Status node in the Monitoring workspace. Hier werden Informationen zum Analyse- und Konvertierungsprozess als Zusammenfassung angezeigt.It displays summary information about the analysis and conversion processes.

Untersuchen der AnalyseergebnisseInvestigate analysis results

Untersuchen Sie nach dem Analysieren der Testpakete alle Pakete mit dem Bereitschaftsstatus Manuell oder Fehler.After analyzing the test packages, investigate the packages with a readiness state of Manual or Error. Ermitteln Sie die Ursachen für den jeweiligen Status.Determine the reasons why they have that state. Zu den häufigen Ursachen für den Bereitschaftsstatus Manuell oder Fehler gehören:Some common reasons for a readiness state of Manual or Error include:

  • Informationen, die zum Erstellen einer Erkennungsmethode im Bereitstellungstyp einer Anwendung erforderlich sind, sind nicht im Paket enthalten.The package doesn't contain the information required to create a detection method in an application deployment type.

  • Informationen, die zum Konvertieren von Sammlungen in globale Bedingungen und Anforderungen erforderlich sind, sind nicht im Paket enthalten.The package doesn't contain the information required to convert collections to global conditions and requirements.

  • Das Paket enthält mehrere Programme.The package contains more than one program.

  • Das Paket ist von einem anderen Paket abhängig, das Sie nicht in eine Anwendung konvertiert haben.The package is dependent on another package that you haven't converted to an application.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Ressourcen:For more information, use the following resources:

Konvertieren der PaketeConvert the packages

Weitere Informationen zum Konvertieren von Paketen finden Sie unter Analysieren und Konvertieren von Paketen.For more information about how to convert packages, see How to analyze and convert packages.

Hinweis

Wechseln Sie im Arbeitsbereich Überwachung zum Knoten Paketkonvertierungsstatus.See the Package Conversion Status node in the Monitoring workspace. Hier werden Informationen zum Analyse- und Konvertierungsprozess als Zusammenfassung angezeigt.It displays summary information about the analysis and conversion processes.

Testen und Bereitstellen der AnwendungenTest and deploy the applications

Testen Sie die Anwendungen gemäß Ihrem detaillierten Paketkonvertierungsplan entweder in Ihrer Testumgebung oder in der Produktionsumgebung.Test the applications, either in your test environment or your production environment, according to your detailed package conversion plan.

EmpfehlungenRecommendations

  • Wechseln Sie anschließend im Arbeitsbereich Überwachung zum Knoten Paketkonvertierungsstatus.Use the Package Conversion Status node in the Monitoring workspace. Hier werden Informationen zum Analyse- und Konvertierungsprozess als Zusammenfassung angezeigt.It displays summary information about the analysis and conversion processes.

  • Untersuchen Sie die Programme in Ihren Paketen (die auch Wrapper genannt werden).Investigate the programs in your packages known as wrappers. Verwenden Sie das Plug-In „Paketkonvertierungs-Manager“, um ihre Funktionen in entsprechende Configuration Manager-Funktionen zu konvertieren.Use the Package Conversion Manager plug-in to convert their functions into the equivalent Configuration Manager functionality.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie jede konvertierte Anwendung gründlich testen, bevor Sie sie in einer Produktionsumgebung bereitstellen.Ensure that you thoroughly test each converted application before you deploy it in a production environment.

Nächste SchritteNext steps

Analysieren und Konvertieren von PaketenHow to analyze and convert packages