Informationen zu Clientinstallationseigenschaften, die in Active Directory-Domänendiensten veröffentlicht wurdenAbout client installation properties published to Active Directory Domain Services

Gilt für: System Center Configuration Manager (Current Branch)Applies to: System Center Configuration Manager (Current Branch)

Wenn Sie das Active Directory-Schema für Configuration Manager erweitern, und der Standort in Active Directory Domain Services veröffentlicht wird, werden viele Clientinstallationseigenschaften in Active Directory Domain Services veröffentlicht.When you extend the Active Directory schema for Configuration Manager, and the site is published to Active Directory Domain Services, many client installation properties are published to Active Directory Domain Services. Wenn diese Clientinstallationseigenschaften von einem Computer gefunden werden können, kann er sie im Rahmen der Configuration Manager-Clientbereitstellung verwenden.If a computer can locate these client installation properties, it can use them during Configuration Manager client deployment.

Die Verwendung von Active Directory-Domänendiensten zum Veröffentlichen von Clientinstallationseigenschaften hat u. a. folgende Vorteile:The advantages of using Active Directory Domain Services to publish client installation properties include the following:

  • Bei Clientinstallationen, die auf einem Softwareupdatepunkt oder auf Gruppenrichtlinien basieren, müssen nicht auf jedem Computer Setupparameter eingerichtet werden.Software update point-based client installations and Group Policy client installations do not require setup parameters to be set up on each computer.

  • Da diese Informationen automatisch generiert werden, wird das Risiko eines Fehlers durch manuelle Eingabe der Installationseigenschaften beseitigt.Because this information is automatically generated, the risk of human error associated with manually entering installation properties is eliminated.

Hinweis

Weitere Informationen zum Erweitern des Active Directory-Schemas für Configuration Manager und zum Veröffentlichen einer Website finden Sie unter Schemaerweiterungen für System Center Configuration Manager.For more information about how to extend the Active Directory schema for Configuration Manager, and how to publish a site, see Schema extensions for System Center Configuration Manager.

Clientinstallationseigenschaften, die in Active Directory Domain Services veröffentlicht wurdenClient installation properties published to Active Directory Domain Services

Im folgenden finden Sie eine Liste der Clientinstallationseigenschaften.The following is a list of client installation properties. Weitere Informationen zu den unten aufgeführten Elementen finden Sie unter Informationen zu Clientinstallationseigenschaften in System Center Configuration Manager.For more information about each item listed below, see About client installation properties in System Center Configuration Manager.

  • Der Configuration Manager-Standortcode.The Configuration Manager site code.

  • Das Signaturzertifikat des StandortserversThe site server signing certificate.

  • Der vertrauenswürdige StammschlüsselThe trusted root key.

  • Die Clientkommunikationsports für HTTP und HTTPSThe client communication ports for HTTP and HTTPS.

  • Der Fallbackstatuspunkt.The fallback status point. Wenn der Standort mehrere Fallbackstatuspunkte aufweist, wird in Active Directory-Domänendiensten nur der zuerst installierte veröffentlicht.If the site has multiple fallback status points, only the first one that was installed is published to Active Directory Domain Services.

  • Eine Einstellung, um anzugeben, dass der Client nur über HTTPS kommunizieren darfA setting to indicate that the client must communicate by using HTTPS only.

  • Einstellungen im Zusammenhang mit PKI-Zertifikaten:Settings related to PKI certificates:

    • Angabe, ob ein PKI-Zertifikat verwendet werden sollWhether to use a client PKI certificate.

    • Die Auswahlkriterien für die Zertifikatauswahl.The selection criteria for certificate selection. Diese werden möglicherweise benötigt, weil der Client mehr als ein gültiges PKI-Zertifikat aufweist, das für Configuration Manager verwendet werden kann.This may be required because the client has more than one valid PKI certificate that can be used for Configuration Manager.

    • Eine Einstellung, um zu bestimmen, welches Zertifikat zu verwenden ist, wenn der Client nach der Auswahl des Zertifikats über mehrere gültige Zertifikate verfügtA setting to determine which certificate to use if the client has multiple valid certificates after the certificate selection process.

    • Die Liste der Zertifikataussteller, die eine Liste vertrauenswürdiger Stamm-Zertifizierungsstellenzertifikate enthältThe certificate issuers list that contains a list of trusted root CA certificates.

  • Clientinstallationseigenschaften für "client.msi", die im Dialogfeld Eigenschaften von Clientpushinstallation auf der Registerkarte Client angegeben werden.Client.msi installation properties that are specified in the Client tab of the Client Push Installation Properties dialog box.

In Active Directory-Domänendiensten veröffentlichte Eigenschaften werden nur dann von der Clientinstallation (CCMSetup) verwendet, wenn keine anderen Eigenschaften mithilfe einer der folgenden Methoden angegeben werden:Client installation (CCMSetup) uses the properties that are published to Active Directory Domain Services only if no other properties are specified by using either of the following:

  • Der manuellen Installationsmethode (weiter unten in diesem Artikel beschrieben)The manual installation method (described later in this article)

  • Der manuellen Gruppenrichtlinieninstallationsmethode (weiter unten in diesem Artikel beschrieben)The Group Policy installation method (described later in this article)

Hinweis

Die Clientinstallationseigenschaften werden zur Installation des Clients verwendet.The client installation properties are used to install the client. Diese Eigenschaften können durch neue Einstellungen vom zugewiesenen Standort außer Kraft gesetzt werden, nachdem der Client installiert und erfolgreich einem Configuration Manager-Standort zugewiesen wurde.These properties might be overwritten with new settings from its assigned site after the client is installed and has successfully been assigned to a Configuration Manager site.

Verwenden Sie die Details in den folgenden Abschnitten, um zu bestimmen, welche Configuration Manager-Clientinstallationsmethoden Active Directory Domain Services verwenden, um Clientinstallationseigenschaften abzurufen.Use the details in the following sections to determine which Configuration Manager client installation methods use Active Directory Domain Services to obtain client installation properties.

ClientpushinstallationClient push installation

Bei der Clientpushinstallation werden Installationseigenschaften nicht mithilfe der Active Directory-Domänendienste abgerufen.Client push installation does not use Active Directory Domain Services to obtain installation properties.

Stattdessen können Sie Clientinstallationseigenschaften im Dialogfeld Eigenschaften von Clientpushinstallation auf der Registerkarte Installationseigenschaften angeben.Instead, you can specify client installation properties in the Installation Properties tab of the Client Push Installation Properties dialog box. Diese Optionen und clientrelevanten Standorteinstellungen werden in einer Datei gespeichert, die während der Clientinstallation vom Client gelesen wird.These options and client-related site settings are stored in a file that the client reads during client installation.

Hinweis

Für die Clientpushinstallation müssen Sie weder CCMSetup-Eigenschaften noch den Fallbackstatuspunkt oder den vertrauenswürdigen Stammschlüssel auf der Registerkarte Installationseigenschaften angeben. Diese Einstellungen werden den Clients bei ihrer Installation mithilfe der Clientpushinstallation automatisch bereitgestellt.You do not have to specify any CCMSetup properties for client push installation, or the fallback status point, or the trusted root key in the Installation Properties tab. These settings are automatically supplied to clients when they are installed by using client push installation. CCMSetup unterstützt zusätzlich zu den Client.msi-Eigenschaften die folgenden Parameter: /forcereboot, /skipprereq, /logon, /BITSPriority, /downloadtimeout, /forceinstallIn addition to Client.msi properties, CCMSetup supports the following parameters: /forcereboot, /skipprereq, /logon, /BITSPriority, /downloadtimeout, /forceinstall

Alle Eigenschaften, die Sie auf der Registerkarte Installationseigenschaften angeben, werden in Active Directory-Domänendiensten veröffentlicht, wenn der Standort in Active Directory-Domänendiensten veröffentlicht wird.Any properties that you specify in the Installation Properties tab are published to Active Directory Domain Services if the site is published to Active Directory Domain Services. Diese Einstellungen werden bei der Clientinstallation gelesen, wenn CCMSetup ohne Installationseigenschaften ausgeführt wird.These settings are read by client installations where CCMSetup is run with no installation properties.

Auf einem Softwareupdatepunkt basierende InstallationSoftware update point-based installation

Die auf einem Softwareupdatepunkt basierende Installationsmethode unterstützt das Hinzufügen von Installationseigenschaften zur CCMSetup-Befehlszeile nicht.The software update point-based installation method does not support the addition of installation properties to the CCMSetup command line.

Wurden keine Befehlszeileneigenschaften mithilfe von Gruppenrichtlinien auf dem Clientcomputer bereitgestellt, werden die Active Directory-Domänendienste von CCMSetup nach Installationseigenschaften durchsucht.If no command line properties have been provisioned on the client computer by using Group Policy, CCMSetup searches Active Directory Domain Services for installation properties.

GruppenrichtlinieninstallationGroup Policy installation

Bei der auf einer Gruppenrichtlinie basierenden Installation wird das Hinzufügen von Installationseigenschaften zur CCMSetup-Befehlszeile nicht unterstützt.The Group Policy installation method does not support the addition of installation properties to the CCMSetup command line.

Wurden keine Befehlszeileneigenschaften auf dem Clientcomputer bereitgestellt, werden die Active Directory-Domänendienste von CCMSetup nach Installationseigenschaften durchsucht.If no command line properties have been provisioned on the client computer, CCMSetup searches Active Directory Domain Services for installation properties.

Manuelle InstallationManual installation

Die Active Directory-Domänendienste werden unter den folgenden Umständen von CCMSetup nach Installationseigenschaften durchsucht:CCMSetup searches Active Directory Domain Services for installation properties under the following circumstances:

  • Es sind keine Befehlszeileneigenschaften nach dem Befehl CCMSetup.exe angegeben.No command line properties are specified after the CCMSetup.exe command.

  • Es wurden keine Installationseigenschaften über Gruppenrichtlinien auf dem Computer bereitgestellt.The computer has not been provisioned with installation properties by using Group Policy.

AnmeldeskriptinstallationLogon script installation

Die Active Directory-Domänendienste werden unter den folgenden Umständen von CCMSetup nach Installationseigenschaften durchsucht:CCMSetup searches Active Directory Domain Services for installation properties under the following circumstances:

  • Es sind keine Befehlszeileneigenschaften nach dem Befehl CCMSetup.exe angegeben.No command line properties are specified after the CCMSetup.exe command.

  • Es wurden keine Installationseigenschaften über Gruppenrichtlinien auf dem Computer bereitgestellt.The computer has not been provisioned with installation properties by using Group Policy.

SoftwareverteilungsinstallationSoftware distribution installation

Die Active Directory-Domänendienste werden unter den folgenden Umständen von CCMSetup nach Installationseigenschaften durchsucht:CCMSetup searches Active Directory Domain Services for installation properties under the following circumstances:

  • Es sind keine Befehlszeileneigenschaften nach dem Befehl CCMSetup.exe angegeben.No command line properties are specified after the CCMSetup.exe command.

  • Es wurden keine Installationseigenschaften über Gruppenrichtlinien auf dem Computer bereitgestellt.The computer has not been provisioned with installation properties by using Group Policy.

Installationen für Clients, die nicht auf Active Directory-Domänendienste zugreifen könnenInstallations for clients that cannot access Active Directory Domain Services

Diese Clientcomputer können die veröffentlichten Installationseigenschaften in Active Directory-Domänendiensten nicht lesen und nicht darauf zugreifen.These client computers cannot read or access the published installation properties from Active Directory Domain Services.

Zu diesen Clients gehören:These clients include:

  • ArbeitsgruppencomputerWorkgroup computers.

  • Clients, die einem Configuration Manager-Standort zugewiesen sind, der nicht in Active Directory-Domänendiensten veröffentlicht wurdeClients that are assigned to a Configuration Manager site that is not published to Active Directory Domain Services.

  • Clients, die sich bei der Installation im Internet befindenClients that are installed when they are on the Internet.