Entscheidungshilfe für Office 365 BereitstellungOffice 365 Deployment Decision Guide

Bereitstellen von fast vs HybridDeploy Fast vs Hybrid

In diesem Dokument werden die verschiedenen Optionen erläutert, mit denen Kunden je nach Ausgangspunkt den richtigen Bereitstellungspfad auswählen können.This document explains the various options to help customers choose the right deployment path, depending on their starting point.

ÜbersichtOverview

Microsoft empfiehlt Office 365 und Teams als Remote Lernplattform für Bildungseinrichtungen.Microsoft recommends Office 365 and Teams as a remote learning platform for Education Organizations. Zum Aktivieren von Office 365 müssen Sie eine Bereitstellungsmethode auswählen.To enable Office 365, you must choose a deployment method. Bei unerwarteten Ereignissen müssen Sie möglicherweise zwischen der Bereitstellung von fast im Vergleich zum Microsoft Standard und dem empfohlenen Bereitstellungspfad wählen.Unexpected events may require you to choose between deploying fast versus pursuing the Microsoft standard and recommended deployment path. Die beste Bereitstellungsoption für Ihre Organisation wird auf mehreren Faktoren basieren:The best deployment option for your organization will be based on several factors:

  • Geschwindigkeit und BereitstellungszeitSpeed and Time to Deploy

    • Die Bereitstellung von Hybrid Lösungen ist komplex und kann Wochen/Monate dauern.Hybrid is complex, and may take weeks/months to deploy
    • Schnelle Bereitstellung ist schnellFast Deployment is fast
  • Komplexität und technische MöglichkeitenComplexity and Technical Ability

    • Hybrid ist komplex und erfordert ein starkes technisches Know-howHybrid is complex and require strong technical expertise
    • Schnelle Bereitstellung mit einer geringeren Komplexität, erfordert jedoch einige technische KenntnisseFast Deployment less complex but requires some technical expertise
  • SSO-AnforderungenSSO Requirements

    • Hybrid stellt SSO für Benutzer während und nach der Migration bereitHybrid provides SSO for users during and after migration
    • Schnelle Bereitstellung bietet keine einmalige Wiederverwendung von SSO in lokalen apps und Ressourcen für ADFast Deployment does not provide SSO back to AD on premise apps and resources
  • Ausgangspunkt für Identitäts-und HauptdiensteStarting Point for Identity and Core Services

    • Nur ad-on-PremAD on-prem only
    • Ad-on-Prem + Aad-HybridAD on-prem + AAD Hybrid
    • Nur Aad – nur Cloud-O365-MandantAAD only - Cloud only O365 Tenant
    • Kein Ad auf-Prem oder AadNo AD on-prem or AAD
  • Skalierung und Größe der OrganisationScale and Size of Organization

    • Einzelner großer MandantSingle Large Tenant
    • Mehrere MandantenMultiple Tenants

Ausgangspunkt: nur AD vor OrtStarting Point: AD on-premise only

Wenn Ihr Ausgangspunkt Active Directory lokal ist und Sie O365 in keiner Weise aktiviert haben, haben Sie 2 primäre Bereitstellungsoptionen.If your starting point is Active Directory on premise, and you have not enabled O365 in any way, you have 2 primary deployment options. Sie können die Hybrid Identität aktivieren und Hauptdienste wie Exchange migrieren, oder Sie können einen einzigen Cloud-Identitäts Mandanten bereitstellen.You can enable Hybrid Identity and migrate core services like Exchange, or you can deploy a Cloud Only Identity Tenant. Jede Option wird im folgenden beschrieben.Each option is described below.

Option 1: Stellen Sie nach unserer Standardanleitung inO365 bereit.Option 1: Deploy to O365 following our standard guidance here.

ExpertenPros:

  • SSO für O365 mit vorhandenen Identitäten und BenutzeranmeldungenSSO to O365 with existing Identities and user logins

NachteileCons:

  • Bereitstellungszeit (10-100 Tage)Time to deploy (10-100 days)
  • Erforderliche Komplexität und technische InvestitionenComplexity and technical investment required

Bereitstellungsunterstützung:Deployment Support:

Option 2: Bereitstellen eines fast Cloud-Mandanten mit Teams, Anleitung hier.Option 2: Deploy a fast cloud tenant with Teams, guidance here.

ExpertenPros:

  • Bereitstellungszeit (1-10 Tage)Time to deploy (1-10 days)
  • Einfache BereitstellungSimple to deploy

NachteileCons:

  • Benutzer erhalten neue Anmeldungen-keine SSO mit AD auf Prem IDsUsers get new logins - no SSO with AD on prem IDs

Bereitstellungsunterstützung:Deployment Support:

Ausgangspunkt: Ad on-Prem + Aad HybridStarting Point: AD on-prem + AAD Hybrid

Wenn Ihr Ausgangspunkt Active Directory lokal ist und Sie Office 365 in einer hybriden Identitäts Konfiguration aktiviert haben, haben Sie 2 primäre Bereitstellungsoptionen.If your starting point is Active Directory on premise, and you have enabled Office 365 in a hybrid Identity configuration, you have 2 primary deployment options. Sie können die Migration von Kerndiensten wie Exchange aktivieren oder einen nur-Cloud-Identitäts Mandanten bereitstellen.You can enable migrate core services like Exchange, or you can deploy a Cloud Only Identity Tenant. Jede Option wird im folgenden beschrieben.Each option is described below.

Option 1: Stellen Sie nach unserer Standardanleitung inO365 bereit.Option 1: Deploy to O365 following our standard guidance here.

ExpertenPros:

  • SSO für O365 mit vorhandenen Identitäten und BenutzeranmeldungenSSO to O365 with existing Identities and user logins

NachteileCons:

  • Bereitstellungszeit (10-100 Tage)Time to deploy (10-100 days)
  • Erforderliche Komplexität und technische InvestitionenComplexity and technical investment required

Bereitstellungsunterstützung:Deployment Support:

Option 2: Bereitstellen eines fast Cloud-Mandanten mit Teams, Anleitung hier.Option 2: Deploy a fast cloud tenant with Teams, guidance here.

ExpertenPros:

  • Bereitstellungszeit (1-10 Tage)Time to deploy (1-10 days)
  • Einfache BereitstellungSimple to deploy

NachteileCons:

  • Benutzer erhalten neue Anmeldungen-keine SSO mit AD auf Prem IDsUsers get new logins - no SSO with AD on prem IDs

Bereitstellungsunterstützung:Deployment Support:

Ausgangspunkt: nur AadStarting Point: AAD Only

Wenn Ihr Ausgangspunkt Azure-Active Directory ist und Sie nur Teams im Maßstab bereitstellen möchten, haben Sie 1 primäre Bereitstellungsoption.If your starting point is Azure Active Directory, and you just want to deploy Teams at scale, you have 1 primary deployment option. Sie können Teams nur in Ihrem Cloud-Mandanten bereitstellen.You can deploy Teams into your Cloud Only Tenant. Die Option wird im folgenden beschrieben.The option is described below.

Option 1: Bereitstellen von SDS für die Erstellung von Klassen Teams, Anleitung hier.Option 1: Deploy SDS for Class Team creation, guidance here.

ExpertenPros:

  • Bereitstellungszeit (1-5 Tage)Time to deploy (1-5 days)
  • Einfache BereitstellungSimple to deploy

NachteileCons:

  • KeineNone

Bereitstellungsunterstützung:Deployment Support:

Ausgangspunkt: kein Ad-on-PremStarting Point: No AD on-prem

Wenn Ihr Ausgangspunkt nicht lokal Active Directory ist, haben Sie 1 primäre Bereitstellungsoption.If your starting point is no on premises Active Directory, you have 1 primary deployment option. Sie können nur einen Cloud-Mandanten bereitstellen.You can deploy a Cloud Only Tenant. Die Option wird im folgenden beschrieben.The option is described below.

Option 1: Bereitstellen eines fast Cloud-Mandanten mit Teams, Anleitung hier.Option 1: Deploy a fast cloud tenant with Teams, guidance here.

ExpertenPros:

  • Bereitstellungszeit (1-10 Tage)Time to deploy (1-10 days)
  • Einfache BereitstellungSimple to deploy

NachteileCons:

  • Benutzer erhalten neue Anmeldungen-keine SSO mit AD auf Prem IDsUsers get new logins - no SSO with AD on prem IDs

Bereitstellungsunterstützung:Deployment Support: