Step 2: Adding a Web ReferenceStep 2: Adding a Web Reference

Webdiensterkennung ist der Prozess, durch den ein Client einen Webdienst findet und die Dienstbeschreibung abruft. In Visual Studio umfasst die Webdiensterkennung das Abfragen einer Website nach einem vordefinierten Algorithmus. Das Ziel des Prozesses ist es, die Dienstbeschreibung zu finden, ein in Web Services Description Language (WSDL) erstelltes XML-Dokument.Web service discovery is the process by which a client locates a Web service and obtains its service description. The process of Web service discovery in Visual Studio involves interrogating a website following a predetermined algorithm. The goal of the process is to locate the service description, which is an XML document that uses the Web Services Description Language (WSDL).

In der Dienstbeschreibung werden die verfügbaren Dienste und die Interaktion mit diesen Diensten beschrieben. Ohne Dienstbeschreibung ist keine programmgesteuerte Interaktion mit einem Webdienst möglich. Die Anwendung muss in der Lage sein, mit dem Webdienst zu kommunizieren und ihn zur Laufzeit zu finden. Das geschieht beim Hinzufügen eines Webverweises zu Ihrem Projekt, indem eine Proxyklasse generiert wird, die eine Schnittstelle zu dem Webdienst und eine lokale Darstellung des Webdiensts bereitstellt. Weitere Informationen finden Sie unter "Webverweise und Generieren eines XML-Webdienstproxys" in der Dokumentation zu Microsoft Visual Studio 2005.The service description describes what services are available and how to interact with those services. Without a service description, it is impossible to programmatically interact with a Web service. Your application must have a means to communicate with the Web service and to locate it at run time. Adding a Web reference to your project for the Web service does this by generating a proxy class that interfaces with the Web service and provides a local representation of the Web service. For more information, see "Web References and Generating an XML Web Service Proxy" in the Microsoft Visual Studio 2005 documentation.

So fügen Sie einen Webverweis hinzuTo add a Web Reference

  1. Klicken Sie im Menü Projekt auf Webverweis hinzufügen.On the Project menu, click Add Web Reference.

  2. Geben Sie im Feld URL im Dialogfeld Webverweis hinzufügen die URL zum Abrufen der Dienstbeschreibung des Excel Web Services ein, z. B. http://<server>/<customsite>/_vti_bin/excelservice.asmx oder http://<server>/_vti_bin/excelservice.asmx. Klicken Sie dann auf Los, um Informationen über den Webdienst abzurufen.In the URL box of the Add Web Reference dialog box, type the URL to obtain the service description of the Excel Web Services, such as http://<server>/<customsite>/_vti_bin/excelservice.asmx or http://<server>/_vti_bin/excelservice.asmx. Then click Go to retrieve information about the Web service.

    Hinweis

    Sie können das Dialogfeld Webverweis hinzufügen auch im Bereich Projektmappen-Explorer öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Verweise klicken und Webverweis hinzufügen auswählen.You can also open the Add Web Reference dialog box in the Solution Explorer pane by right-clicking References and selecting Add Web Reference.

  3. Benennen Sie im Feld Webverweis-Name den Webverweis in toExcelWebService um.In the Web reference name box, rename the Web reference toExcelWebService.

  4. Klicken Sie auf Verweis hinzufügen, um einen Webverweis für den Zielwebdienst hinzuzufügen.Click Add Reference to add a Web reference for the target Web service.

  5. Visual Studio lädt die Dienstbeschreibung herunter und generiert eine Proxyklasse, die als Schnittstelle zwischen der Anwendung und Excel Web Services fungiert.Visual Studio downloads the service description and generates a proxy class to interface between your application and Excel Web Services.

  6. Weitere Informationen finden Sie unter Accessing the SOAP API.For more information, see Accessing the SOAP API.

Siehe auchSee also

KonzepteConcepts

Loop-Back SOAP Calls and Direct LinkingLoop-Back SOAP Calls and Direct Linking

Sonstige RessourcenOther resources

Step 1: Creating the Web Service Client ProjectStep 1: Creating the Web Service Client Project

Step 3: Accessing the Web ServiceStep 3: Accessing the Web Service

Step 4: Building and Testing the ApplicationStep 4: Building and Testing the Application

Walkthrough: Developing a Custom Application Using Excel Web ServicesWalkthrough: Developing a Custom Application Using Excel Web Services