OneDrive und SharePoint Online Multi-GeoOneDrive and SharePoint Online Multi-Geo

OneDrive Online Multi-Geo ermöglicht multinationalen Unternehmen, die über mindestens einen geografischen Standort verfügen, ihre Office 365-ODSP-Mandantschaft zu erweitern, um Data Residency-Anforderungen zu erfüllen.OneDrive Online Multi-Geo allows multinational corporations that have one or more geographical locations, to expand their Office 365 ODSP tenancy to satisfy data residency requirements.

In einer OneDrive Multi-Geo-Konfiguration besteht Ihr Office 365-Mandant aus einem zentralen Standort (auch als "Standardstandort" bezeichnet) und mindestens einem Geo-Satellitenstandort (geografischen Satellitenstandort).In a OneDrive Multi-Geo configuration, your Office 365 tenant consists of a central location (also known as a default location) and one or more satellite geo (geographical) locations. Eine einzelne Mandantschaft erstreckt sich über mindestens einen zusätzlichen geografischen Standort.A single tenancy spans one or more additional geo locations. Ihre Mandanteninformationen (einschließlich der geografischen Standorte) werden in Azure Active Directory (Azure AD) gespeichert.Your tenant information, including geo locations, is stored in Azure Active Directory (Azure AD).

Hinweis

OneDrive Online Multi-Geo-Features dienen nicht zum Optimieren der Leistung.OneDrive Online Multi-Geo features are not designed to optimize performance. Sie sollen Data Residency-Anforderungen erfüllen.They are designed to meet data residency requirements.

Die folgenden Schlüsselbegriffe beziehen sich auf OneDrive und SharePoint Online Multi-Geo:The following are key terms related to the OneDrive and SharePoint Online Multi-Geo:

  • Mandant: Die Darstellung eines Unternehmens in Office 365, typischerweise mit mindestens einer Domäne.Tenant: An organization’s representation in Office 365, typically with one or more domains. Beispiel: "contoso.com".For example, contoso.com.

  • Geografischer Standort (oder Instanz): Einem Multi-Geo-Mandanten können mehrere geografische Standorte (oder Instanzen) zugeordnet sein.Geo location (or instance): A Multi-Geo tenant can have multiple geo locations (or instances) associated with it. Ressourcen wie Postfächer oder Laufwerke können an diesen Standorten gespeichert werden.Resources such as mailboxes or drives can be stored in these locations. Contoso ist beispielsweise ein OneDrive- und SharePoint Online Multi-Geo-Mandant mit drei geografischen Standorten: NAM, EUR und APC.For example, Contoso is a OneDrive and SharePoint Online Multi-Geo tenant with three geo locations: NAM, EUR, and APC.

  • Bevorzugter Datenspeicherort (Preferred Data Location, PDL): Eine vom Azure AD-Administrator für das Benutzer- oder Gruppenobjekt festgelegte Eigenschaft, mit dem die Office 365-Dienste die entsprechenden ruhenden Ressourcen (Postfach, OneDrive, Gruppenwebsites usw.) bereitstellen.Preferred Data Location (PDL): A property set by the Azure AD administrator for the user or group object that Office 365 services use to provision the corresponding data-at-rest resources (mailbox, OneDrive, groups sites, and so on).

Wenn Sie neue Anwendungen entwickeln, die in einem OneDrive- und SharePoint Online Multi-Geo-Mandanten arbeiten müssen, oder wenn Sie Ihre vorhandenen Anwendungen aktualisieren müssen, um Multi-Geo-fähig zu sein, verwenden Sie die Inhalte in der folgenden Tabelle, um mehr zu erfahren.If you're developing new applications that need to work in a OneDrive and SharePoint Online Multi-Geo tenant, or if you need to update your existing applications to be Multi-Geo-aware, use the content in the following table to learn more.


ArtikelArticle BeschreibungDescription
Berechtigungsmodell in einem Multi-Geo-MandantenPermission model in a Multi-Geo tenant Beschreibt das zugrunde liegende Sicherheitsmodell in einem Multi-Geo-Mandanten.Describes the underlying security model in a Multi-Geo tenant.
Ermitteln einer Multi-Geo-MandantenkonfigurationDiscover a Multi-Geo tenant configuration Erläutert, wie die geografische Konfiguration erkannt und verstanden wird, einschließlich der geografischen Standard- und Satellitenstandorte.Explains how to detect and understand the geo setup, including the default and satellite geo locations.
Zugreifen auf OneDrive for Business in einem Multi-Geo-MandantenAccess OneDrive for Business in a Multi-Geo tenant Beschreibt, wie Sie mit den OneDrive for Business-Websites der Benutzer (auch als persönliche oder eigene Websites bezeichnet) in Multi-Geo-Mandanten arbeiten.Describes how to work with users' OneDrive for Business sites, also known as personal sites or my sites, in Multi-Geo tenants.
Arbeiten mit Websites in einer Multi-Geo-UmgebungWork with sites in a Multi-Geo environment Beschreibt das Arbeiten mit SharePoint-Websites an den geografischen Standard- und Satellitenstandorten eines Multi-Geo-Mandanten.Describes how to work with SharePoint sites across the default and satellite geo locations of a Multi-Geo tenant.
Bereitstellen von klassischen Teamwebsites in einer Multi-Geo-UmgebungProvision classic team sites in a Multi-Geo environment Erläutert, wie der CSOM CreateSite-Methodenaufruf verwendet wird, um klassische SharePoint-Teamwebsitesammlungen bereitzustellen.Explains how to use the CSOM CreateSite method call to provision classic SharePoint team site collections.
Verwalten von Apps und Add-Ins in einem Multi-Geo-MandantenManage apps and add-ins in a Multi-Geo tenant Erläutert die Auswirkungen der Bereitstellung und Verwaltung von SharePoint-Framework-Apps oder SharePoint-Add-Ins in einem Multi-Geo-Mandanten.Explains the impact of deploying and managing SharePoint Framework apps or SharePoint Add-ins in a Multi-Geo tenant.
Arbeiten mit Benutzerprofilen in einem Multi-Geo-MandantenWork with user profiles in a Multi-Geo tenant Erläutert, wie ein bevorzugter Datenspeicherort für einen Benutzer definiert wird, der Speicherort eines Benutzerprofils und einer persönlichen Website-URL ermittelt wird und die Eigenschaften von standardmäßigen und benutzerdefinierten Benutzerprofilen gelesen und aktualisiert werden.Explains how to define a preferred data location for a user, detect a user's profile location and personal site URL, and read and update default and custom user profile properties.
Suche in einem Multi-Geo-MandantenSearch in a Multi-Geo tenant Beschreibt die Funktionsweise der Suche in einem Multi-Geo-Mandanten.Describes how search works in a Multi-Geo tenant.
Verwalten von Metadaten in einem Multi-Geo-MandantenManage metadata in a Multi-Geo tenant Erläutert, wie verwaltete SharePoint-Metadaten in einer Multi-Geo-Umgebung genutzt werden können.Explains how to take advantage of SharePoint managed metadata in a Multi-Geo environment.
Definieren und Veröffentlichen von Inhaltstypen in einem Multi-Geo-MandantenDefine and publish content types in a Multi-Geo tenant Erläutert, wie der Inhaltstyphub in einem Multi-Geo-Mandanten funktioniert.Explains how the content type hub works in a Multi-Geo tenant.
Verbinden mit externen Daten mithilfe von BCS und Secure Store Service in einem Multi-Geo-MandantenConnect to external data using BCS and the Secure Store Service in a Multi-Geo tenant Beschreibt, wie Business Connectivity Services und Secure Store Service in einem Multi-Geo-Mandanten verwendet werden.Describes how to use Business Connectivity Services and the Secure Store Service in a Multi-Geo tenant.
Einrichten einer Multi-Geo-BeispielanwendungSet up a Multi-Geo sample application Erläutert, wie Multi-Geo-Beispielanwendungen konfiguriert werden.Explains how to configure Multi-Geo sample applications.

Siehe auchSee also