Referenz zu Websiteberechtigungen für Admin Center

Auf der Registerkarte Berechtigungen können Sie Berechtigungen für die Website und auch für alle zugeordneten Microsoft 365-Gruppen oder Microsoft Teams-Teams verwalten. Diese Rollen sind spezifisch für die ausgewählte Website oder Gruppe und geben Benutzern keinen Zugriff auf das SharePoint Admin Center.

Websiteadministratoren

Websiteadministratoren (früher als Websitesammlungsadministratoren bezeichnet) besitzen die höchste Ebene von SharePoint-Berechtigungen. Sie verfügen über die gleichen Berechtigung für Vollzugriff wie ein Websitebesitzer, können aber weitere Aufgaben ausführen, z. B. das Verwalten der Suchfunktionen, des Papierkorbs und der Websitesammlungsfeatures. Außerdem haben Sie Zugriff auf alle Elemente auf der Website, auch auf Unterwebsites, auch wenn die Berechtigungsvererbung unterbrochen wurde.

Wenn eine Microsoft 365-Gruppe mit der Website verbunden ist, werden Gruppenbesitzer automatisch als Websiteadministratoren und Gruppenmitglieder als Websitemitglieder hinzugefügt. Es wird empfohlen, Websiteberechtigungen über eine Gruppenmitgliedschaft zu verwalten anstatt Personen direkt auf die Website zu erteilen. Auf diese Weise lassen sich Benutzer über Gruppenressourcen hinweg einfacher verwalten und konsistenter nutzen.

Microsoft 365-Gruppenbesitzer

Besitzer von Microsoft 365-Gruppen können Gruppenmitgliedschaft, Datenschutz und Klassifizierung sowie die zugeordnete SharePoint-Website verwalten. Wenn die Microsoft 365-Gruppe einem Team zugeordnet ist, sind die Gruppenbesitzer außerdem Teambesitzer.

Zusätzliche Administratoren

Zusätzliche Administratoren sind nur Websiteadministratoren und können nur die SharePoint-Website verwalten. Sie haben keinen Zugriff auf die zugeordnete Microsoft 365-Gruppe oder das zugehörige Team, es sei denn, sie wurden der Gruppe oder dem Team direkt hinzugefügt.

Websitebesitzer

Websitebesitzer haben vollständige Kontrolle über die SharePoint-Website. Wenn die Website über eine zugeordnete Microsoft 365-Gruppe verfügt, werden Gruppenbesitzer automatisch als Websitebesitzer hinzugefügt. Personen, die direkt zur Gruppe „Websitebesitzer“ hinzugefügt wurden, haben jedoch keinen Zugriff auf die Microsoft 365-Gruppe oder das Microsoft 365-Team, es sei denn, sie werden direkt dort hinzugefügt.

Websitemitglieder

Websitemitglieder verfügen über Bearbeitungsberechtigungen für die SharePoint-Website und können Dateien, Listen und Bibliotheken hinzufügen und entfernen. Wenn die Website über eine zugeordnete Microsoft 365-Gruppe verfügt, werden Gruppenmitglieder automatisch als Websitemitglieder hinzugefügt. Personen, die direkt zur Gruppe „Websitemitglieder“ hinzugefügt wurden, haben jedoch keinen Zugriff auf die Microsoft 365-Gruppe oder das Microsoft 365-Team, es sei denn, sie werden direkt dort hinzugefügt.

Websitebesucher

Website-Besucher haben Berechtigungen zum reinen Betrachten der SharePoint Website. Diese Berechtigungsstufe wird nur von SharePoint verwendet und ist nicht mit Berechtigungen in einer zugehörigen Microsoft 365-Gruppe oder einem Team verbunden.

Zusätzliche Berechtigungen

Es gibt zusätzlich zu den in diesem Bereich aufgeführten Berechtigungen weitere Berechtigungsstufen. Möglicherweise können Benutzer über diese Rollen auf die Website oder deren Inhalte zugreifen. Möglicherweise können die Benutzer auch über Freigabelinks auf Dateien oder Ordner auf der Website zugreifen.

Siehe auch

Übersicht über die externe Freigabe

Übersicht über Microsoft 365-Gruppen für Administratoren