Setup Fehler bei Installation des .NET Framework 4,6

Symptome

Wenn Sie Microsoft SharePoint Foundation 2013 mit Service Pack 1-Setup, SharePoint Server 2013 mit Service Pack 1-Setup oder Project Server 2013 mit Service Pack 1-Setup auf einem Computer ausführen, auf dem die Microsoft .NET Framework 4,6, 4.6.1 oder 4.6.2 installiert ist, müssen Sie die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

Das Setup kann aufgrund der folgenden Fehler nicht fortgesetzt werden: dieses Produkt erfordert Microsoft .NET Framework 4,5.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die Setupprogramme für das SharePoint-Setup und das Project Server-Setup die .NET Framework 4,6, 4.6.1 oder 4.6.2 nicht als unterstützte Version des .NET Framework erkennen.

Auflösung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu beheben:

  1. Extrahieren Sie das Installationsmedium an einen schreibbaren Speicherort.

    • Wenn es sich bei dem Installationsmedium um eine ausführbare Datei (exe) handelt, extrahieren Sie die Dateien und Ordner aus der ausführbaren Datei an einen beschreibbaren Speicherort, indem Sie den folgenden Befehl an einer Eingabeaufforderung ausführen:

      <executable file name> /extract:<path to writable location>
      

      Führen Sie beispielsweise den folgenden Befehl aus:

      sharepoint.exe /extract:C:\SharePointInstaller
      
    • Wenn es sich bei Ihrem Installationsmedium um ein ISO-oder IMG-Datenträgerabbild (. ISO oder. img) handelt, montieren Sie das Image des Datenträgers, und kopieren Sie dann die Dateien und Ordner aus dem Datenträgerabbild an einen schreibbaren Speicherort.

  2. Laden Sie die komprimierte Datei (. zip) herunter, die den Fix enthält, der mit dem Produkt übereinstimmt, das Sie installieren:

  3. Öffnen Sie die ZIP-Datei.

  4. Kopieren Sie die folgende Setup Unterstützungsdatei, sofern zutreffend, aus der ZIP-Datei in den Ordner "Updates" an Ihrem schreibbaren Speicherort.

    • SharePoint Foundation 2013 mit Service Pack 1: Wsssetup. dll
    • SharePoint Server 2013 mit Service Pack 1: Datei Svrsetup. dll
    • Project Server 2013 mit Service Pack 1: Datei Svrsetup. dll
  5. Führen Sie Setup. exe vom schreibbaren Speicherort aus, um SharePoint Setup oder Project Server Setup zu starten. Setup verwendet die Unterstützungsdatei, die den Fix enthält, den Sie in den Ordner "Updates" kopiert haben.

Problemumgehung

Wenn Sie die Fix-Methode nicht verwenden können, die im Abschnitt "Lösung" angegeben ist, steht eine Alternative Workaround-Methode zur Verfügung.

Um dieses Problem zu umgehen, stellen Sie sicher, dass die .NET Framework 4,6, 4.6.1 oder 4.6.2 nicht installiert ist, wenn Sie SharePoint-Setup ausführen.

Wenn die Microsoft .NET Framework 4,6, 4.6.1 oder 4.6.2 bereits installiert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Deinstallieren Sie die .NET Framework 4,6, 4.6.1 oder 4.6.2. Wechseln Sie dazu zu dem Speicherort, der für Ihr betriebssystemspezifisch ist, wie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base aufgeführt:

    • 3151800 das .NET Framework 4.6.2 Offline-Installer für Windows
    • 3102436 der .NET Framework 4.6.1 Offline-Installer für Windows
    • 3045557 Microsoft .NET Framework 4,6 (Offline-Installer) für Windows

    Hinweis: In Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 ist die .NET Framework eine Betriebssystemkomponente und kann nicht unabhängig deinstalliert werden. Updates für die .NET Framework werden auf der Registerkarte installierte Updates der Systemsteuerungsanwendung "Programme und Funktionen" angezeigt. Bei Betriebssystemen, auf denen das .NET Framework nicht vorinstalliert ist, wird das .NET Framework auf der Registerkarte Programm deinstallieren oder ändern (oder auf der Registerkarte Software) der Programm-und Features-app in der Systemsteuerung angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung bei blockierten .NET Framework Installationen und Deinstallationen sowie in den oben aufgeführten Microsoft Knowledge Base-Artikeln.

  2. Starten Sie den Computer neu.

  3. Installieren Sie das Installationsprogramm für die .NET Framework 4.5.2.

  4. Führen Sie SharePoint-Setup aus, um SharePoint zu installieren.
    Nachdem SharePoint erfolgreich installiert wurde, können Sie ein Upgrade von der .NET Framework 4.5.2 auf die .NET Framework 4,6, 4.6.1 oder 4.6.2 durchführen.

Weitere Informationen

Obwohl während der Installation die Fehlermeldung angezeigt wird, werden SharePoint Foundation 2013 und SharePoint Server 2013 nach dem Upgrade auf die .NET Framework 4,6, den .NET Framework 4.6.1 oder den .NET Framework 4.6.2 weiterhin unterstützt.

Hinweis: Die formelle Unterstützung für die .NET Framework 4.5.1, 4,5 und 4,0 endete im Januar 2016.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "gilt für" aufgeführt sind.