Leitfaden zur Migration von Box zu OneDriveBox to OneDrive Migration Guide

Mithilfe dieses Leitfadens können Sie sich auf die Migration von Box zu OneDrive in Office 365 vorbereiten.This guide will help you prepare to migrate from Box to OneDrive in Office 365.

Die meisten Migrationen werden in normale Phasen unterteilt, wie nachstehend beschrieben. Bewährte Erfolgsfaktoren für die Migration sind Planung, Bewertung und Korrektur, Vorbereiten der Zielumgebung, Migration und Onboarding Ihrer Benutzer.Most migrations fall into regular phases as described below. Proven success factors for migration include planning, assessing and remediating, preparing your target environment, migrating and onboarding your users.

Migrationsvorgang

MigrationsplanungMigration planning Bewertung und KorrekturAssess and remediate Vorbereiten der OneDrive-UmgebungPrepare your OneDrive environment MigrationMigrate Onboarding der BenutzerUser onboarding
Welche Inhalte werden wo platziertWhat content goes where

Grundlegendes zu Berechtigungen im Vergleich zur FreigabeUnderstanding permissions vs Sharing

Erwartungen vorher und nachherWhat to expect before and after

Leistungsaspekte für Migration und NetzwerkMigration and network performance considerations

Änderungsverwaltung und KommunikationChange management and communications
Analysieren von Box-AdministratorberichtenAnalyze Box admin reports

Bewerten der wesentlichen BereicheAssess key areas

Beheben von ProblemenRemediate issues
Vorabbereitstellung von Office 365 und BenutzernPre-provision Office 365 and users Überprüfen von MigrationsangebotenReview migration offerings

Microsoft FastTrack ServicesMicrosoft FastTrack services

Dienstanbieter für MigrationMigration service providers
Normale E-Mails an Benutzer sendenSend regular emails to users

Bereitstellen von SchulungenProvide training

Benutzer über die Auswirkungen benachrichtigenLet users know how they are impacted

Dokumentation für den Umstieg bereitstellenProvide documentation for making the switch

MigrationsplanungMigration planning

Bevor Sie mit der Migration beginnen, ist es wichtig, dass Sie das Ergebnis planen, indem Sie eine Bewertung Ihrer aktuellen Quellumgebung durchführen. Was Sie vorfinden, hat einen unmittelbaren Einfluss auf die gesamte Strategie und Zeitplanung. Dazu gehören:Before beginning your migration, it is important that you plan your outcome by performing an assessment of your current source environment. What you discover will influence your overall strategy and timing, including:

  • Der Entwurf der Zielumgebung und die Zuordnung zwischen Quell- und Zielsystemen.The design of the target environment and the mapping between source and target systems.
  • Die Menge der Inhalte, die Sie migrieren. Ermitteln Sie, ob der Inhalt redundant, veraltet oder noch relevant ist.The amount of content you migrate. Determine if content is redundant, out of date, or still relevant.
  • Integrieren Sie das Onboarding der Benutzer in Ihre Vorabplanung. Kommunizieren Sie frühzeitig und häufig mit Ihren Benutzern im Zusammenhang mit der Migration und deren Auswirkungen. Warten Sie nicht bis zum Schluss, um die Benutzer auf die Änderung vorzubereiten.Build your user onboarding into your upfront planning. Communicate early and often with your users about the migration and how it will impact them. Don't wait until the very end to start preparing them for the change.

Welche Inhalte werden wo platziertWhat content goes where

Überlegen Sie, wie Sie die Inhalte in Ihren Box-Konten heute verwenden, und planen Sie den Umstieg auf Office 365 für eine bessere Zusammenarbeit.Consider how you use the content in your Box accounts today and plan how to transition to Office 365 for a more collaborative experience.

Gehört die Datei mir allein, auch wenn ich sie vielleicht für andere freigebe? Wenn dies der Fall ist, speichern Sie sie in Ihrer persönlichen OneDrive-Bibliothek. Ihre persönliche Bibliothek ist standardmäßig privat, Sie können aber Dateien für andere freigeben, was besonders hilfreich ist, wenn Sie noch nicht als Team arbeiten.Does the file belong to me alone, even though I might share it with others? If so, save it in your OneDrive personal library. Your personal library is private by default, but you can share files with others, which is particularly useful if you arent working as a team yet.

Wenn Sie an einer Datei arbeiten, die zur Verwendung durch das Team und die Zusammen gedacht ist, verwenden Sie OneDrive, um diese in einer freigegebenen Bibliothek zu speichern, auf die Teammitglieder standardmäßig Zugriff haben. OneDrive gibt Ihnen Zugriff auf alle freigegebenen Bibliotheken in Microsoft Teams, SharePoint oder Outlook. Wenn Sie eine neue freigegebene Bibliothek für Teamdateien benötigen, können Sie direkt in OneDrive eine erstellen, Mitglieder hinzufügen und mit der Zusammenarbeit beginnen.If you’re working on a file intended for team consumption and collaboration, use OneDrive to save it to a shared library where team members have access by default. OneDrive gives you access to all your shared libraries in Microsoft Teams, SharePoint or Outlook. When you need a new shared library for team files, you can create on right from OneDrive, add members, and start working together.

Freigabe

Grundlegendes zu Berechtigungen im Vergleich zur FreigabeUnderstanding permissions vs sharing

Durch die Art und Weise, wie Sie Ihre Dateien freigegeben haben, wird bestimmt, wie diese in der Ansicht Für mich freigegeben in OneDrive angezeigt werden. Für mich freigegeben umfasst Folgendes:How you have shared your files will dictate how they appear in the Shared with Me view in OneDrive. Shared with Me includes:

  • Dateien und Ordner, die jemand über OneDrive für Sie freigegeben hat (durch Klicken auf die Schaltfläche „Freigeben“ und Eingeben Ihres Namens oder Ihrer E-Mail-Adresse)Files and folders that someone shared with you via OneDrive (they clicked the "Share" button and typed your name or email address)
  • Dateien und Ordner, die Sie von einem freigegebenen Speicherort aus geöffnet habenFiles and folders that you have opened from a shared location

In der folgenden Tabelle wird Ihre aktuelle Box-Freigabeoberfläche OneDrive zugeordnet.The following table maps your current Box sharing experience with OneDrive.

BoxBox OneDriveOneDrive
Ordner oder Datei mit nur einem Besitzer, aber mehreren MitwirkendenFolders or file with only one owner, but more than one contributor Als Besitzer sollten Inhalte in die persönliche OneDrive-Bibliothek des Benutzers migriert werden.As the owner, content should be migrated to the user's OneDrive personal library.

Für Benutzer, die Zugriff auf den Ordner eines Benutzers haben, wird dieser Ordner automatisch in der Liste Für mich freigegeben angezeigt.Any user who has access to a user's folder will have that folder automatically appear in their Shared with Me list.
Nur ein Besitzer, aber für eine Box-Gruppe freigegebenOnly one owner, but shared with a Box group Als Besitzer werden Inhalte in die persönliche OneDrive-Bibliothek des Benutzers migriert.As the owner, content will be migrated to the user's OneDrive personal library.

Die Box-Gruppe sollte in eine Sicherheitsgruppe konvertiert werden.The Box group should be converted to a security group.

E-Mails sollten dann die neue Sicherheitsgruppe gesendet werden, in der jeder Benutzer den Einladungslink annehmen kann. Inhalte werden dann in der Liste Für mich freigegeben dieser Benutzer angezeigt.Email should then be sent to the new security group, where each user can accept the invitation link. Content will then appear in those users Shared with Me list.
Ordner oder Datei mit mehreren Besitzern (Co-Administrator in Box)Folders or file with multiple owners (co-admin in Box) Inhalte sollten zu der entsprechenden freigegebenen Bibliothek migriert werden.Content should be migrated to the appropriate shared library.

Für jeden Benutzer, der Zugriff auf die freigegebene Bibliothek hat und der zugehörigen SharePoint-Teamwebsite folgt, wird die SharePoint-Teamwebsite in der linken Navigation von OneDrive im Web angezeigt.Any user who has access to the shared library and follows the associated SharePoint team site, will have the SharePoint team site appear on the left side navigation of OneDrive on the web.
Box-Ordner mit Mitwirkenden außerhalb der OrganisationBox folders with contributors who are external to your organization Eine schrittweise Anleitung finden Sie im Abschnitt mit bewährten Methoden für externe Berechtigungen in diesem Dokument.For prescriptive guidance see the specific External Permission Best Practice section in this document.

Hinweis: Alle Inhalte, die für einen Benutzer aus einer Box-Instanz eines anderen Unternehmens freigegeben wurden, werden nicht migriert. Wenn der Benutzer diese Inhalte beibehalten möchte, muss sein Box-Konto aktiv bleiben.Note: Any content that is shared with a user from another company’s Box instance won’t be migrated. If the user still wants to retain that content – their Box account will need to remain active.
Benutzererfahrung von Freigegeben für in BoxShared with Box end user experience Nur Inhalte, die explizit für einen Benutzer freigegeben wurden, werden in dessen Ansicht Für mich freigegeben in OneDrive angezeigt.Only content that has been explicitly shared with a user will appear in their Shared with Me view in OneDrive.

Für Inhalte, die in freigegebenen Bibliotheken gespeichert werden: Für jeden Benutzer, der Zugriff auf die Teamwebsite hat und der Teamwebsite folgt, wird die Teamwebsite auf der linken Seite der OneDrive-Ansicht angezeigt.For content stored in shared libraries: any user who has access to the team site and follows the team site, will have the team site appear on the left side of their OneDrive view.

Bewertung und Korrektur Ihrer InhalteAssess and remediate your content

Bevor Sie mit der Migration beginnen, ist es wichtig, dass Sie eine Analyse Ihrer aktuellen Umgebung durchführen. Nur Sie kennen Ihre Daten und wissen, wer diese wie verwendet. Überlegen Sie, welche Box-Features Sie in der Produktion verwenden.Before beginning your migration, it is important that you perform an analysis of your current environment. Only you know your data and how and who uses it. Think about how and what Box features you use in production.

Alle folgenden empfohlenen Bewertungen können mithilfe des Ordner- und Datei-Administratorberichts von Box durchgeführt werden. Führen Sie diesen Bericht aus, und verwenden Sie dessen Ergebnisse für diese Bewertungen. Korrigieren Sie Ihre Inhalte in der Quelle, bevor Sie die Migration beginnen, um sich später Zeit und Aufwand zu sparen.All of the following recommended assessments can be performed using Box’s Folders and Files admin report. Run this report and use its results to perform these assessments. Remediate your content on the source before beginning your migration to save time and effort later.

AnalyseAssess KorrekturRemediate
DateierweiterungenFile extensions Suchen Sie alle Dateien im Ordner- und Dateibericht, deren Pfad auf eine der hier definierten Erweiterungen endet: Dateitypen, die einer Liste oder Bibliothek nicht hinzugefügt werden könnenFind all files in the Folders and Files report whose Path ends in one of the extensions defined here: Types of files that cannot be added to a list or library Wenn es sich bei den gesperrten Dateitypen um Skriptdateien handelt, werden diese gesperrt, da Skriptfunktionen in OneDrive standardmäßig gesperrt sind.If the blocked file types are scripting files, they are blocked because scripting capabilities are turned off by default in OneDrive.

Wenn Sie diese Dateitypen zulassen möchten, aktivieren Sie die Skriptfunktionen wie hier beschrieben: Zulassen oder Verhindern von benutzerdefinierten Skripts.If you want to allow these file types, turn on scripting capabilities as described here: Allow or prevent custom script.

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, warum diese Dateien standardmäßig gesperrt werden, wie hier beschrieben: Sicherheitsaspekte beim Zulassen von benutzerdefinierten Skripts.Make sure you understand why these files are blocked by default as described here: Security considerations of allowing custom script
Zeichen für Datei- und OrdnernamenFile and folder name characters Suchen Sie alle Elemente im Bericht für Ordner und Dateien, deren Name eines der hier aufgeführten Zeichen enthält: Ungültige Dateinamen und Dateitypen in OneDrive, OneDrive for Business und SharePointFind all items in the Folders and Files report whose name contains any of the characters detailed here: Invalid file names and file types in OneDrive, OneDrive for Business, and SharePoint Arbeiten Sie mit Ihrem Migrationsanbieter, um diese Zeichen in allen Datei- und Ordnernamen zu ersetzen.Work with your migration vendor to substitute these characters in all file and folder names.

Hinweis: Die Zeichen # und % werden unterstützt, sind aber nicht standardmäßig aktiviert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um sie zu aktivieren: Neue Unterstützung für # und % in SharePoint Online und OneDriveNote: The # and % characters are supported but not enabled by default. Follow these steps to enable them: New support for # and % in SharePoint Online and OneDrive
Pfadlänge von Datei- und OrdnernamenFile and folder path length Suchen Sie alle Elemente im Bericht Ordner und Dateien, deren Pfad die hier beschriebene Dateipfadlänge überschreitet: SharePoint Online-GrenzwerteFind all items in the Folders and Files report whose Path exceeds the file path length described here: SharePoint Online limits Arbeiten Sie mit Ihrem Migrationsanbieter, um Ihre Datei- und Ordnerstruktur derart neu zu organisieren, dass diese nicht den Grenzwert überschreitet. Das Aufteilen großer Laufwerke, die mehrere Szenarien bedienen, in kleinere, stärker fokussierte Laufwerke kann hier hilfreich sein.Work with your migration vendor to reorganize your file and folder structure such that it does not exceed this limit. Splitting large drives that serve several scenarios into multiple smaller, more focused drives may help here.
Große Laufwerke und komplexe FreigabeLarge drives and complex sharing Suchen Sie nach Laufwerken mit einer sehr großen Inhaltsmenge oder vielen eindeutigen Freigabeberechtigungen – dies ist in der Regel ein Anzeichen dafür, dass das Laufwerk in kleinere, stärker fokussierte Websites unterteilt werden sollte.Scan for any drives that have a very large amount of content, or many different unique sharing permissions – this is usually a sign that the drive should be broken down into smaller, more focused sites.

Insbesondere müssen alle Laufwerke mit mehr als 50.000 Dokumenten, die für unterschiedliche Benutzer freigegeben wurden, aufgeteilt werden. Verwenden Sie den Ordner- und Dateibericht von Box sowie den Bericht für freigegebene Links, um derartige Laufwerke zu identifizieren.Specifically, any drive that has more than 50,000 documents shared with different users must be broken up. Use Box’s Folders and Files report and Shared Links report to identify such drives.
Ermitteln Sie Inhaltsblöcke innerhalb dieser Laufwerke, die vom Konzept her ähnlich sind (gleiches Projektgebiet, für die gleichen Benutzer freigegebene Inhalte usw.). Verschieben Sie diese Inhaltsblöcke auf neue Laufwerke, bevor Sie die Migration beginnen.Identify sets of content within these drives that are conceptually similar (same project area, all shared with the same users, etc). Move these sets of content out and into new drives before starting migration.

Vorbereiten der OneDrive-UmgebungPrepare your OneDrive environment

Bevor Sie Ihre Box-Inhalte migrieren, müssen Sie Ihre Benutzer in OneDrive vorab bereitstellen. Hilfestellung zur Vorabbereitstellung finden Sie unter:Before migrating your Box content, you must pre-provision your users in OneDrive. For guidance on pre-provisioning see:

MigrationMigrate

MigrationsvorgangMigration process

Nachfolgend finden Sie einen typischen Migrationsvorgang, der den Leitfäden in den bewährten Methoden von Microsoft folgt.Below is a typical migration process that follows Microsoft’s best practices guidance.

  1. Wählen Sie eine kleine Gruppe von Benutzern für eine Testmigration aus. Ziel des Pilotprojekts ist es, den Prozess, einschließlich Leistung und Benutzerkommunikation, zu überprüfen und Benutzerfeedback zu erhalten.Select a small set of users for a pilot migration. The goal of the pilot is to validate the process, including performance, user communication, and to get a sample of user feedback.

  2. Führen Sie die Pilotmigration durch. Verwenden Sie hierfür eine inkrementelle Migrationsmethode, bei der die Migration im Hintergrund ohne Auswirkungen für die Benutzer erfolgt, gefolgt von einer Umstellung, bei der die Box-Konten der Benutzer deaktiviert und angewiesen werden, die OneDrive-Zielumgebung zu verwenden. Diese Methode wird bevorzugt, da die Auswirkungen auf die Benutzer minimiert werden.Perform the pilot migration. This should use an incremental migration method, in which migration happens in the background with no user impact, followed by a cutover event in which users Box accounts are disabled and they are directed to use the target OneDrive environment. This method is preferred as it reduces user impact.

  3. Sie müssen die Daten aus der Pilotmigration verstehen, um den restlichen Migrationszeitplan zu ermitteln und Änderungen vorzunehmen. Sie können beispielsweise die Vorlage für die Benutzerkommunikation so aktualisieren, dass eine Frage beantwortet wird, die Sie von einem Benutzer des Pilotprojekts erhalten haben.Understand the data from the pilot migration to determine the remainder of your migration schedule and make any changes. For example, you may update your user communication template to address a question you received from a pilot user.

  4. Führen Sie die restliche Migration durch. Auch hier sollte eine inkrementelle Migrationsmethode verwendet werden, genau wie bei der Pilotmigration. Microsoft empfiehlt eine einzige Umstellung für alle Benutzer, bei der der Umstieg auf OneDrive erfolgt und die Box-Konten deaktiviert werden. Mithilfe dieses Ansatzes können Unsicherheiten auf Seiten der Benutzer beseitigt werden, die daher rühren, dass Benutzer gleichzeitig mit Box und OneDrive zusammenarbeiten müssen.Perform the remainder of the migration. This should also follow an incremental migration method, just like the pilot. Microsoft recommends a single cutover event for all users to switch to OneDrive and disable their Box accounts. This approach helps to eliminate any confusion resulting from users having to collaborate using both Box and OneDrive at the same time.

Hinweis

Bei Box ist die Ratenbegrenzung aktiv, die Auswirkungen auf den Zeitplan Ihrer Migration haben kann. Arbeiten Sie mit Ihrem Migrationsanbieter, um zu verstehen, wie sich diese Begrenzungen auf Ihre Migration auswirken können.Box has rate limiting in effect, which may impact the scheduling of your migration. Work with your migration provider to understand how these limits affect your migration.

MigrationsangeboteMigration offerings

Derzeit steht Ihnen eine Vielzahl von Migrationsangeboten zur Verfügung. Dazu gehören:Currently, there are a variety of migration offerings available to you. They include:

Microsoft FastTrackMicrosoft FastTrack

FastTrack ist ein Microsoft-Dienst, der in Ihren Abonnementkosten enthalten ist und Ihnen eine Reihe von bewährten Methoden, Tools, Ressourcen und Experten bereitstellt, mit denen Sie Ihre Arbeit mit der Microsoft-Cloud optimieren können. Das Angebot umfasst einen Leitfaden zum OneDrive-Onboarding, Migrationsvorteile sowie Hilfestellung zur Einführung.FastTrack is a Microsoft service included in your subscription cost that provides you with a set of best practices, tools, resources, and experts committed to making your experience with the Microsoft Cloud a great one. OneDrive onboarding guidance, migration benefits, and adoption guidance are included in the benefit offering.

Der Onboarding-Leitfaden enthält: Hilfe, dank der Sie herausfinden können, was alles möglich ist, das Erstellen eines Erfolgsplans sowie das Onboarding neuer Benutzer und Funktionen in einem flexiblen Tempo. Die Datenmigration umfasst Hilfestellung zum Migrieren von Inhalten aus der Dateifreigabe, aus Box oder aus Google Drive-Quellumgebungen.Onboarding guidance includes: help to discover what’s possible, creating a plan for success, and onboarding new users and capabilities at a flexible pace. The Data Migration benefit covers guidance on migrating content from file share, Box, or Google Drive source environments.

Dieser Leitfaden umfasst die Aktivierung von OneDrive for Business und der Quellumgebung. FastTrack führt auch bestimmte Datenmigrationsaktivitäten für Kunden mit mehr als 500 Lizenzen aus. Weitere Informationen finden Sie in der bereitgestellten Übersicht über das FastTrack Center-Leistungsangebot. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie FastTrack.microsoft.com, gehen Sie die Ressourcen durch, und übermitteln Sie einen Antrag auf Unterstützung.This guidance covers enablement of both OneDrive for Business and the source environment. FastTrack will also perform specific data migration activities on behalf of the customer for those with 500 or more licenses. See more details in the provided FastTrack Center Benefit Overview. Interested in getting started? Visit FastTrack.microsoft.com, review resources, and submit a Request for Assistance.

Dienstanbieter für MigrationMigration service providers

Vielleicht stellen Sie fest, dass Ihre Organisation bestimmte Geschäftsanforderungen hat, für die Sie Drittanbieterdienste oder -anwendungen nutzen möchten, die Sie bei der Migration unterstützen. Sehen Sie sich die professionellen Dienste und Anwendungen an, die von Partnern im Microsoft Partner Center angeboten werden. Dort finden Sie Experten, die Ihnen bei der Migration Ihrer Inhalte nach Office 365 behilflich sind. Weitere Informationen finden Sie unter: Microsoft Partner Center.You may decide that your organization has specific business needs that require you to use third-party services or applications to help you execute your migration. Explore the professional services and applications available from partners in the Microsoft Partner Center. There you can find experts to help you in your enterprise content migration to Office 365. For more information see: Microsoft Partner Center.

Onboarding der BenutzerUser Onboarding

Entwickeln Sie einen Plan, um Ihre Benutzer auf die bevorstehenden Änderungen vorbereiten. Die folgenden Faktoren sollten Sie in Ihrem Plan berücksichtigen:Develop a plan to prepare your users for the upcoming change. Consideration factors to include in your plan:

  • Betonen Sie die Vorteile des Umstiegs. Unterstreichen Sie die Vorzüge, die Funktionen für die Zusammenarbeit und die Gründe für den Umstieg.Evangelize the move. Underscore the benefits, the collaborative capabilities, and the reasons for making the move.
  • **Schulungen für Endbenutzer. ** Bieten Sie Ihren Benutzern Schulungen zu den Features in OneDrive an.End user training. Provide training to your users on the features in OneDrive.
  • **Schulungen für das Helpdesk. ** Schulen Sie vor der Umstellung Ihr Helpdesk im Zusammenhang mit wichtigen Features und häufigen Fragen von Benutzern.Train your helpdesk. Before the cutover, train your helpdesk in key features and common user questions.
  • Bereiten Sie sich auf mögliche Ausfallzeiten vor, die bei er Migration auftreten können.Prepare for any possible downtime the migration may incur.

Entwickeln Sie einen Plan für die Kommunikation mit Ihrer Benutzerbasis, in der Sie klare Zeitangaben, Erwartungen und Auswirkungen auf Einzelpersonen darstellen. Folgende Faktoren sollten berücksichtigt werden:Develop a plan for sending communications to your user base, providing clear statements of timing, expectations and impact to the individual. Consideration factors:

  • Die Zeitachse für die Migration und deren Auswirkungen auf Benutzer (ggf. mit Handlungsaufforderungen für die Benutzer).The migration timeline and how it will impact them. Include any end user calls to action.
  • Versichern Sie Ihren Benutzern, dass Inhalte, die bereits in OneDrive enthalten sind, sicher sind und nicht überschrieben werden.Assure them that if they have content already in OneDrive, that their content is safe and won’t be overwritten.
  • Informieren Sie Ihre Benutzer, ob es möglich ist, sich nicht am Migrationsvorgang zu beteiligen.Let them know whether individuals can opt-out of the migration process

Wagen Sie den Umstieg!Make the switch!

Die folgenden Artikel helfen Ihren Benutzern beim Umstieg von Box auf OneDrive. In den Themen wird gezeigt, wie häufige Aufgaben in Box ausgeführt wurden und wie dieselben Aufgaben nun in OneDrive ausgeführt werden.The following articles will help your users “make the switch” from Box to OneDrive. The topics show how you used to do common tasks in Box and how you do the same in OneDrive.

  • [Umstieg von Box auf OneDrive](https://support.office.com/de-DE/article/Switch-to-OneDrive-from-Box-b7f3c899-edb7-44ab-bc3f-0a37e9f1a7fa)[Switch to OneDrive from Box](https://support.office.com/en-us/article/Switch-to-OneDrive-from-Box-b7f3c899-edb7-44ab-bc3f-0a37e9f1a7fa)
  • [Öffnen mit OneDrive](https://support.office.com/de-DE/article/open-with-onedrive-c24d1cef-dddb-43b9-929b-45b571b84990?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)[Open with OneDrive](https://support.office.com/en-us/article/open-with-onedrive-c24d1cef-dddb-43b9-929b-45b571b84990?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)
  • [Speichern mit OneDrive](https://support.office.com/de-DE/article/store-with-onedrive-7be433cd-d95b-46d8-9e8e-a1e32ecc4724?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)[Store with OneDrive](https://support.office.com/en-us/article/store-with-onedrive-7be433cd-d95b-46d8-9e8e-a1e32ecc4724?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)
  • [Zusammenarbeiten mit OneDrive](https://support.office.com/de-DE/article/work-together-with-onedrive-626cff9f-9a56-472b-a77d-b019d97eec8d?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)[Work together with OneDrive](https://support.office.com/en-us/article/work-together-with-onedrive-626cff9f-9a56-472b-a77d-b019d97eec8d?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)
  • [Weitere Informationen zu OneDrive](https://support.office.com/de-DE/article/learn-more-about-onedrive-38acc14b-fd86-466e-b802-baece8107c86?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)[Learn more about OneDrive](https://support.office.com/en-us/article/learn-more-about-onedrive-38acc14b-fd86-466e-b802-baece8107c86?ui=en-US&rs=en-US&ad=US)

FortgeschrittenAdvanced

Berechtigungen und RollenPermissions and roles

Zwischen Berechtigungen und Freigabe gibt es einen wichtigen Unterschied.There is an important distinction between permissions and sharing.

Berechtigungen bestimmen die Zugriffsebene eines Benutzers für Inhalte – ob diese die Inhalte anzeigen oder bearbeiten können oder gar keinen Zugriff haben. Benutzer haben im Allgemeinen Berechtigungen für viele Inhalte (z. B. für Ihre Unternehmensportale), für sie wurden aber viel weniger Inhalte explizit freigegeben. Berechtigungen für beide Dienste werden von zugeordneten Rollen definiert. In der folgenden Tabelle werden Ihre aktuellen Box-Rollen OneDrive zugeordnet:Permissions determine the level of access a user has to content – whether they can view, edit, or have no access at all. Generally, users have permissions to a lot of content (your company portals, for example), but have had much less content explicitly shared with them. Permissions for both services are defined by assigned roles. The following table maps your current Box roles with OneDrive:

Box-RollenBox Roles OneDrive-RollenOneDrive Roles
Co-ownerCo-owner ContributorContributor
EditorEditor ContributorContributor
Viewer UploaderViewer Uploader ViewerViewer
Previewer UploaderPreviewer Uploader KeineNone
ViewerViewer ViewerViewer
PreviewerPreviewer KeineNone
UploaderUploader KeineNone

Bewährte Methoden für externe BerechtigungenExternal permission best practices

Die Empfehlung von Microsoft lautet, die externe Freigabe während der Migration nicht zu bearbeiten. Vielmehr sollten vorhandene Inhalte mit externer Freigabe beurteilt und nach der Migration gemäß den folgenden Richtlinien erneut freigegeben werden:Microsoft’s recommendation is to not handle external sharing during the act of migration. Rather, assess existing external sharing content and then reshare post migration per the following guidelines:

  • Überwachen von externen Berechtigungen für die Box-Inhaltsquelle mithilfe des Zusammenarbeitsberichts (generiert über die Box-Administratorkonsole).Audit external permissions on the Box content source using the Collaborations report (generated through the Box Admin Console)
  • Bestimmen Sie, ob es angemessen ist, dass diese Inhalte weiterhin extern freigegeben werden.Determine whether that content is worthy to remain externally shared
  • Wenn Sie beschließen, dass die Inhalte weiterhin extern freigegeben werden sollen, müssen Sie anhand des Leitfadens unter „Welche Inhalte werden wo platziert“ ermitteln, ob dieser Inhalt für persönliche OneDrive-Bibliotheken oder freigegebene Bibliotheken geeignet ist.If you decide the content is to remain externally shared, determine whether that content is suited for OneDrive personal libraries or shared libraries based on the "What content goes where" above guidance
  • Für persönliche OneDrive-Bibliotheken: Erneutes externes Freigeben von Dateien für die entsprechenden externen Benutzer nach der MigrationFor OneDrive personal libraries: reshare files externally with the appropriate external users after the migration
  • Für freigegebene Bibliotheken:For Shared libraries:
    • Nutzen Sie, wann immer möglich, die Vorteile im Hinblick auf Zusammenarbeit und Sicherheit des Gruppierens von bestimmten Inhalten für externe Partner auf einer speziellen SharePoint-Teamwebsite. Weitere Informationen finden Sie unter: Verwenden von Office 365 SharePoint Online als Business-to-Business-Extranetlösung.Where possible, leverage the collaboration and security benefits of grouping external partner specific content in a dedicated SharePoint team site. Read more details here: Use Office 365 SharePoint Online as a business-to-business (B2B) extranet solution.
    • Wenn Inhalte nicht gruppiert werden können, sollte die erneute externe Freigabe auf Datei- oder Ordnerebene in der Zielteambibliothek erfolgen.If content cannot be grouped as such, then externally reshare on the file or folder level in the target team library.