Episode

Verwenden von KI zum Abbau unstrukturierter Forschungspapiere zur Bekämpfung von COVID-19

Es gibt eine überwältigende Menge an Informationen (und Falschinformationen) über COVID-19. Wie können wir KI verwenden, um diese Krankheit besser zu verstehen? In dieser Sitzung nehmen wir ein offenes Dataset von Forschungspapieren zu COVID-19 und wenden mehrere maschinelle Lerntechniken an (Namensentitätserkennung von medizinischen Begriffen, semantisch ähnliche Wörter, kontextbezogene Zusammenfassungen und Wissensdiagramme), die den ersten Antworten und medizinischen Fachleuten helfen können, besser zu finden und sinnvoller zu machen. Wir werden die verwendeten Techniken untersuchen und Codebeispiele freigeben, sodass Entwickler sich mit dem Verständnis der Erstellung einer ähnlichen Lösung mithilfe der kognitiven Suche vertraut machen.

Die Favoritenlinks der KI-Show: