Bericht „PSTN-Minutenpools“

Wichtig

Skype for Business Online wird am 31. Juli 2021 eingestellt. Wenn Sie Ihre Skype for Business Online-Benutzer vor diesem Termin noch nicht auf Microsoft Teams aktualisiert haben, werden diese automatisch für ein unterstütztes Upgrade eingeplant. Wenn Sie Ihre Organisation selbst auf Teams aktualisieren möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, noch heute mit der Planung Ihres Upgrade-Pfads zu beginnen. Denken Sie daran, dass bei einem erfolgreichen Upgrade die technischen und benutzerfreundlichen Vorbereitungen in Einklang stehen. Nutzen Sie daher beim Navigieren zu Teams unseren Leitfaden für Upgrades.

Hinweis

Dieser Bericht ist nur für Vorschaukunden verfügbar.

Im neuen Skype for Business Admin Center-Berichte werden Anruf- und Audiokonferenzaktivitäten in Ihrer Organisation gezeigt. Sie können Drilldowns in Berichte erstellen, um genauere Einblicke in die Aktivitäten der einzelnen Benutzer zu erhalten. Sie können z. B. den Bericht Skype for Business PSTN-Minutenpools verwenden, um die Anzahl der Minuten zu sehen, die während des aktuellen Monats in Ihrer Organisation verbraucht wurden.

Weitere verfügbare Berichte finden Sie unter Übersicht über Berichte.

Dieser Bericht bietet Ihnen zusammen mit den Skype for Business Bericht Details zu den Aktivitäten in der gesamten Organisation. Diese Details sind beim Untersuchen, Planen und Treffen anderer Geschäftsentscheidungen für Ihre Organisation und zum Einrichten von Guthaben für Kommunikationen sehr hilfreich.

Hinweis

Sie können alle berichte Skype for Business, wenn Sie sich als Administrator bei der Microsoft 365 Admin Center.

So erhalten Sie den Bericht Skype for Business PSTN-Minutenpools

Ein Symbol mit dem Skype for Business Logo. Verwenden des Skype for Business Admin Centers

  • Wechseln Sie zum Admin Center, > Admin Center Skype for Business Admin > Center > Berichte > PSTN-Minutenpools .

Hinweis

Je nach Microsoft 365 oder Office 365 Abonnement, über das Sie verfügen, werden möglicherweise nicht alle hier angezeigten Details angezeigt.

Interpretieren des berichts Skype for Business PSTN-Minutenpools

Sie können sich einen Einblick in die Skype for Business Minutenpools des Benutzers machen, indem Sie sich die einzelnen angezeigten Spalten ansehen.

Der Bericht sieht folgendermaßen aus:

Skype for Business Bericht zu PSTN-Minutenpools.


Zahl 1.
Die Tabelle zeigt eine Aufschlüsselung der Minutenpools nach Lizenz (Funktion) und Verwendungsort.

  • Funktion ist der für den Anruf verwendete Lizenz-/Serviceplan. Zu den Lizenz-/Serviceplänen, die in diesem Bericht möglicherweise enthalten sind, gehören:
    • MCOPSTN1: Plan für Inlandsrufe (EU-Pläne für 3000 Minuten/1200 Minuten)
    • MCOPSTN2 – Anrufplan für Inland &, von dem aus ein Inlandspool (3000 Minuten USA/Kanada/PR, europäische Länder mit 1200 Minuten) und ein internationaler Pool (600 Minuten) angezeigt werden. Die Minutengrenze wird erreicht, wenn die nationale oder internationale Obergrenze innerhalb des Kalendermonats erreicht wird.
    • MCOPSTN5: Plan für Inlandsrufe (120-Minuten-Anrufplan)
    • MCOPSTN6: Plan für Inlandsrufe (240-Minuten-Anrufplan)
    • MCOMEETADD: Audiokonferenz
  • Funktionsbeschreibung ist eine Beschreibung des Lizenztyps, der für den Anruf genutzt wird.
  • Country Minute Pool ist der Lizenzverwendungsort der Benutzer, die den Minutenpool gemeinsam nutzen.
  • Verwendete Minuten ist die Anzahl der Minuten, die jeden Monat verwendet werden.
  • Gesamtminuten ist die Gesamtzahl der für den Monat verfügbaren Minuten.
  • Prozent Verwendet ist der Prozent der Minuten, die für den Monat verwendet werden.

Zahl 2.
Klicken Sie, um eine Spalte nach Zu gruppieren nach einer bestimmten Spalte zu ziehen, ziehen Sie die Spaltenüberschrift hier, und legen Sie sie dort ab, wenn Sie eine Ansicht erstellen möchten, in der alle Daten in einer oder mehreren Spalten angeordnet sind.


Zahl 3.
Sie können die Berichtsdaten auch im CSV-Format in eine Excel-Datei exportieren, indem Sie auf die Schaltfläche Exportieren klicken oder tippen.

Dadurch werden Daten aller Benutzer exportiert, und Sie können einfache Sortier- und Filtervorgänge zur weiteren Analyse ausführen. Bei weniger als 2.000 Benutzern können Sie innerhalb der Tabelle im Bericht selbst sortieren und filtern. Bei mehr als 2.000 Benutzern müssen Sie die Daten zum Filtern und Sortieren exportieren.

Möchten Sie andere Skype for Business-Berichte anzeigen?

Aktivitätsberichte im Admin Center