Bereitstellen von Modelllösungen mithilfe des Bereitstellungs-AssistentenDeploy Model Solutions Using the Deployment Wizard

GILT FÜR:JaSQL Server Analysis ServicesNeinAzure Analysis ServicesAPPLIES TO:yesSQL Server Analysis ServicesnoAzure Analysis ServicesDie Analysis ServicesAnalysis Services Bereitstellungs-Assistent verwendet die JSON-Ausgabedateien generiert eine MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server Analysis ServicesAnalysis Services Projekt als Eingabedateien. The Analysis ServicesAnalysis Services Deployment Wizard uses JSON output files generated from a MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server Analysis ServicesAnalysis Services project as input files. Diese Eingabedateien können problemlos geändert werden, um die Bereitstellung eines Analysis ServicesAnalysis Services -Projekts anzupassen.These input files are easily modifiable to customize the deployment of an Analysis ServicesAnalysis Services project. Anschließend kann das generierte Bereitstellungsskript entweder sofort ausgeführt oder für eine spätere Bereitstellung gespeichert werden.The generated deployment script can then either be immediately run or saved for later deployment.

Sie können die Bereitstellung mithilfe des Assistenten wie hier beschrieben durchführen.You can deploy by using the wizard as discussed here. Sie können die Bereitstellung auch automatisieren oder die Synchronisierungsfunktion verwenden.You can also automate deployment or use the Synchronize capability. Wenn die bereitgestellte Datenbank groß ist, sollten Sie die Verwendung von Partitionen auf den Zielsystemen in Erwägung ziehen.If the deployed database is large, consider using partitions on target systems. Mithilfe von Analysis Management Objects (AMO) können Sie auch die Partitionserstellung und Auffüllung automatisieren.You can also automate partition creation and population by using Analysis Management Objects (AMO).

Wichtig

Weder die Ausgabedateien noch das Bereitstellungsskript wird der Benutzer-Id oder das Kennwort enthalten, wenn diese in der Verbindungszeichenfolge für eine Datenquelle oder für Identitätswechsel angegeben sind.Neither the output files nor the deployment script will contain the user id or password if these are specified in either the connection string for a data source or for impersonation purposes. Da diese Informationen zum Verarbeiten in diesem Szenario erforderlich sind, müssen Sie sie manuell hinzufügen.Since these are required for processing purposes in this scenario, you will add this information manually. Wenn die Bereitstellung keine Verarbeitung umfasst, können Sie die Verbindungs- und Identitätswechselinformationen bei Bedarf nach der Bereitstellung hinzufügen.If the deployment will not include processing, you can add this connection and impersonation information as needed after deployment. Wenn die Bereitstellung die Verarbeitung umfasst, können Sie diese Informationen nach dem Speichern entweder innerhalb des Assistenten oder im Bereitstellungsskript hinzufügen.If the deployment will include processing, you can either add this information within the wizard or in the deployment script after it is saved.

In diesem AbschnittIn This Section

In den folgenden Themen wird beschrieben, wie Sie mit dem Bereitstellungs-Assistenten für Analysis ServicesAnalysis Services , den Eingabedateien und dem Bereitstellungsskript arbeiten:The following topics describe how to work with the Analysis ServicesAnalysis Services Deployment Wizard, the input files, and the deployment script:

ThemaTopic DescriptionDescription
Ausführen des Bereitstellungs-Assistenten für Analysis ServicesRunning the Analysis Services Deployment Wizard Beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten zum Ausführen des Bereitstellungs-Assistenten für Analysis ServicesAnalysis Services .Describes the various ways in which you can run the Analysis ServicesAnalysis Services Deployment Wizard.
Grundlegendes zu den zum Erstellen des Bereitstellungsskripts verwendeten EingabedateienUnderstanding the Input Files Used to Create the Deployment Script Beschreibt, welche Dateien der Bereitstellungs-Assistent für Analysis ServicesAnalysis Services als Eingabewerte verwendet und was jede dieser Dateien enthält. Stellt außerdem Links zu Themen bereit, in denen beschrieben wird, wie Sie die Werte in den einzelnen Eingabedateien ändern können.Describes which files the Analysis ServicesAnalysis Services Deployment Wizard uses as input values, what each of those files contains, and provides links to topics that describe how to modify the values in each of the input files.
Grundlegendes zum Analysis Services-BereitstellungsskriptUnderstanding the Analysis Services Deployment Script Beschreibt den Inhalt des Bereitstellungsskripts und wie das Skript ausgeführt wird.Describes what the deployment script contains and how the script runs.

Siehe auchSee Also

Bereitstellen von Modelllösungen mit XMLA Deploy Model Solutions Using XMLA
Synchronisieren von Analysis Services-Datenbanken Synchronize Analysis Services Databases
Grundlegendes zu den zum Erstellen des Bereitstellungsskripts verwendeten Eingabedateien Understanding the Input Files Used to Create the Deployment Script
Bereitstellen von Modelllösungen mit dem BereitstellungsprogrammDeploy Model Solutions with the Deployment Utility