Durchsuchen von Daten in einer Datenquellensicht (Analysis Services)Explore Data in a Data Source View (Analysis Services)

GILT FÜR:JaSQL Server Analysis ServicesNeinAzure Analysis ServicesAPPLIES TO:yesSQL Server Analysis ServicesnoAzure Analysis ServicesSie können die Daten durchsuchen im Datenquellensicht-Designers im Dialogfeld SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT) zum Durchsuchen von Daten für eine Tabelle, Sicht oder benannten Abfrage in einer Datenquelle anzeigen (DSV). You can use the Explore Data dialog box in Data Source View Designer in SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT) to browse data for a table, view, or named query in a data source view (DSV). Wenn Sie die Daten im Datenquellensicht-Designer durchsuchen, können Sie den Inhalt jeder Datenspalte in einer ausgewählten Tabelle, Sicht oder benannten Abfrage anzeigen.When you explore the data in Data Source View Designer, you can view the contents of each column of data in a selected table, view, or named query. Das Anzeigen des tatsächlichen Inhalts hilft Ihnen, zu bestimmen, ob alle Spalten benötigt werden, ob benannte Berechnungen erforderlich sind, um Benutzerfreundlichkeit und Zweckmäßigkeit zu erhöhen, und ob vorhandene benannte Berechnungen oder benannte Abfragen die erwarteten Werte zurückgeben.Viewing the actual contents assists you in determining whether all columns are needed, if named calculations are required to increase user friendliness and usability, and whether existing named calculations or named queries return the anticipated values.

Zum Anzeigen von Daten müssen Sie über eine aktive Verbindung mit der Datenquelle bzw. den Datenquellen für das ausgewählte Objekt in der Datenquellensicht verfügen.To view data, you must have an active connection to the data source or sources for the selected object in the DSV. Alle benannten Berechnungen in einer Tabelle werden ebenfalls in der Abfrage gesendet.Any named calculations in a table are also sent in the query.

Die in einem tabellarischen Format zurückgegebenen Daten, die sortiert und kopiert werden können.The data returned in a tabular format that you can sort and copy. Klicken Sie auf die Spaltenüberschriften, um die Zeilen nach dieser Spalte erneut zu sortieren.Click on the column headers to re-sort the rows by that column. Sie können auch Daten im Raster hervorheben und STRG+C drücken, um die Auswahl in die Zwischenablage zu kopieren.You can also highlight data in the grid and press Ctrl-C to copy the selection to the clipboard.

Sie können zudem die Stichprobenmethode und die Anzahl für die Stichprobe steuern.You can also control the sample method and the sample count. Standardmäßig werden die obersten 5000 Zeilen zurückgegeben.By default, the top 5000 rows are returned.

So durchsuchen Sie Daten oder ändern StichprobenoptionenTo browse data or change sampling options

  1. Öffnen Sie in SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT)das Projekt, oder stellen Sie eine Verbindung mit der Datenbank her, das bzw. die die Datenquellensicht enthält, in der Sie Daten durchsuchen möchten.In SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT), open the project or connect to the database that contains the data source view in which you want to browse data.

  2. Erweitern Sie im Projektmappen-Explorer den Ordner Datenquellensichten , und doppelklicken Sie anschließend auf die Datenquellensicht.In Solution Explorer, expand the Data Source Views folder, and then double-click the data source view.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tabelle, Sicht oder benannte Abfrage, die die anzuzeigenden Daten enthält, und klicken Sie anschließend auf Daten durchsuchen.Right-click the table, view, or named query that contains the data you want to view, and then click Explore Data.

    Die Datenquelle zugrunde liegenden der Tabelle, Sicht oder benannten Abfrage in der Datenquellensicht handelt es sich Abfragen und die Ergebnisse werden in der Durchsuchen <Objektname > Tabelle Registerkarte.The data source underlying the table, view, or named query in the data source view are queries, and the results appear in the Explore <object name> Table tab.

  4. Auf der Durchsuchen <Objektname > Tabelle -Symbolleiste klicken Sie auf die Samplingoptionen Symbol.On the Explore <object name> Table toolbar, click the Sampling options icon.

    Das Dialogfeld Optionen zum Durchsuchen von Daten wird geöffnet.The Data Exploration Options dialog box opens. In diesem Dialogfeld können Sie die Stichprobenmethode (mehr oder weniger Datensätze als die Standardstichprobengröße von 5000 Zeilen) oder die Anzahl für die Stichprobe angeben.In this dialog box you can specify the sampling method (fewer or more records than the default sampling size of 5000 rows), or sample count.

  5. Klicken Sie nach Bedarf auf OK oder Abbrechen .Click OK or Cancel as appropriate.

  6. Um die Daten neu berechnen, klicken Sie auf Resample Daten auf die Durchsuchen <Objektname > Tabelle Symbolleiste.To resample the data, click Resample Data on the Explore <object name> Table toolbar.

Siehe auchSee Also

Datenquellsichten in mehrdimensionalen ModellenData Source Views in Multidimensional Models