Hinzufügen von MSOLAP.5 als vertrauenswürdigen Datenanbieter in Excel ServicesAdd MSOLAP.5 as a Trusted Data Provider in Excel Services

GILT FÜR:JaSQL Server Analysis ServicesNeinAzure Analysis ServicesAPPLIES TO:yesSQL Server Analysis ServicesnoAzure Analysis ServicesMSOLAP. 5 bezieht sich auf die Analysis Services OLE DB-Anbieter für SQL Server 2012. MSOLAP.5 refers to the Analysis Services OLE DB provider for SQL Server 2012. Excel Services muss diesem Anbieter vertrauen, bevor es die Verbindunganforderung ermöglicht, wodurch die Power PivotPower Pivot -Daten auf dem Server verfügbar werden.Excel Services must trust this provider before it will make the connection request that results in the availability of Power PivotPower Pivot data on a server.

Wenn Sie Power PivotPower Pivot für SharePoint mithilfe des Power PivotPower Pivot -Konfigurationstools konfiguriert haben, ist MSOLAP.5 möglicherweise ein vertrauenswürdiger Anbieter, da das Tool eine Aktion bietet, die diese Anforderung erfüllt.If you configured Power PivotPower Pivot for SharePoint using the Power PivotPower Pivot Configuration Tool, MSOLAP.5 might already be a trusted provider because the tool includes an action that satisfies this requirement. Wenn Sie jedoch PowerShell oder die Zentraladministration verwenden oder die Aktion für den vertrauenswürdigen Anbieter im Konfigurationstool ausgeschlossen haben, fehlt möglicherweise der Anbieter, und Sie müssen den Anbieter jetzt bei der Konfiguration der Farm für den Power PivotPower Pivot -Datenzugriff hinzufügen.However, if you are using PowerShell, Central Administration, or if you excluded the trusted provider action in the configuration tool, the provider might be missing, which case you should add it now as part of configuring the farm for Power PivotPower Pivot data access.

Sie müssen diesen Schritt für jede Excel Services-Dienstanwendung nur einmal ausführen.You only need to perform this step once for each Excel Services service application.

Für jeden physischen Server, der eine Power PivotPower Pivot -Datenanforderung behandelt, z. B. eine Power PivotPower Pivot für SharePoint-Server oder ein Excel Services-Server, muss auf dem Computer der OLE DB-Anbieter installiert sein.Each physical server that handles a Power PivotPower Pivot data request, such as a Power PivotPower Pivot for SharePoint server or an Excel Services server, must have the OLE DB provider installed on the computer. Eine Power PivotPower Pivot für SharePoint-Installation umfasst immer den OLE DB-Anbieter. Wenn Sie die Excel Services jedoch auf einem Computer ausführen, auf dem Power PivotPower Pivot für SharePoint nicht vorhanden ist, müssen Sie den Anbieter manuell installieren.A Power PivotPower Pivot for SharePoint installation always includes the OLE DB provider, but if Excel Services is running on a computer that does not have Power PivotPower Pivot for SharePoint, you must install the provider manually. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des OLE DB-Anbieters für Analysis Services auf SharePoint-Servern.For more information, see Install the Analysis Services OLE DB Provider on SharePoint Servers.

Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Anbieters zu Excel ServicesAdd a trusted provider to Excel Services

  1. Klicken Sie in der Zentraladministration auf Dienstanwendungen verwaltenund dann auf die Excel Services-Dienstanwendung.In Central Administration, click Manage service applications, and then click the Excel Services service application.

  2. Klicken Sie auf Vertrauenswürdige Dienstanbieter.Click Trusted Data Providers.

  3. Überprüfen Sie, dass MSOLAP.5 in der Liste angezeigt wird.Verify that MSOLAP.5 appears in the list. Je nach der Art der Konfiguration von Power PivotPower Pivot für SharePoint wird MSOLAP.5 möglicherweise bereits vertraut.Depending on how you configured Power PivotPower Pivot for SharePoint, MSOLAP.5 might already be trusted.

  4. Falls nicht aufgeführt, klicken Sie auf Vertrauenswürdigen Datenanbieter hinzufügen.If it is not listed, click Add Trusted Data Provider.

  5. Geben Sie unter Anbieter-ID MSOLAP.5ein.In Provider ID, type MSOLAP.5.

  6. Stellen Sie sicher, dass für den Anbietertyp OLE DB ausgewählt ist.For Provider Type, ensure that OLE DB is selected.

  7. Geben Sie als Anbieterbeschreibung Microsoft OLE DB-Anbieter für OLAP Services 11.0ein.In Provider Description, type Microsoft OLE DB Provider for OLAP Services 11.0.