Verwenden von Datenfeeds (Power Pivot für SharePoint)Use Data Feeds (Power Pivot for SharePoint)

GILT FÜR:JaSQL Server Analysis ServicesNeinAzure Analysis ServicesAPPLIES TO:yesSQL Server Analysis ServicesnoAzure Analysis Services

Datenfeeds sind einzelne oder mehrere Datenströme, die von einer Onlinedatenquelle generiert und in ein Zieldokument oder eine Zielanwendung gestreamt werden.Data feeds are one or more data streams that are generated from an online data source and streamed to a destination document or application. Wenn Sie Power PivotPower Pivot für Excel verwenden, können Datenfeeds Ihnen helfen, vorhandene Unternehmens- oder Geschäftsdaten von beliebigen Datenquellen in das Power PivotPower Pivot -Fenster in der Excel 2010-Arbeitsmappe abzurufen.If you are using Power PivotPower Pivot for Excel, data feeds can help you get existing corporate or business data from arbitrary data sources into the Power PivotPower Pivot window in your Excel 2010 workbook. Nachdem Sie einen Datenfeed in eine Arbeitsmappe importiert haben, können Sie später in allen Datenaktualisierungsvorgängen, die Sie auf einem SharePoint Server planen, darauf verweisen.After you import a data feed to a workbook, you can reference it later in any data refresh operations that you schedule on a SharePoint server.

Wie Sie einen Datenfeed verwenden, hängt davon ab, ob Sie integrierte Exportfunktionen in Anwendungen verwenden, die Atom-Datenfeeds unterstützen, oder ob Sie benutzerdefinierte Datendienste erstellen und verwenden.How you use a data feed depends on whether you are using built-in export features in applications that support Atom data feeds, or creating and using custom data services. Anwendungen, die in der Lage sind, Atom-XML-Daten zu veröffentlichen und zu lesen, unterstützen eine nahtlose Datenübertragung, die die Datenfeed- und Datendienstmechanismen für den Benutzer nicht erkennen lässt.Applications that are able to publish and read Atom XML data provide seamless data transfer that hides the mechanics of data feeds and data services from users. Für den Benutzer werden einfach nur Daten von einer Anwendung in eine andere verschoben.To a user, he or she is simply moving data from one application to another.

SQL Server 2008 R2SQL Server 2008 R2 Reporting ServicesReporting Services und Microsoft SharePoint 2010 bieten Datenfeeds, die in Power PivotPower Pivot -Arbeitsmappen verwendet werden können. Reporting ServicesReporting Services and Microsoft SharePoint 2010 provide data feeds that can be used in Power PivotPower Pivot workbooks. Mithilfe der in diesem Thema enthaltenen Informationen erfahren Sie, wie auf Datenfeeds aus Berichten und Listen zugegriffen wird, über die Sie bereits verfügen.You can use the information in this topic to learn how to access data feeds from reports and lists that you already have.

Dieses Thema enthält folgende Abschnitte:This topic contains the following sections:

Erforderliche KomponentenPrerequisites

Erstellen eines Datenfeeds aus einer SharePoint-ListeCreate a Data Feed from a SharePoint List

Erstellen eines Datenfeeds aus einem Reporting Services-BerichtCreate a Data Feed from a Reporting Services Report

Erstellen eines Datenfeeds aus einem DatendienstdokumentCreate a Data Feed from a Data Service Document

Erforderliche KomponentenPrerequisites

Sie benötigen Power PivotPower Pivot für Excel, um ein Datenfeed nach Excel 2010 zu importieren.You must have the Power PivotPower Pivot for Excel to import a data feed into Excel 2010.

Sie müssen über einen Webdienst oder Datendienst verfügen, der Daten im Atom 1.0-Format bereitstellt.You must have a Web service or a data service that provides data in the Atom 1.0 format. Sowohl SQL Server 2008 R2SQL Server 2008 R2 Reporting ServicesReporting Services als auch SharePoint 2010 können Daten in diesem Format bereitstellen.Both SQL Server 2008 R2SQL Server 2008 R2 Reporting ServicesReporting Services and SharePoint 2010 can provide data in this format.

Bevor Sie eine SharePoint-Liste als Datenfeed exportieren können, müssen Sie ADO.NET Data Services auf dem SharePoint-Server installieren.Before you can export a SharePoint list as a data feed, you must install ADO.NET Data Services on the SharePoint server. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von ADO.NET Data Services, um Datenfeedexporte von SharePoint-Listen zu unterstützen.For more information, see Install ADO.NET Data Services to support data feed exports of SharePoint lists.

Erstellen eines Datenfeeds aus einer SharePoint-ListeCreate a Data Feed from a SharePoint List

In einer SharePoint 2010-Farm verfügt eine SharePoint-Liste über eine Schaltfläche Als Datenfeed exportieren auf dem Listenmenüband.In a SharePoint 2010 farm, a SharePoint list has an Export as Data Feed button on the List ribbon. Sie können auf diese Schaltfläche klicken, um die Liste als Feed zu exportieren.You can click this button to export the list as a feed. Excel 2010 sollte mit der Power PivotPower Pivot -Clientanwendung auf der Arbeitsstation ausgeführt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.For best results, you should have Excel 2010 with the Power PivotPower Pivot client application on your workstation. Die Power PivotPower Pivot -Clientanwendung wird als Reaktion auf den Datenfeedexport gestartet und erstellt eine neue Power PivotPower Pivot -Tabelle, die die Liste enthält.The Power PivotPower Pivot client application will launch in response to the data feed export, creating a new Power PivotPower Pivot table that contains the list.

  1. Öffnen Sie die Liste auf Ihrer SharePoint-Website.Open the list on your SharePoint site.

  2. Klicken Sie unter Listentools auf Liste.In List Tools, click List.

  3. Klicken Sie unter Verbinden und Exportieren auf Als Datenfeed exportieren.In Connect and Export, click Export as Data Feed.

    Hinweis

    Die Schaltfläche Als Datenfeed exportieren wird über Power PivotPower Pivotzu SharePoint hinzugefügt.The Export as Data Feed button is added to SharePoint by way of Power PivotPower Pivot. Wenn Power PivotPower Pivot für SharePoint nicht installiert ist oder Sie die Power PivotPower Pivot -Funktion nicht aktiviert haben, ist diese Schaltfläche nicht verfügbar.If you do not have Power PivotPower Pivot for SharePoint installed or you did not activate the Power PivotPower Pivot feature, this button will not be available.

  4. Klicken Sie auf Öffnen , wenn Power PivotPower Pivot für Excel lokal installiert ist, oder klicken Sie auf Speichern , um das ATOMSVC-Dokument für Importvorgänge zu einem späteren Zeitpunkt auf der Festplatte zu speichern.Click Open if Power PivotPower Pivot for Excel is installed locally, or click Save to save the .atomsvc document to your hard drive for import operations at a later time.

  5. Wenn Sie Öffnenauswählen, verwenden Sie den Tabellenimport-Assistenten, um ein Datenfeed in ein Arbeitsblatt zu importieren.If you chose Open, use the Table Import Wizard to import the data feed to a worksheet. Der Datenfeed wird als neue Tabelle im Power PivotPower Pivot -Fenster hinzugefügt.The data feed will be added as a new table in the Power PivotPower Pivot window.

    Wenn ADO.NET Data Services 3.5.1 nicht auf dem SharePoint-Server installiert ist, tritt ein Fehler auf.An error will occur if ADO.NET Data Services 3.5.1 is not installed on the SharePoint server. Weitere Informationen über den Fehler und seine Behebung finden Sie unter Installieren von ADO.NET Data Services, um Datenfeedexporte von SharePoint-Listen zu unterstützen.For more information about the error and how to resolve it, see Install ADO.NET Data Services to support data feed exports of SharePoint lists.

Erstellen eines Datenfeeds aus einem Reporting Services-BerichtCreate a Data Feed from a Reporting Services Report

Wenn Sie über eine SQL Server 2008 R2 Reporting Services-Bereitstellung verfügen, können Sie einen Datenfeed mithilfe der neuen Atom-Renderingerweiterung aus einem vorhandenen Bericht generieren.If you have a deployment of SQL Server 2008 R2 Reporting Services, you can use the new Atom rendering extension to generate a data feed from an existing report. Excel 2010 sollte mit dem Power PivotPower Pivot für Excel-Add-In auf der Arbeitsstation ausgeführt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.For best results, you should have Excel 2010 with the Power PivotPower Pivot for Excel on your workstation. Die Power PivotPower Pivot-Clientanwendung wird als Reaktion auf den Datenfeedexport gestartet, fügt automatisch die gestreamten Tabellen und Spalten hinzu und verknüpft diese.The Power PivotPower Pivot client application will launch in response to the data feed export, automatically adding and relating the tables and columns as they are streamed in.

Anweisungen zum Exportieren eines Datenfeeds aus einem Bericht finden Sie unter Generieren von Datenfeeds aus einem Bericht (Berichts-Generator und SSRS) in der Hilfedatei zum Berichts-Generator.For instructions on how to export a data feed from a report, see Generate Data Feeds from a Report (Report Builder and SSRS) in the Report Builder help file.

Hinweis

Zum Einrichten eines Zeitplans mit wiederholter Datenaktualisierung, durch den Berichtsdaten in eine in einer SharePoint-Bibliothek veröffentlichte Power PivotPower Pivot-Arbeitsmappe erneut importiert werden, muss der Berichtsserver für die SharePoint-Integration konfiguriert sein.To set up a recurring data refresh schedule that re-imports report data into a Power PivotPower Pivot workbook that is published to a SharePoint library, the report server must be configured for SharePoint integration. Weitere Informationen zur gemeinsamen Verwendung von Power PivotPower Pivot für SharePoint und Reporting Services finden Sie unter Konfiguration und Verwaltung eines Berichtsservers (Reporting Services im SharePoint-Modus).For more information about using Power PivotPower Pivot for SharePoint and Reporting Services together, see Configuration and Administration of a Report Server (Reporting Services SharePoint Mode).

Erstellen eines Datenfeeds aus einem DatendienstdokumentCreate a Data Feed from a Data Service Document

Wenn Sie über einen benutzerdefinierten Datendienst verfügen, der Atom-Feeds generiert, haben Sie die Möglichkeit, die Daten für Benutzer und Anwendungen verfügbar zu machen.If you have a custom data service that generates Atom feeds, you can set up a data service document as a way to make the data available to users and applications. In einem Datendienstdokument (ATOMSVC-Datei) ist mindestens eine Verbindung mit Onlinequellen angegeben, die Daten im Atom-Übertragungsformat veröffentlichen.A data service document (.atomsvc) file specifies one or more connections to online sources that publish data in the Atom wire format. Datendienstdokumente können in einer Datenfeedbibliothekerstellt werden. Dabei handelt es sich um eine zweckgebundene Bibliothek, die einen allgemeinen Zugriffspunkt für die Durchsuchung von Datendienstdokumenten ermöglicht, die zu einem SharePoint Server veröffentlicht wurden.Data service documents can be created in a data feed library, which is a special-purpose library that provides a common access point for browsing data service documents that have been published to a SharePoint server. IT-Arbeiter, die die Berechtigung haben, in der Datenfeedbibliothek auf Datendienstdokumente zuzugreifen, können auf die SharePoint-URL des Dokuments verweisen, um die Datenfeeds in ihre Arbeitsmappen und Anwendungen zu importieren.Information workers who have permission to access data service documents in the data feed library can reference the document's SharePoint URL to import the data feeds to their workbooks and applications.

  1. Öffnen Sie eine Datenfeedbibliothek, die vom Websiteadministrator erstellt wurde.Open a data feed library that was created by your site administrator. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen oder Anpassen einer Datenfeedbibliothek (Power Pivot für SharePoint).For more information, see Create or Customize a Data Feed Library (Power Pivot for SharePoint).

  2. Klicken Sie unter Bibliothekstools auf Dokumente.In Library Tools, click Documents.

  3. Klicken Sie auf Neues Dokument.Click New Document.

  4. Geben Sie einen Dateinamen und eine Beschreibung an.Provide a file name and description.

  5. Geben Sie eine oder mehrere URLs an, die den Feed bereitstellen:Specify one or more URLs that provide the feed:

    1. Basis-URL ist optional.Base URL is optional. Sie sollten dies angeben, wenn ein Datendienstdokument mehrere Feeds bereitstellt.You should specify it if a data service document provides multiple feeds. Basis-URL sollte den Teil der URL angeben, der allen Feeds (z. B. der Servername und die Website) gemeinsam ist.Base URL should specify the portion of the URL that is common to all the feeds (for example, the server name and site). Wenn Sie zu einem Reporting Services-Bericht ein Datendienstdokument erstellen, wäre die Basis-URL die Berichtsserver-URL und der Bericht.If you are creating a data service document to a Reporting Services report, the base URL would be the report server URL and report.

    2. Webdienst-URL ist erforderlich.Web Service URL is required. Ohne die Basis-URL muss dieser Wert enthalten http:// oder https:// die Adresse ein.Without the Base URL, this value must include http:// or https:// in the address. Wenn Sie eine Basis-URL angegeben haben, ist die Webdienst-URL der Teil, der der Basis-URL folgt.If you specified a Base URL, the Web service URL is the portion that follows the Base URL. Wenn die vollständige URL lautet z. B. http://adventure-works/inventory/today.aspx, die Basis-URL wäre http://adventure-works/inventory, und die Webdienst-URL wäre/Today.aspx.For example, if the full URL is http://adventure-works/inventory/today.aspx, the Base URL would be http://adventure-works/inventory, and the Web service URL would be /today.aspx.

      Die Webdienst-URL kann Parameter enthalten, die eine Teilmenge der Daten filtern oder auswählen.The Web service URL can include parameters that filter or select a subset of data. Die Anwendung oder der Dienst, die/der den Feed bereitstellt, muss die Parameter unterstützen, die Sie in der URL angeben.The application or service that provides the feed must support the parameters that you specify in the URL.

  6. Geben Sie einen Tabellennamenein, eine Tabelle für jeden Feed.Enter a Table Name, one table for each feed. Dieser Wert ist erforderlich.This value is required. Der Tabellenname wird von einer Clientanwendung verwendet, die den Datenfeed nutzt.The table name is used by a client application that consumes the data feed. In Power PivotPower Pivot für Excel wird der Tabellenname verwendet, um Tabellen im Power PivotPower Pivot -Fenster zu benennen, die die importierten Daten enthalten.In Power PivotPower Pivot for Excel, the table name is used to name tables in the Power PivotPower Pivot window that will contain the imported data.

Siehe auchSee Also

Aktivieren der PowerPivot-Funktionsintegration für Websitesammlungen in der Zentraladministration Activate Power Pivot Feature Integration for Site Collections in Central Administration
Freigeben von Datenfeeds mithilfe einer Datenfeedbibliothek (PowerPivot für SharePoint)Share Data Feeds Using a Data Feed Library (Power Pivot for SharePoint)