Herunterladen und Installieren von Azure Data StudioDownload and install Azure Data Studio

Azure Data StudioAzure Data Studio kann unter Windows, macOS und Linux ausgeführt werden.runs on Windows, macOS, and Linux.

Laden Sie das neueste Release vom August herunter, und installieren Sie es:Download and install the latest release, the August Release:

Hinweis

Wie Sie bei einem Update von SQL Operations Studio Ihre Einstellungen, Tastenkombinationen und Codeausschnitte beibehalten können, erfahren Sie unter Übernehmen von Benutzereinstellungen.If you're updating from SQL Operations Studio and want to keep your settings, keyboard shortcuts, or code snippets, see Move user settings.

PlatformPlatform HerunterladenDownload VeröffentlichungsdatumRelease date VersionsoptionenVersion
WindowsWindows Benutzer-Installationsprogramm (empfohlen)User Installer (recommended)
System-InstallationsprogrammSystem Installer
.zip.zip
15. August 2019August 15, 2019 1.10.01.10.0
macOSmacOS .zip.zip 15. August 2019August 15, 2019 1.10.01.10.0
LinuxLinux .deb.deb
.rpm.rpm
.tar.gz.tar.gz
15. August 2019August 15, 2019 1.10.01.10.0

Weitere Informationen über die neueste Version finden Sie in den Versionshinweisen.For details about the latest release, see the release notes.

Azure Data Studio für WindowsGet Azure Data Studio for Windows

Dieses Release von Azure Data StudioAzure Data Studio enthält das standardmäßige Windows-Installationsprogramm und eine ZIP-Datei.This release of Azure Data StudioAzure Data Studio includes a standard Windows installer experience, and a .zip file.

Das Benutzer-Installationsprogramm wird empfohlen, da dafür keine Administratorrechte erforderlich sind, was Installation und Upgrades vereinfacht.The user installer is recommended because it does not require administrator privileges, which simplifies both installs and upgrades. Für das Benutzer-Installationsprogramm sind keine Administratorrechte erforderlich, da sich der Speicherort im lokalen Ordner „AppData“ (LOCALAPPDATA) des Benutzers befindet.The user installer does not require Administrator privileges as the location is under your user Local AppData (LOCALAPPDATA) folder. Zudem bietet das Benutzer-Installationsprogramm eine einfachere Aktualisierung im Hintergrund.The user installer also provides a smoother background update experience. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzersetup für Windows.For more information, see User setup for Windows.

Benutzer-Installationsprogramm (empfohlen)User Installer (recommended)

  1. Laden Sie das Azure Data StudioAzure Data Studio-Benutzer-Installationsprogramm für Windows herunter, und führen Sie es aus.Download and run the Azure Data StudioAzure Data Studio user installer for Windows.
  2. Starten Sie die Azure Data StudioAzure Data Studio-App.Start the Azure Data StudioAzure Data Studio app.

System-InstallationsprogrammSystem Installer

  1. Laden Sie das Azure Data StudioAzure Data Studio-System-Installationsprogramm für Windows herunter, und führen Sie es aus.Download and run the Azure Data StudioAzure Data Studio system installer for Windows.
  2. Starten Sie die Azure Data StudioAzure Data Studio-App.Start the Azure Data StudioAzure Data Studio app.

zip-Datei.zip file

  1. Laden Sie die Azure Data StudioAzure Data Studio-ZIP-Datei für Windows herunter.Download Azure Data StudioAzure Data Studio .zip for Windows.
  2. Navigieren Sie zur heruntergeladenen Datei, und extrahieren Sie sie.Browse to the downloaded file and extract it.
  3. Ausführen von \azuredatastudio-windows\azuredatastudio.exeRun \azuredatastudio-windows\azuredatastudio.exe

Azure Data Studio für macOSGet Azure Data Studio for macOS

  1. Laden Sie Azure Data StudioAzure Data Studio für macOS herunter.Download Azure Data StudioAzure Data Studio for macOS.
  2. Doppelklicken Sie auf die ZIP-Datei, um die Inhalte zu erweitern.To expand the contents of the zip, double-click it.
  3. Wenn Sie Azure Data StudioAzure Data Studio im Launchpad verfügbar machen wollen, können Sie Azure Data Studio.app in den Ordner Programme ziehen.To make Azure Data StudioAzure Data Studio available in the Launchpad, drag Azure Data Studio.app to the Applications folder.

Azure Data Studio für LinuxGet Azure Data Studio for Linux

  1. Laden Sie Azure Data StudioAzure Data Studio für Linux herunter, indem Sie eines der Installationsprogramme oder das Archiv „tar.gz“ verwenden:Download Azure Data StudioAzure Data Studio for Linux by using one of the installers or the tar.gz archive:

  2. Öffnen Sie ein neues Terminalfenster, und geben Sie die folgenden Befehle ein, um die Datei zu extrahieren und Azure Data StudioAzure Data Studio zu starten:To extract the file and launch Azure Data StudioAzure Data Studio, open a new Terminal window and type the following commands:

    Debian-Installation:Debian Installation:

    cd ~
    sudo dpkg -i ./Downloads/azuredatastudio-linux-<version string>.deb
    
    azuredatastudio
    

    rpm-Installation:rpm Installation:

    cd ~
    yum install ./Downloads/azuredatastudio-linux-<version string>.rpm
    
    azuredatastudio
    

    tar.gz-Installation:tar.gz Installation:

    cd ~ 
    cp ~/Downloads/azuredatastudio-linux-<version string>.tar.gz ~ 
    tar -xvf ~/azuredatastudio-linux-<version string>.tar.gz 
    echo 'export PATH="$PATH:~/azuredatastudio-linux-x64"' >> ~/.bashrc
    source ~/.bashrc 
    azuredatastudio 
    

    Hinweis

    Bei Debian, Red hat und Ubuntu fehlen möglicherweise Abhängigkeiten.On Debian, Redhat, and Ubuntu, you may have missing dependencies. Verwenden Sie die folgenden Befehle, um diese Abhängigkeiten je nach Ihrer Linux-Version zu installieren:Use the following commands to install these dependencies depending on your version of Linux:

    Debian:Debian:

    sudo apt-get install libunwind8
    

    Redhat:Redhat:

    yum install libXScrnSaver
    

    Ubuntu:Ubuntu:

    sudo apt-get install libxss1
    
    sudo apt-get install libgconf-2-4
    
    sudo apt-get install libunwind8
    

Herunterladen des Insiders-Builds von Azure Data StudioDownload Insiders build of Azure Data Studio

Im Allgemeinen sollten Benutzer das stabile Release von Azure Data Studio oben herunterladen.In general, users should download the stable release of Azure Data Studio above. Wenn Sie jedoch Betafunktionen testen und uns dazu Feedback geben möchten, können Sie einen Insiders-Build von Azure Data Studio herunterladen.However, if you want to try out our beta features and give us feedback, you can download an Insiders build of Azure Data Studio.

Deinstallieren von Azure Data StudioUninstall Azure Data Studio

Wenn Sie Azure Data StudioAzure Data Studio mit dem Windows-Installationsprogramm installiert haben, deinstallieren Sie es auf die gleiche Weise, wie Sie eine Windows-Anwendung entfernen.If you installed Azure Data StudioAzure Data Studio using the Windows installer, then uninstall the same way you remove any Windows application.

Wenn Sie Azure Data StudioAzure Data Studio mit einem ZIP- oder anderen Archiv installiert haben, dann löschen Sie einfach die Dateien.If you installed Azure Data StudioAzure Data Studio with a .zip or other archive, then simply delete the files.

Unterstützte BetriebssystemeSupported Operating Systems

Azure Data StudioAzure Data Studio kann unter Windows, macOS und Linux ausgeführt werden und wird auf den folgenden Plattformen unterstützt:runs on Windows, macOS, and Linux, and is supported on the following platforms:

WindowsWindows

  • Windows 10 (64-Bit)Windows 10 (64-bit)
  • Windows 8.1 (64-Bit)Windows 8.1 (64-bit)
  • Windows 8 (64-Bit)Windows 8 (64-bit)
  • Windows 7 (SP1) (64-Bit) – Erfordert KB2533623Windows 7 (SP1) (64-bit) - Requires KB2533623
  • Windows Server 2019Windows Server 2019
  • Windows Server 2016Windows Server 2016
  • Windows Server 2012 R2 (64-Bit)Windows Server 2012 R2 (64-bit)
  • Windows Server 2012 (64-Bit)Windows Server 2012 (64-bit)
  • Windows Server 2008 R2 (64-Bit)Windows Server 2008 R2 (64-bit)

macOSmacOS

  • macOS 10.13 High SierramacOS 10.13 High Sierra
  • macOS 10.12 SierramacOS 10.12 Sierra

LinuxLinux

  • Red Hat Enterprise Linux 7.4Red Hat Enterprise Linux 7.4
  • Red Hat Enterprise Linux 7.3Red Hat Enterprise Linux 7.3
  • SUSE Linux Enterprise Server v12 SP2SUSE Linux Enterprise Server v12 SP2
  • Ubuntu 16.04Ubuntu 16.04
CPU-KerneCPU Cores Speicher/RAMMemory/RAM
EmpfohlenRecommended 44 8 GB8 GB
MinimumMinimum 22 4 GB4 GB

Suchen nach UpdatesCheck for updates

Klicken Sie unten links im Fenster auf das Zahnradsymbol und dann auf Check for Updates (Nach Updates suchen), um nach aktuellen Updates zu suchen.To check for latest updates, click the gear icon on the bottom left of the window and click Check for Updates

Unterstützte SQL-AngeboteSupported SQL offerings

Upgrade von SQL Operations StudioUpgrade from SQL Operations Studio

Wenn Sie noch immer SQL Operations Studio verwenden, müssen Sie ein Upgrade auf Azure Data Studio durchführen.If you are still using SQL Operations Studio, you need to upgrade to Azure Data Studio. SQL Operations Studio war der Name der Vorschauversion von Azure Data Studio.SQL Operations Studio was the preview name and preview version of Azure Data Studio. Im September 2018 haben wir den Namen in Azure Data Studio geändert und die allgemein verfügbare Version veröffentlicht.In September 2018, we changed the name to Azure Data Studio and released the General Availability (GA) version. Da SQL Operations Studio nicht länger aktualisiert und unterstützt wird, bitten wir alle Benutzer von SQL Operations Studio, die neueste Version von Azure Data Studio herunterzuladen, um die aktuellen Funktionen, Sicherheitsupdates und Problembehebungen nutzen zu können.Because SQL Operations Studio is no longer being updated or supported, we ask all SQL Operations Studio users to download the latest version of Azure Data Studio to get the latest features, security updates, and fixes.

Beim Upgrade von der alten Vorschauversion zur neuesten Version von Azure Data Studio gehen Ihre aktuellen Einstellungen und Erweiterungen verloren.When upgrading from the old preview to the latest Azure Data Studio, you will lose your current settings and extensions. Befolgen Sie die Anweisungen im nächsten Abschnitt Übernehmen von Benutzereinstellungen, um Ihre Einstellungen zu übernehmen:To move your settings, follow the instructions in the following Move user settings section:

Übernehmen von BenutzereinstellungenMove user settings

Mit den Schritten unten können Sie Ihre benutzerdefinierten Einstellungen, Tastenkombinationen und Codeausschnitte übernehmen.If you want to move your custom settings, keyboard shortcuts, or code snippets, follow the steps below. Dies ist wichtig, wenn Sie ein Upgrade von SQL Operations Studio auf Azure Data Studio durchführen.This is important to do if you are upgrading from SQL Operations Studio version to Azure Data Studio.

Wenn Sie Azure Data Studio bereits nutzen oder SQL Operations Studio nie installiert oder angepasst haben, können Sie diesen Abschnitt ignorieren.If you already have Azure Data Studio, or you've never installed or customized SQL Operations Studio, then you can ignore this section.

  1. Klicken Sie unten links auf das Zahnradsymbol und dann auf Settings (Einstellungen).Open Settings by clicking the gear on the bottom left and clicking Settings.

    open-settings

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oben auf die Registerkarte User Settings (Benutzereinstellungen) und dann auf Reveal in Explorer (Im Explorer anzeigen).Right-click the User Settings tab on top and click Reveal in Explorer

    reveal-in-explorer

  3. Kopieren Sie alle Dateien in diesem Ordner, und speichern Sie sie an einem leicht zugänglichen Ort auf Ihrem lokalen Laufwerk, z. B. im Ordner „Dokumente“.Copy all files in this folder and save in an easy to find location on your local drive, like your Documents folder.

    copy-settings

  4. Führen Sie in der neuen Version von Azure Data Studio die Schritte 1-2 durch, und fügen Sie für Schritt 3 die gespeicherten Inhalte in den Ordner ein.In your new version of Azure Data Studio, follow steps 1-2, then for step 3 paste the contents you saved into the folder. Sie können die Einstellungen, Tastenzuordnungen und Codeausschnitte auch manuell an ihre jeweiligen Speicherorte kopieren.You can also manually copy over the settings, keybindings, or snippets in their respective locations.

  5. Löschen Sie beim Außerkraftsetzen einer vorhandenen Installation zunächst das alte Installationsverzeichnis, um zu verhindern, dass im Ressourcen-Explorer beim Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Azure-Konto Fehler auftreten.If overriding an existing installation, delete the old install directory before installation to avoid errors connecting to your Azure account for the resource explorer.

Next StepsNext Steps

In den folgenden Schnellstarts finden Sie Hinweise zu den ersten Schritten:See one of the following quickstarts to get started:

info_tip Anfordern von Hilfe zu SQL-ToolsGet help for SQL tools

Inhalt bearbeiten An der SQL-Dokumentation mitwirkenContribute SQL documentation

Wussten Sie schon, dass Sie den Inhalt selbst bearbeiten könnten?Did you know that you could edit the content yourself? Hierdurch wird nicht nur unsere Dokumentation besser, sondern Sie werden auch als Mitwirkender an der Seite aufgeführt.If you do so, not only will our documentation improve, but you'll also be credited as a contributor to the page.

Datenschutzerklärung von Microsoft und usage data collection (Erfassung von Nutzungsdaten)Microsoft Privacy Statement and usage data collection.