Konvertierungstoolkit für Datenbankschemas (Oracle in Microsoft SQL, Vorschau)

Das Konvertierungstoolkit für Datenbankschemas (Oracle in Microsoft SQL) ist eine Azure Data Studio-Erweiterung für die Migration von Oracle-Datenbankschemas zur Microsoft SQL-Plattform. Zwar ist der SQL Server-Migrations-Assistent das Migrationstool von Microsoft für Unternehmenskunden und komplexe Migrationen (einschließlich Oracle-Kunden mit der Möglichkeit, in ihrer Umgebung eine Windows-VM bereitzustellen), das Konvertierungstool für Datenbankschemas in Azure Data Studio ermöglicht aber die zuvor nicht unterstützte Migration und Modernisierung von Oracle-Workloads in reinen Linux-Umgebungen. Oracle Data Marts und Berichterstellungslösungen sind Schlüsselfunktionen für die Nutzung des neuen Konvertierungstools für Datenbankschemas.

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über das Konvertierungstoolkit für Datenbankschemas (Oracle in Microsoft SQL) und finden Schrittanleitungen zum Migrieren von Oracle-Datenbanken.

Unterstützte Quellen

Oracle-Datenbanken ab Version 11.2.0.4 werden als Quelle unterstützt.

Hinweis

Die Konvertierungstoolkit-Erweiterung für Datenbankschemas (Oracle in Microsoft SQL) baut auf der Erweiterung für Oracle zum Herstellen einer Verbindung mit der Oracle-Datenbank auf.

Unterstützte Ziele

Die Konvertierungstoolkit-Erweiterung für Datenbankschemas (Oracle in Microsoft SQL) unterstützt derzeit die folgenden Ziele:

  • Microsoft SQL Server 2012 und höher
  • Azure SQL-Datenbank
  • Verwaltete Azure SQL-Instanz
  • Azure Synapse Analytics

Derzeit unterstützte Objekte

Das Konvertierungstoolkit für Datenbankschemas (Oracle in Microsoft SQL) unterstützt die automatisierte Konvertierung der folgenden Datenbankobjekte:

  • Benutzer (Schemas)
  • Grundlegende Tabellendefinitionen (Spalten, Indizes, Einschränkungen)
  • Sequenzen
  • Synonyme

Hinweis

Wenn Ihre Datenbank eine erhebliche Anzahl von Objekten enthält, die vom Konvertierungstool für Datenbankschemas derzeit nicht unterstützt werden, können Sie die Verwendung des SQL Server Migration Assistant für Oracle in Betracht ziehen, der eine automatisierte Konvertierung für weitere Objekttypen bietet, aber nur unter Windows verwendet werden kann.