Verwalten von Resultsets mit dem JDBC-TreiberManaging Result Sets with the JDBC Driver

HerunterladenJDBC-Treiber herunterladenDownloadDownload JDBC Driver

Beim Resultset handelt es sich um ein Objekt, das die von einer Datenquelle zurückgegebenen Daten darstellt (normalerweise als Ergebnis einer Abfrage).The result set is an object that represents a set of data returned from a data source, usually as the result of a query. Das Resultset enthält Zeilen und Spalten, die die angeforderten Datenelemente enthalten. Die Navigation erfolgt über einen Cursor.The result set contains rows and columns to hold the requested data elements, and it is navigated with a cursor. Ein Resultset kann aktualisiert werden, d. h., es besteht die Möglichkeit das Resultset zu ändern und diese Änderungen an die ursprüngliche Datenquelle zu übergeben.A result set can be updatable, meaning that it can be modified and have those modifications pushed to the original data source. Ein Resultset kann auch unterschiedlich sensitiv gegenüber Änderungen in der zugrunde liegenden Datenquelle sein.A result set can also have various levels of sensitivity to changes in the underlying data source.

Der Typ des Resultset wird festgelegt, wenn eine Anweisung erstellt wird, also wenn bei einem Aufruf der CreateStatement Methode der SQLServerConnection -Klasse aufgerufen wird.The type of result set is determined when a statement is created, which is when a call to the createStatement method of the SQLServerConnection class is made. Die grundlegende Aufgabe eines Resultsets besteht darin, Java-Anwendungen eine nutzbare Darstellung der Datenbankdaten bereitzustellen.The fundamental role of a result set is to provide Java applications with a usable representation of the database data. Dies erfolgt normalerweise mit den typisierten Abruf- und Festlegungsmethoden der Datenelemente des Resultset.This is typically done with the typed getter and setter methods on the result set data elements.

Im folgenden Beispiel wird die basierend auf der AdventureWorksAdventureWorks -Beispieldatenbank, ein Resultset wird erstellt, durch Aufrufen der ExecuteQuery Methode der SQLServerStatement Klasse.In the following example, which is based on the AdventureWorksAdventureWorks sample database, a result set is created by calling the executeQuery method of the SQLServerStatement class. Daten aus dem Resultset werden dann angezeigt, mit der GetString Methode der SQLServerResultSet Klasse.Data from the result set is then displayed by using the getString method of the SQLServerResultSet class.

public static void executeStatement(Connection con) {
   try {
      String SQL = "SELECT TOP 10 * FROM Person.Contact";
      Statement stmt = con.createStatement();
      ResultSet rs = stmt.executeQuery(SQL);

      while (rs.next()) {
         System.out.println(rs.getString(4) + " " + rs.getString(6));
      }
      rs.close();
      stmt.close();
   }
   catch (Exception e) {
      e.printStackTrace();
   }
}

Die Themen in diesem Abschnitt beschreiben verschiedene Aspekte der Verwendung von Resultsets wie Cursortypen, Gleichzeitigkeit und Zeilensperren.The topics in this section describe various aspects of result set usage, including cursor types, concurrency, and row locking.

In diesem AbschnittIn This Section

ThemaTopic DescriptionDescription
Grundlegendes zu CursortypenUnderstanding Cursor Types Beschreibt die verschiedenen Cursortypen, die Microsoft JDBC-Treiber für SQL ServerMicrosoft JDBC Driver for SQL Server unterstützt.Describes the different cursor types that the Microsoft JDBC-Treiber für SQL ServerMicrosoft JDBC Driver for SQL Server supports.
Grundlegendes zur ParallelitätssteuerungUnderstanding Concurrency Control Beschreibt, wie der JDBC-Treiber die Parallelitätssteuerung unterstützt.Describes how the JDBC driver supports concurrency control.
Grundlegendes zu ZeilensperrenUnderstanding Row Locking Beschreibt, wie der JDBC-Treiber Zeilensperren unterstützt.Describes how the JDBC driver supports row locking.

Siehe auchSee Also

Übersicht über die JDBC-TreiberOverview of the JDBC Driver