API-Referenz für den JDBC-TreiberJDBC Driver API Reference

HerunterladenJDBC-Treiber herunterladenDownloadDownload JDBC Driver

Die Microsoft JDBC-Treiber für SQL ServerMicrosoft JDBC Driver for SQL Server stellt eine API bereit, die verwendet werden kann, innerhalb von Java Programmiercode zum Herstellen einer Verbindung mit und interagieren mit einem MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server Datenbank.The Microsoft JDBC-Treiber für SQL ServerMicrosoft JDBC Driver for SQL Server provides an API that can be used within Java programming code to connect to and interact with a MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server database.

Hinweis

Konzeptionelle Informationen zum Verwenden des JDBC-Treibers finden Sie unter Überblick über die JDBC-Treiber.For conceptual information about using the JDBC driver, see Overview of the JDBC Driver.

Wichtig

Verwenden Sie Microsoft JDBC Driver 4.2 (oder höher) für JDBC 4.1 und 4.2 Compliance-Unterstützung für SQL Server.For JDBC 4.1 and 4.2 compliance support, use Microsoft JDBC Driver 4.2 (or higher) for SQL Server. Die vorhergehenden Versionen Microsoft JDBC Driver 4.1 und 4.0 unterstützen die in JDBC 4.1 und 4.2 eingeführten neuen Methoden nicht.The previous Microsoft JDBC Drivers 4.1 and 4.0 releases do not support new methods introduced with JDBC 4.1 or 4.2.

API-Details zur JDBC 4.1-Kompatibilität werden in diesem Abschnitt nicht erörtert.API details for JDBC 4.1 compliance are not in this section. Finden Sie unter JDBC 4.1-Kompatibilität für JDBC Driver.See JDBC 4.1 Compliance for the JDBC Driver.

API-Details zur JDBC 4.2-Kompatibilität werden in diesem Abschnitt nicht erörtert.API details for JDBC 4.2 compliance are not found in this section. Finden Sie unter JDBC 4.2-Kompatibilität für JDBC Driver.See JDBC 4.2 Compliance for the JDBC Driver.

API-Details zur Massenkopierfunktion, beginnend mit Microsoft JDBC Driver 4.2 für SQL Server verfügbar sind in diesem Abschnitt nicht gefunden.API details for Bulk Copy, available starting with Microsoft JDBC Driver 4.2 for SQL Server, are not found in this section. Finden Sie unter Verwenden von Massenkopieren mit dem JDBC-Treiber.See Using Bulk Copy with the JDBC Driver.

API-Details für Always Encrypted, beginnend mit Microsoft JDBC Driver 6.0 für SQL Server verfügbar werden nicht in diesem Abschnitt erörtert.API details for Always Encrypted, available starting with Microsoft JDBC Driver 6.0 for SQL Server, are not found in this section. Finden Sie unter Always Encrypted-API-Referenz für den JDBC-TreiberSee Always Encrypted API Reference for the JDBC Driver

API-Details zur Using Table-Valued-Parameter, beginnend mit Microsoft JDBC Driver 6.0 für SQL Server verfügbar sind in diesem Abschnitt nicht gefunden.API details for Using Table-Valued Parameters, available starting with Microsoft JDBC Driver 6.0 for SQL Server, are not found in this section. Finden Sie unter mit TabellenwertparameternSee Using Table-Valued Parameters

Microsoft JDBC Driver 6.0 und 4.2 unterstützen die Kompilierung mit JDK 5.0, 6.0, 7.0 und 8.0.Microsoft JDBC Drivers 6.0 and 4.2 support compilation with JDK 5.0, 6.0, 7.0, and 8.0.

Microsoft JDBC Driver 4.1 unterstützt die Kompilierung mit JDK 5.0, 6.0 und 7.0.Microsoft JDBC Driver 4.1 supports compilation with JDK 5.0, 6.0, and 7.0.

Microsoft JDBC Driver 4.0 unterstützt die Kompilierung mit JDK 5.0 und 6.0.Microsoft JDBC Driver 4.0 supports compilation with JDK 5.0 and 6.0.

SchnittstellenInterfaces

SchnittstellennameInterface Name DescriptionDescription
ISQLServerCallableStatement-SchnittstelleISQLServerCallableStatement Interface Mit dieser Klasse kann der gespeicherte Prozedurname angegeben werden, der mit Eingabe- und Ausgabeparametern aufgerufen wird.Lets you specify the stored procedure name to call along with input and output parameters.
ISQLServerConnection-SchnittstelleISQLServerConnection Interface Stellt eine JDBC-Verbindung mit einer SQL ServerSQL Server Datenbank.Represents a JDBC connection to a SQL ServerSQL Server database.
SQLServerDataSource-KlasseSQLServerDataSource Class Stellt eine Liste mit spezifischen Eigenschaften zum Herstellen einer Verbindung mit einem SQL ServerSQL Server Datenbank mithilfe einer ISQLServerConnection Objekt.Represents a list of properties specific to connecting to a SQL ServerSQL Server database by using a ISQLServerConnection object.
ISQLServerPreparedStatementISQLServerPreparedStatement Stellt die grundlegende Implementierung der JDBC-Funktion für vorbereitete Anweisungen dar.Represents the basic implementation of JDBC prepared statement functionality.
ISQLServerResultSetISQLServerResultSet Stellt ein JDBC-Resultset dar.Represents a JDBC result set.
ISQLServerStatementISQLServerStatement Stellt die grundlegende Implementierung der JDBC-Anweisungsfunktion dar.Represents the basic implementation of JDBC statement functionality.

KlassenClasses

KlassennameClass Name DescriptionDescription
"DateTimeOffset"DateTimeOffset Stellt ein Objekt vom Typ "microsoft.sql.DateTimeOffset" dar.Represents an object of type microsoft.sql.DateTimeOffset.
SQLServerBlobSQLServerBlob Stellt ein BLOB (Binary Large Object) dar.Represents a binary large object (BLOB).
SQLServerCallableStatementSQLServerCallableStatement Implementiert ISQLServerCallableStatement.Implements ISQLServerCallableStatement.
SQLServerClobSQLServerClob Stellt ein CLOB (Character Large Binary Object) dar.Represents a character large binary object (CLOB).
SQLServerConnectionSQLServerConnection Implementiert ISQLServerConnectopn.Implements ISQLServerConnectopn.
SQLServerConnectionPoolDataSourceSQLServerConnectionPoolDataSource Stellt die physischen Datenbankverbindungen für Verbindungspool-Manager dar.Represents physical database connections for connection pool managers.
SQLServerDatabaseMetaDataSQLServerDatabaseMetaData Stellt die Metadaten für die Datenbank dar.Represents the metadata for the database.
SQLServerDataSourceSQLServerDataSource Stellt eine Liste mit spezifischen Eigenschaften zum Herstellen einer Verbindung mit einem SQL ServerSQL Server Datenbank mithilfe einer SQLServerConnection Objekt.Represents a list of properties specific to connecting to a SQL ServerSQL Server database by using a SQLServerConnection object.
SQLServerDataSourceObjectFactorySQLServerDataSourceObjectFactory Stellt ein Objektfactory zum Materialisieren von Datenquellen aus der JNDI (Java Naming and Directory Interface) dar.Represents an object factory to materialize data sources from the Java Naming and Directory Interface (JNDI).
SQLServerDriverSQLServerDriver Stellt den JDBC-Treiber dar.Represents the JDBC driver. Diese Klasse enthält Methoden zum Herstellen einer Verbindung mit einem SQL ServerSQL Server -Datenbank und zum Abrufen von Informationen zum JDBC-Treiber.This class includes methods for connecting to a SQL ServerSQL Server database, and for obtaining information about the JDBC driver.
SQLServerExceptionSQLServerException Stell die fehlerhafte oder unvollständige Ausführung einer SQL-Anweisung dar.Represents an unsuccessful or incomplete running of an SQL statement.
SQLServerNClob-KlasseSQLServerNClob Class Stellt ein CLOB (Character Large Binary Object) mit nationalem Zeichensatz dar.Represents a character large binary object using the National Character Set.
SQLServerParameterMetaDataSQLServerParameterMetaData Stellt die Metadaten für die Parameter vorbereiteter Anweisungen dar.Represents the metadata for prepared statement parameters.
SQLServerPooledConnectionSQLServerPooledConnection Stellt eine physische Datenbankverbindung in einem Verbindungspool dar.Represents a physical database connection in a connection pool.
Sqlserverpreparedstatement-KlasseSQLServerPreparedStatement Implementiert ISQLServerPreparedStatement.Implements ISQLServerPreparedStatement.
SQLServerResourceSQLServerResource Stellt eine Ressource für lokalisierte Fehlerzeichenfolgen dar.Represents a localized error string resource. Diese Klasse dient nur zur internen Verwendung.This class is intended for internal use only.
SQLServerResultSetSQLServerResultSet Implementiert ISQLServerResultSet.Implements ISQLServerResultSet.
SQLServerResultSetMetaDataSQLServerResultSetMetaData Stellt die Metadaten der Spalten innerhalb eines Resultsets dar.Represents the metadata of the columns that are contained within a result set.
SQLServerSavepointSQLServerSavepoint Stellt den Prüfpunkt dar, bis zu dem ein Transaktionsrollback durchgeführt werden kann.Represents the checkpoint to which a transaction can be rolled back.
SQLServerStatementSQLServerStatement Implementiert ISQLServerStatement.Implements ISQLServerStatement.
SQLServerXAConnectionSQLServerXAConnection Stellt JDBC-Verbindungen dar, die an verteilten Transaktionen (XA-Transaktionen) beteiligt sein können.Represents JDBC connections that can participate in distributed (XA) transactions.
SQLServerXADataSourceSQLServerXADataSource Stellt eine Factory für SQLServerXAConnection Objekte, die intern verwendet wird.Represents a factory for SQLServerXAConnection objects that is used internally.
SQLServerXAResourceSQLServerXAResource Stellt einen XAResource für den XA-verteilter Verwaltung Transaktionen.Represents an XAResource for XA distributed transaction management.

Siehe auchSee Also

Overview of the JDBC Driver (Übersicht über den JDBC-Treiber)Overview of the JDBC Driver