Grundlegendes zu den Datentypen in JDBC DriverUnderstanding the JDBC Driver Data Types

HerunterladenJDBC-Treiber herunterladenDownloadDownload JDBC Driver

Microsoft JDBC-Treiber für SQL ServerMicrosoft JDBC Driver for SQL Serverunterstützt die Verwendung von JDBC grundlegenden und erweiterten Datentypen in einer Java-Anwendung, verwendet SQL ServerSQL Server als Datenbank. supports the use of JDBC basic and advanced data types within a Java application that uses SQL ServerSQL Server as its database.

Der JDBC-Typsystem vermittelt die Konvertierung zwischen SQL ServerSQL Server -Datentypen und Java-Typen und Objekte.The JDBC type system mediates the conversion between SQL ServerSQL Server data types and Java language types and objects. Die JDBC-Typen beruhen auf den SQL-92- und SQL-99-Typen.The JDBC types are modeled on the SQL-92 and SQL-99 types. Der JDBC-Treiber befolgt die JDBC-Spezifikation und stellt eine optimale Balance zwischen Vorhersehbarkeit und Flexibilität bereit.The JDBC driver adheres to the JDBC specification and is designed to provide the right balance between predictability and flexibility.

Die Themen in diesem Abschnitt beschreiben die Verwendung der grundlegenden und erweiterten Datentypen sowie das Konvertieren der Datentypen in andere Datentypen.The topics in this section describe how to use the basic and advanced data types, and how data types can be converted into other data types.

In diesem AbschnittIn This Section

ThemaTopic DescriptionDescription
Verwenden von StandarddatentypenUsing Basic Data Types Beschreibt die grundlegenden JDBC-Datentypen.Describes the JDBC basic data types. Umfasst Beispiele zum Arbeiten mit den Datentypen mithilfe von Resultsets, parametrisierten Abfragen und gespeicherten Prozeduren.Includes examples of how to work with the data types by using result sets, parameterized queries, and stored procedures.
Konfigurieren der Art und Weise, wie java.sql.Time-Werte an den Server gesendet werdenConfiguring How java.sql.Time Values are Sent to the Server Beschreibt die Generierung von Datumsangaben durch den JDBC-Treiber.Describes how the JDBC Driver generates dates.
Verwenden von erweiterten DatentypenUsing Advanced Data Types Beschreibt die erweiterten JDBC-Datentypen.Describes the JDBC advanced data types.
Grundlegendes zu den Unterschieden von DatentypenUnderstanding Data Type Differences Beschreibt Unterschiede zwischen den verschiedenen Datentypen des JDBC-Treibers.Describes differences between the various JDBC driver data types.
Grundlegendes zu DatentypkonvertierungenUnderstanding Data Type Conversions Beschreibt, wie die Datentypkonvertierung bei der Verwendung von Methoden zum Festlegen und Abrufen behandelt wird.Describes how data type conversion is handled when using getter and setter methods.
Unterstützung für nationale ZeichensätzeNational Character Set Support Beschreibt die Unterstützung der Typen für nationale Zeichensätze.Describes the support for the national character set types.
Unterstützen von XML-DatenSupporting XML Data Beschreibt die SQLXML-Schnittstelle.Describes the SQLXML interface. Außerdem wird beschrieben, wie zum Lesen und Schreiben von XML-Daten in bzw. aus einer relationalen Datenbank mit der SQLXML Java-Datentyp.Also describes how to read and write an XML data from and to the relational database with the SQLXML Java data type.
Wrapper und SchnittstellenWrappers and Interfaces Behandelt die Schnittstellen, die über die Microsoft JDBC-Treiber für SQL ServerMicrosoft JDBC Driver for SQL Server -spezifischen Methoden und Konstanten, mit denen einen Anwendungsserver einen Proxy der Klasse erstellen können außerdem unterstützungen für die java.sql.Wrapper-Schnittstelle.Discusses the interfaces that have the Microsoft JDBC-Treiber für SQL ServerMicrosoft JDBC Driver for SQL Server specific methods and constants that allow an application server to create a proxy of the class, Also discusses supports for the the java.sql.Wrapper interface.

Siehe auchSee Also

Overview of the JDBC Driver (Übersicht über den JDBC-Treiber)Overview of the JDBC Driver