OLE DB-API-Unterstützung für Datums- und Uhrzeit-Erweiterungen

Anwendungsbereich: JaSQL Server (alle unterstützten Versionen) JaAzure SQL-Datenbank JaVerwaltete Azure SQL-Instanz JaAzure Synapse Analytics JaParallel Data Warehouse

DownloadOLE DB-Treiber herunterladen

Die folgenden OLE DB-APIs unterstützen die erweiterten Funktionen für Datum und Uhrzeit.

Funktion BESCHREIBUNG
IAccessor::CreateAccessor Ein Flag wird zur DBBINDING-Struktur hinzugefügt, damit Anwendungen zwischen den Werten datetime, datetime2 und smalldatetime unterscheiden können. Weitere Informationen finden Sie unter Parameter and Rowset Metadata (Parameter- und Rowsetmetadaten).
IBCPSession::BCPColFmt Weitere Informationen finden Sie unter Bulk Copy Changes for Enhanced Date and Time Types (OLE DB) (Massenkopieränderungen für verbesserte Datums- und Uhrzeittypen (OLE DB)).
ICommandWithParameters::GetParameterInfo Weitere Informationen finden Sie unter Parameter and Rowset Metadata (Parameter- und Rowsetmetadaten).
ICommandWithParameters::SetParameterinfo Weitere Informationen finden Sie unter Parameter and Rowset Metadata (Parameter- und Rowsetmetadaten).
IColumnsRowset::GetColumnsRowset Weitere Informationen finden Sie unter Parameter and Rowset Metadata (Parameter- und Rowsetmetadaten).
IColumnsInfo::GetColumnInfo Weitere Informationen finden Sie unter Parameter and Rowset Metadata (Parameter- und Rowsetmetadaten).
IDBSchemaRowset::GetRowset Ausführliche Informationen zu den betroffenen Schemarowsets finden Sie unter Date and Time and Schema Rowsets (Datum, Uhrzeit und Schemarowsets).
IRowsetFastLoad Diese Schnittstelle unterstützt ohne Änderungen die neuen Datums-/Uhrzeit-Typen.
ITableDefinition::CreateTable Weitere Informationen finden Sie unter Data Type Support for OLE DB Date and Time Improvements (Datentypunterstützung für Verbesserungen von Datum und Uhrzeit in OLE DB).

Weitere Informationen

Date and Time Improvements (OLE DB) (Verbesserungen bei Datum und Uhrzeit (OLE DB))