Konzepte der Data Quality ServicesData Quality Services Concepts

Dieses Thema enthält eine kurze Zusammenfassung der Data Quality ServicesData Quality Services (DQS)-Konzepte in Wissensverwaltung, Data Quality-Projekten und Datenqualitätsverwaltung.This topic provides a brief summary of Data Quality ServicesData Quality Services (DQS) concepts in knowledge management, data quality projects, and data quality administration.

Konzepte der WissensverwaltungKnowledge Management Concepts

Die DQS-Wissensdatenbank ist ein Repository von Metadaten, die vom Data Steward oder IT-Profi zur Verwendung bei der Verbesserung der Datenqualität durch Datenbereinigung und Datenabgleich erstellt werden.The DQS knowledge base is a repository of metadata that is created by the data steward or IT pro for use in improving data quality through data cleansing and data matching. Die DQS-Wissensverwaltung schließt die Prozesse ein, die verwendet wurden, um die Wissensdatenbank zu erstellen und zu verwalten, sowohl in einer computergestützten Weise als auch interaktiv.DQS knowledge management includes the processes used to create and manage the knowledge base, both in a computer-assisted manner and interactively.

WissensermittlungKnowledge Discovery

Die Wissensermittlung ist ein computergestützter Prozess, der Beispiele für die Daten der Organisation analysiert, um Wissen zu den Daten zu erstellen.Knowledge discovery is a computer-assisted process that analyzes samples of your organization’s data to build knowledge about the data. Sobald die Ergebnisse der Analyse vorliegen, können Sie das Wissen überprüfen und verbessern und es dann auf die Durchführung von Datenbereinigungen, den Datenabgleich und die Profilerstellung anwenden.Once you have the results of the analysis, you can validate and enhance the knowledge, and then apply it to perform data cleansing, matching, and profiling. Weitere Informationen finden Sie unter DQS Knowledge Bases and Domains.For more information, see DQS Knowledge Bases and Domains.

DomänenverwaltungDomain Management

Der Domänenverwaltungsprozess ermöglicht es Ihnen, das Wissen zu ändern, das vom Wissensermittlungsprozess generiert wurde, oder es zu erweitern.The domain management process enables you to change or augment the knowledge that has been generated by the knowledge discovery process. Sie können das Wissen in einer Wissensdatenbank interaktiv bearbeiten, aktualisieren und überprüfen.You can interactively edit, update, and review the knowledge in a knowledge base. Eine Wissensdatenbank besteht aus Datendomänen, die Domänenwerte und ihren Status, Domänenregeln, begriffsbasierte Beziehungen und Verweisdaten enthalten.A knowledge base consists of data domains that contain domain values and their status, domain rules, term-based relations, and reference data. In der Domänenverwaltung können Sie Domäneneigenschaften ändern, Verweisdaten an eine Domäne anfügen, Domänenregeln verwalten, Domänenwerte verwalten und Datenbeziehungen eingeben sowie Domänen erstellen, löschen, importieren oder exportieren.In domain management, you can change domain properties, attach reference data to a domain, manage domain rules, manage domain values and enter data relations, and create, delete, import, or export domains. Sie können auch Verbunddomänen verwenden, die mehr als eine einzelne Domäne aggregieren.You can also use composite domains that aggregate more than one single domain. Weitere Informationen finden Sie unter DQS Knowledge Bases and Domains.For more information, see DQS Knowledge Bases and Domains.

Übereinstimmende RichtlinieMatching Policy

Eine Abgleichsrichtlinie enthält die Abgleichsregeln, die verwendet werden, um Datendeduplizierung auszuführen.A matching policy contains the matching rules used to perform data deduplication. Der Abgleichsrichtlinienprozess ermöglicht es Ihnen, Abgleichsregeln zu erstellen, sie basierend auf Abgleichsergebnissen und Profilerstellungsdaten anzupassen und der Wissensdatenbank die Richtlinie hinzuzufügen.The matching policy process enables you to create matching rules, fine-tune them based upon matching results and profiling data, and to add the policy to the knowledge base. Weitere Informationen finden Sie unter Datenabgleich.For more information, see Data Matching.

Reference Data ServicesReference Data Services

Sie können Verweisdaten verwenden, um die Daten zu überprüfen, zu korrigieren und anzureichern und dabei die Dienste von Unternehmen nutzen, die die Qualität ihrer Verweisdaten garantieren.You can use reference data to validate, correct, and enrich your data, leveraging the services of companies who guarantee the quality of their reference data. Sie können die Dienste von Windows Azure Marketplace verwenden, um eine Verbindung mit Verweisdatenanbietern herzustellen, oder Sie können eine direkte Verbindung zu einem Anbieter nutzen.You can use the services of Windows Azure Marketplace to connect to reference data providers, or you can use a direct connection to a provider. Weitere Informationen finden Sie unter Reference Data Services in DQS.For more information, see Reference Data Services in DQS.

Weitere Informationen zur Wissensverwaltung in DQS finden Sie unter DQS Knowledge Bases and Domains.For more information about knowledge management in DQS, see DQS Knowledge Bases and Domains.

Konzepte des Data Quality-ProjektsData Quality Project Concepts

Der Data Steward führt Data Quality-Vorgänge (Bereinigung und Abgleich) mithilfe eines Data Quality-Projekts in der Anwendung Data Quality ClientData Quality Client aus.The data steward performs data-quality operations (cleansing and matching) using a data quality project in the Data Quality ClientData Quality Client application.

DatenbereinigungData Cleansing

Die Datenbereinigung in DQS wird auf Grundlage des Wissens in einer DQS-Wissensdatenbank ausgeführt.Data cleansing in DQS is done based on the knowledge in a DQS knowledge base. Die Datenbereinigung in DQS umfasst zwei Schritte:Data cleansing in DQS is a two-step process:

  • Computergestützte Bereinigung: DQS verwendet das Wissen in der ausgewählten Wissensdatenbank für das Bereinigungsprojekt, um Korrekturen/Vorschläge für die Werte in einer Datenquelle anzubieten.Computer-assisted cleansing: DQS uses the knowledge in the selected knowledge base for the cleansing project to propose corrections/suggestions to the values in a data source.

  • Interaktive Bereinigung: Der Data Steward kann den interaktiven Bereinigungsprozess ausführen, um Datenkorrekturen, die vom computergestützten Datenbereinigungsprozess vorgeschlagen wurden, zu ändern oder zu erweitern.Interactive Cleansing: The data steward can perform the interactive cleansing process to change or augment data corrections that have been proposed by the computer-assisted data cleansing process. Der Data Steward verwendet dabei Vertrauensgrade und Statistiken, die vom Datenbereinigungsprozess identifiziert werden, oder eigene Änderungen, die manuell in das Projekt eingegeben werden.The data steward does so by using confidence levels and statistics identified by the data cleansing process, or by manually entering their own changes in the project.

    Der Data Steward kann die verarbeiteten Daten nach der Bereinigung in eine SQL Server-Datenbank, CSV- oder Excel-Datei exportieren.After cleansing data, the data steward can export the processed data to a SQL Server database, .csv, or an Excel file. Weitere Informationen finden Sie unter Data Cleansing.For more information, see Data Cleansing.

    DatenabgleichData Matching

    Der Abgleichsprozess ermöglicht es dem Data Steward, Daten abzugleichen, damit ähnliche, aber leicht abweichende Daten anhand eines Deduplizierungsprozesses ausgerichtet werden können.The matching process enables the data steward to compare data so that similar, but slightly different, data can be aligned through a deduplication process. DQS führt die Deduplizierung auf Grundlage der in der Wissensdatenbank enthaltenen Abgleichsregeln aus; die Parameter für den Abgleichsprozess werden vom Data Steward aus dem Data Quality-Projekt heraus angegeben.DQS performs deduplication based on matching rules contained in the knowledge base; the data steward specifies parameters for the matching process from within a data quality project. Weitere Informationen finden Sie unter Datenabgleich.For more information, see Data Matching.

    Profilerstellung und BenachrichtigungenProfiling and Notifications

    Die Datenprofilerstellung stellt Data Stewards während der Ausführung eines Data Quality-Projekts Statistiken und Informationen zu den von DQS verarbeiteten Daten in Echtzeit bereit, die für Bereinigungs- und Abgleichsaktivitäten verwendet werden.Data profiling provides data stewards real-time statistics and information about the data that is being processed by DQS for the cleansing or matching activities while running a data quality project. Mithilfe der Datenprofilerstellung können Sie die Effektivität der Bereinigungs- und Abgleichsprozesse in einem Data Quality-Projekt bewerten. Außerdem unterstützen Benachrichtigungen den Benutzer bei Aktionen, die zur Verbesserung der Datenbereinigungs- und Datenabgleichsvorgänge ausgeführt werden können.Data profiling helps you assess the effectiveness of the cleansing and matching activities in a data quality project, and notifications help the user with actions that can be taken to enhance the data cleansing and data matching activities. Weitere Informationen finden Sie unter Data Profiling and Notifications in DQS.For more information, see Data Profiling and Notifications in DQS.

    Weitere Informationen zu Data Quality-Projekten in DQS finden Sie unter Data Quality-Projekte (DQS).For more information about data quality projects in DQS, see Data Quality Projects (DQS).

Konzepte der Data Quality-VerwaltungData Quality Administration Concepts

Ein DQS-Administrator kann eine Vielzahl von administrativen Aufgaben mithilfe der Anwendung Data Quality ClientData Quality Client ausführen.A DQS administrator can perform variety of administrative tasks using the Data Quality ClientData Quality Client application.

AktivitätsüberwachungActivity Monitoring

Die Aktivitätsüberwachung zeigt den Status und den Zustand jeder Aktivität an, die innerhalb eines Datenbereichs durchgeführt wird, stellt Daten für jede Aktivität bereit und ermöglicht es DQS-Administratoren, eine Aktivität zu steuern.Activity monitoring displays the status and state of each activity performed within a data range, provides data for each activity, and enables DQS administrators to control an activity. Weitere Informationen finden Sie unter Monitor DQS Activities.For more information, see Monitor DQS Activities.

KonfigurationConfiguration

Die Option "Konfiguration" bietet folgende Möglichkeiten:The Configuration option enables you to:

  • Konfigurieren der Einstellungen für den Reference Data Service.Configure reference data service settings. Weitere Informationen finden Sie unter Configure DQS to Use Reference Data.For more information, see Configure DQS to Use Reference Data.

  • Festlegen der Schwellenwerte für die Bereinigungs- und Abgleichsaktivitäten.Set the threshold values for the cleansing and matching activities. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Schwellenwerte für Bereinigung und Abgleich.For more information, see Configure Threshold Values for Cleansing and Matching.

  • Aktivieren/Deaktivieren von Profilerstellungsbenachrichtigungen.Enable/disable profiling notifications. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren von Profilerstellungsbenachrichtigungen in DQS.For more information, see Enable or Disable Profiling Notifications in DQS.

  • Konfigurieren der Schweregradeinstellungen für die DQS-Protokolldateien auf der aktivitätsbasierten Ebene oder der erweiterten modulbasierten Ebene.Configure severity levels for the DQS log files at the activity-based level or the more advanced module-based level. Weitere Informationen finden Sie unter Configure Severity Levels for DQS Log Files.For more information, see Configure Severity Levels for DQS Log Files.

    DQS-SicherheitDQS Security

    Sie verwenden Rollen innerhalb des SQL Server-Sicherheitsmechanismus, um DQS sicher zu machen.You use roles within the SQL Server security mechanism to make DQS secure. Es gibt drei DQS-Rollen, die die Zugriffsebene für einen Benutzer in der Anwendung Data Quality ClientData Quality Client bestimmen: dqs_administrator, dqs_kb_editor und dqs_kb_operator.There are three DQS roles that determine the access level for a user in the Data Quality ClientData Quality Client application: dqs_administrator, dqs_kb_editor, and dqs_kb_operator. Mithilfe der Anwendung Data Quality ClientData Quality Client können Sie den Benutzern keine Rollen gewähren; dazu verwenden Sie SQL Server Management Studio.You cannot grant roles to the users using the Data Quality ClientData Quality Client application; it is done using SQL Server Management Studio. Weitere Informationen finden Sie unter DQS Security.For more information, see DQS Security.

    Weitere Informationen zur DQS-Verwaltung finden Sie unter DQS Administration.For more information about DQS administration, see DQS Administration.

Siehe auchSee Also

Data Quality ServicesData Quality Services