Zugriff auf Daten für DQS-VorgängeAccess Data for the DQS Operations

Sie haben die folgenden Möglichkeiten, um die Quelldaten für Data Quality ServicesData Quality Services (DQS)-Vorgänge zu verwenden und die verarbeiteten Daten zu exportieren:To use your source data for Data Quality ServicesData Quality Services (DQS) operations, and export your processed data, you can do either of the following:

  • Kopieren Sie die Quelldaten in eine Tabelle/Sicht in der DQS_STAGING_DATA-Datenbank, und verwenden Sie sie dann für DQS-Vorgänge.Copy your source data to a table/view in the DQS_STAGING_DATA database, and then use it for DQS operations. Sie können die verarbeiteten Daten auch in eine neue Tabelle in der DQS_STAGING_DATA-Datenbank exportieren.You can also export the processed data to a new table in the DQS_STAGING_DATA database. Hierzu muss dem Windows-Benutzerkonto Lese-/Schreibzugriff auf die Datenbank DQS_STAGING_DATA gewährt werden.To do so, your Windows user account must be granted read/write access to the DQS_STAGING_DATA database.

  • Verwenden Sie die eigene Datenbank als Datenquelle für die DQS-Vorgänge und als Ziel zum Exportieren der verarbeiteten Daten.Use your own database as the source data for the DQS operations, and destination for exporting the processed data. Stellen Sie deswegen sicher, dass sich die Datenbank in der gleichen SQL Server-Instanz wie die Data Quality Server-Datenbanken befindet.To do so, ensure that your database is in the same SQL Server instance as the Data Quality Server databases. Andernfalls steht die Datenbank nicht für DQS-Vorgänge im Data Quality-Client zur Verfügung.Otherwise, the database will not be available in the Data Quality Client for DQS operations. Außerdem muss dem Windows-Benutzerkonto Zugriff auf die Datenbank DQS_STAGING_DATA zum Exportieren der Abgleichsergebnisse gewährt werden, da der Export der Abgleichsergebnisse ein zweiphasiger Prozess ist: zuerst werden die Abgleichsergebnisse in die temporären Tabellen in der Datenbank DQS_STAGING_DATA exportiert und dann in die Tabelle in der Zieldatenbank verschoben.Also, your Windows user account must be granted access on the DQS_STAGING_DATA database for exporting the matching results because matching results are exported in two phases: first, the matching results are exported to the temporary tables in the DQS_STAGING_DATA database, and then moved to the table in your destination database.

VoraussetzungenPrerequisites

  • Sie müssen die Installation des Data Quality ServerData Quality Server durch Ausführen der Datei DQSInstaller.exe abgeschlossen haben.You must have completed the Data Quality ServerData Quality Server installation by running the DQSInstaller.exe file. Weitere Informationen finden Sie unter Ausführen von DQSInstaller.exe zum Abschließen der Installation von Data Quality Server.For more information, see Run DQSInstaller.exe to Complete Data Quality Server Installation.

  • Das Windows-Benutzerkonto muss ein Element der entsprechenden festen Serverrolle (z. B. securityadmin, serveradmin oder sysadmin) in der Datenbankmodulinstanz sein, um Zugriff auf die SQL-Anmeldung in Datenbanken zu gewähren/zu ändern.Your Windows user account must be a member of the appropriate fixed server role (such as securityadmin, serveradmin, or sysadmin) in the database engine instance to grant/modify access to SQL login on databases.

So gewähren Sie einem Benutzer Lese-/Schreibzugriff auf die DQS_STAGING_DATA-DatenbankTo grant read/write access to a User on the DQS_STAGING_DATA Database

  1. Starten Sie Microsoft SQL Server Management Studio.Start Microsoft SQL Server Management Studio.

  2. Erweitern Sie in Microsoft SQL Server Management Studio die SQL Server-Instanz, und erweitern Sie anschließend Sicherheitund Anmeldungen.In Microsoft SQL Server Management Studio, expand your SQL Server instance, and expand Security, and then expand Logins.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine SQL-Anmeldung, und klicken Sie auf Eigenschaften.Right-click a SQL login, and click Properties.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Anmeldungseigenschaften auf die Seite Benutzerzuordnung im linken Bereich.In the Login Properties dialog box, click the User Mapping page in the left pane.

  5. Aktivieren Sie im rechten Bereich in der Spalte Zuordnen das Kontrollkästchen für die DQS_STAGING_DATA -Datenbank, und wählen Sie anschließend im Bereich Mitgliedschaft in Datenbankrolle für: DQS_STAGING_DATA die folgenden Rollen aus:In the right pane, select the check box under the Map column for the DQS_STAGING_DATA database, and then select the following roles in the Database role membership for: DQS_STAGING_DATA pane:

    • db_datareader: Lesen von Daten aus Tabellen/Sichten.db_datareader: Read data from tables/views.

    • db_datawriter: Hinzufügen, Löschen oder Ändern von Daten in Tabellen.db_datawriter: Add, delete, or change data in tables.

    • db_ddladmin: Erstellen, Ändern oder Löschen von Tabellen/Sichten.db_ddladmin: Create, modify, or delete tables/views.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld Anmeldungseigenschaften auf OK , um die Änderungen zu übernehmen.In the Login Properties dialog box, click OK to apply the changes.

Nächste SchritteNext Steps

Versuchen Sie, DQS-Vorgänge auszuführen, die auf die Datenbank als Datenquelle für den DQS-Vorgang zugreifen, und exportieren Sie dann die verarbeiteten Daten in die Datenbank.Try performing DQS operations that accesses the database as data source for DQS operation, and then exports the processed data to the database.

Siehe auchSee Also

Installieren von Data Quality ServicesInstall Data Quality Services