Always On-Richtlinien für Betriebsprobleme: Always On-VerfügbarkeitAlways On Policies for Operational Issues - Always On Availability

Dieses Thema gilt für: JaSQL ServerkeineAzure SQL-DatenbankkeineAzure SQL Data Warehouse keine Parallel DatawarehouseTHIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServernoAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

Das AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On availability groups -Zustandsmodell wertet eine Reihe vordefinierter Richtlinien der richtlinienbasierten Verwaltung aus.The AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On availability groups health model evaluates a set of predefined policy based management (PBM) policies. Sie können Thesen verwenden, um den Zustand einer Verfügbarkeitsgruppe sowie deren Verfügbarkeitsreplikate und Datenbanken in SQL Server 2017SQL Server 2017anzuzeigen.You can use theses for viewing the health of an availability group and its availability replicas and databases in SQL Server 2017SQL Server 2017.

In diesem Thema:In this Topic:

Begriffe und DefinitionenTerms and Definitions

Vordefinierte Always On-RichtlinienAlways On predefined policies
Ein Satz integrierter Richtlinien, die es Datenbankadministratoren ermöglichen, eine Verfügbarkeitsgruppe und die zugehörigen Verfügbarkeitsreplikate und -datenbanken auf Konformität mit den Zuständen zu prüfen, die durch die Always On-Richtlinien definiert werden.A set of built-in policies that allow a database administrator to check an availability group and its availability replicas and databases for compliance with the states that are defined by the Always On policies.

AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On Availability Groups
Eine Lösung für hohe Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung, die eine Alternative zur Datenbankspiegelung auf Unternehmensebene bietet.A high-availability and disaster-recovery solution that provides an enterprise-level alternative to database mirroring.

Verfügbarkeitsgruppeavailability group
Ein Container für jeden diskreten Satz von Benutzerdatenbanken (auch Verfügbarkeitsdatenbankengenannt), für die zusammen ein Failover ausgeführt wird.A container for a discrete set of user databases, known as availability databases, that fail over together.

Verfügbarkeitsreplikatavailability replica
Eine Instanziierung einer Verfügbarkeitsgruppe, die von einer bestimmten Instanz von SQL ServerSQL Server gehostet wird und eine lokale Kopie jeder Verfügbarkeitsdatenbank beibehält, die zur Verfügbarkeitsgruppe gehört.An instantiation of an availability group that is hosted by a specific instance of SQL ServerSQL Server and that maintains a local copy of each availability database that belongs to the availability group. Zwei Typen von Verfügbarkeitsreplikaten sind vorhanden: ein einzelnes primäres Replikat und ein bis vier sekundäre Replikate.Two types of availability replicas exist: a single primary replica and one to four secondary replicas. Die Serverinstanzen, die die Verfügbarkeitsreplikate für eine angegebene Verfügbarkeitsgruppe hosten, müssen sich auf verschiedenen Konten eines einzelnen WSFC-Clusters (Windows Server-Failoverclustering) befinden.The server instances that host the availability replicas for a given availability group must reside on different nodes of a single Windows Server Failover Clustering (WSFC) cluster.

Verfügbarkeitsdatenbankavailability database
Eine Datenbank, die zu einer Verfügbarkeitsgruppe gehört.A database that belongs to an availability group. Für jede Verfügbarkeitsdatenbank verwaltet die Verfügbarkeitsgruppe eine einzelne Lese-/Schreibkopie (die primäre Datenbank) und eine bis vier schreibgeschützte Kopien (sekundäre Datenbanken).For each availability database, the availability group maintains a single read-write copy (the primary database) and one to four read-only copies (secondary databases).

Das Always On-DashboardAlways On Dashboard
Ein SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio -Dashboard, das eine Übersicht über die Integrität einer Verfügbarkeitsgruppe bereitstellt.A SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio dashboard that provides an at-a-glance view of the health of an availability group. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Always On-Dashboardweiter unten in diesem Thema.For more information, see Always On Dashboard, later in this topic.

Vordefinierte Richtlinien und ProblemePredefined Policies and Issues

In der folgenden Tabelle sind die vordefinierten Richtlinien zusammengefasst.The following table summarizes the predefined policies.

RichtliniennamePolicy name ProblemIssue Kategorie\Category**** FacetFacet
WSFC-ClusterstatusWSFC Cluster State WSFC cluster service is offline.WSFC cluster service is offline. KritischCritical SQL Server-InstanzInstance of SQL Server
Onlinezustand der VerfügbarkeitsgruppeAvailability Group Online State Availability group is offline.Availability group is offline. KritischCritical VerfügbarkeitsgruppeAvailability group
Bereitschaft der Verfügbarkeitsgruppe für automatisches FailoverAvailability Group Automatic Failover Readiness Availability group is not ready for automatic failover.Availability group is not ready for automatic failover. KritischCritical VerfügbarkeitsgruppeAvailability group
Datensynchronisierungsstatus der VerfügbarkeitsreplikateAvailability Replicas Data Synchronization State Some availability replicas are not synchronizing data.Some availability replicas are not synchronizing data. WarnungWarning VerfügbarkeitsgruppeAvailability group
Datensynchronisierungsstatus synchroner ReplikateSynchronous Replicas Data Synchronization State Some synchronous replicas are not synchronized.Some synchronous replicas are not synchronized. WarnungWarning VerfügbarkeitsgruppeAvailability group
Verfügbarkeitsreplikat-RollenstatusAvailability Replicas Role State Some availability replicas do not have a healthy role.Some availability replicas do not have a healthy role. WarnungWarning VerfügbarkeitsgruppeAvailability group
Verbindungsstatus von VerfügbarkeitsreplikatenAvailability Replicas Connection State Some availability replicas are disconnected.Some availability replicas are disconnected. WarnungWarning VerfügbarkeitsgruppeAvailability group
Verfügbarkeitsreplikat-RollenstatusAvailability Replica Role State Availability replica does not have a healthy role.Availability replica does not have a healthy role. KritischCritical VerfügbarkeitsreplikatAvailability replica
Verfügbarkeitsreplikat-VerbindungsstatusAvailability Replica Connection State Availability replica is disconnected.Availability replica is disconnected. KritischCritical VerfügbarkeitsreplikatAvailability replica
Joinzustand des VerfügbarkeitsreplikatsAvailability Replica Join State Verfügbarkeitsreplikat ist nicht verknüpft.Availability replica is not joined. WarnungWarning VerfügbarkeitsreplikatAvailability replica
Datensynchronisierungsstatus des VerfügbarkeitsreplikatsAvailability Replica Data Synchronization State Data synchronization state of some availability database is not healthy.Data synchronization state of some availability database is not healthy. WarnungWarning VerfügbarkeitsreplikatAvailability replica
Verfügbarkeitsdatenbank im angehaltenen ZustandAvailability Database Suspension State Availability database is suspended.Availability database is suspended. WarnungWarning VerfügbarkeitsdatenbankAvailability database
Joinzustand der VerfügbarkeitsdatenbankAvailability Database Join State Secondary database is not joined.Secondary database is not joined. WarnungWarning VerfügbarkeitsdatenbankAvailability database
Datensynchronisierungsstatus der VerfügbarkeitsdatenbankAvailability Database Data Synchronization State Data synchronization state of availability database is not healthy.Data synchronization state of availability database is not healthy. WarnungWarning VerfügbarkeitsdatenbankAvailability database

Wichtig

\* Für Always On-Richtlinien werden die Kategorienamen als IDs verwendet.\* For Always On policies, the category names are used as IDs. Durch die Änderung des Namens einer Always On-Kategorie wird deren Funktionalität der Integritätsüberprüfung unterbrochen.Changing the name of an Always On category would break its health-evaluation functionality. Ändern Sie die Namen von Always On-Kategorien daher nicht.Therefore, do not modify the names of Always On categories.

Always On-DashboardAlways On Dashboard

Das Always On-Dashboard bietet eine Übersicht über die Integrität einer Verfügbarkeitsgruppe.The Always On Dashboard gives you an at-a-glance view of the health of an availability group. Das Always On-Dashboard umfasst die folgenden Funktionen:The Always On Dashboard includes the following features:

  • Ermöglicht Ihnen, Details zu einer angegebenen Verfügbarkeitsgruppe, zu deren Verfügbarkeitsreplikaten und Datenbanken leicht anzuzeigen.Enables you to easily display details about a given availability group, its availability replicas, and its databases.

  • Zeigt visuelle Indikatoren für wichtige Zustände an, um Datenbankadministratoren zu helfen, schnelle Entscheidungen zum Betriebsablauf zu treffen.Displays visual indications of key states to help database administrators make quick operational decisions.

  • Stellt Startpunkte für Problembehandlungsszenarien bereit.Provides launch points for troubleshooting scenarios.

  • Für jedes Betriebsproblem wird das Dialogfeld Ergebnis der Richtlinienauswertung mit Informationen zu bestimmten Always On-Integritätsrichtlinienverletzungen und Links zur Problemlösungshilfe aufgefüllt.For a given operational issue, populates the Policy Evaluation Result dialog box with information about specific Always On health policy violations and with links to remediation help.

  • Stellt einen Systemintegritäts-Viewer für erweiterte Ereignisse bereit, um vorherige Ereignisse für Always On-spezifische Probleme anzuzeigen.Provides an health extended event viewer to show previous events for Always On-specific issues.

  • Wenn die Ausführung eines Failovers für die Verfügbarkeitsgruppe eine mögliche Problembehebung ist, wird ein Startpunkt für die LinksAssistent für das Failover von Verfügbarkeitsgruppenbereitgestellt.If failing over the availability group is a possible remediation for an issue, provides a launch point for the linksFail Over Availability Group Wizard. Dieser Assistent führt den Datenbankadministrator durch den manuellen Failoverprozess.This wizard takes a database administrator through the manual failover process.

Erweitern des Always On-ZustandsmodellsExtending the Always On Health Model

Die Erweiterung des AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On availability groups -Zustandsmodells bezieht sich darauf, dass Sie eigene benutzerdefinierte Richtlinien erstellen und diese je nach überwachtem Objekttyp bestimmten Kategorien zuweisen können.Extending the AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On availability groups health model is simply a matter of creating your own user-defined policies and putting them into certain categories based on the type of object that you are monitoring. Nachdem Sie einige Einstellungen geändert haben, wertet das Always On-Dashboard automatisch Ihre eigenen benutzerdefinierten Richtlinien sowie die vordefinierten Always On-Richtlinien aus.After you a alter few settings, the Always On dashboard will automatically evaluate your own user-defined policies, as well as the Always On predefined policies.

Eine benutzerdefinierte Richtlinie kann beliebige der verfügbaren PBM-Facets verwenden, einschließlich der von vordefinierten Always On-Richtlinien verwendeten Facets (siehe [Vordefinierte Richtlinien und Probleme](#Always OnPBM)weiter oben in diesem Thema).A user-defined policy can use any of the available PBM facets, including those used by the Always On predefined policies (see [Predefined Policies and Issues](#Always OnPBM), earlier in this topic). Das Serverfacet stellt die folgenden Eigenschaften zum Überwachen des AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On availability groups -Zustands bereit:(IsHadrEnabled und HadrManagerStatus).The Server facet provides the following properties for monitoring AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On availability groups health: (IsHadrEnabled and HadrManagerStatus). Das Serverfacet stellt auch Eigenschaften der folgenden Richtlinien zum Überwachen der WSFC-Clusterkonfiguration bereit: ClusterQuorumTypeund ClusterQuorumState.The Server facet also provides properties the following policies for monitoring the WSFC cluster configuration: ClusterQuorumType, and ClusterQuorumState.

Weitere Informationen finden Sie im SQL Server-Always On-Teamblog unter [The Always On Health Model Part 2 – Extending the Health Model](http://blogs.msdn.com/b/sqlAlways On/archive/2012/02/13/extending-the-Always On-health-model.aspx) (Das Always On-Zustandsmodell Teil 2 – Erweitern des Zustandsmodells).For more information, see [The Always On Health Model Part 2 -- Extending the Health Model](http://blogs.msdn.com/b/sqlAlways On/archive/2012/02/13/extending-the-Always On-health-model.aspx) (a SQL Server Always On Team blog).

Verwandte AufgabenRelated Tasks

Verwandte InhalteRelated Content

Weitere Informationen finden Sie unterSee Also

Always On-Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server) Always On Availability Groups (SQL Server)
Übersicht über AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server) Overview of Always On Availability Groups (SQL Server)
Verwaltung einer Verfügbarkeitsgruppe (SQL Server) Administration of an Availability Group (SQL Server)
Überwachen von Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server)Monitoring of Availability Groups (SQL Server)