Ändern des Verfügbarkeitsmodus eines Verfügbarkeitsreplikats (SQL Server)Change the Availability Mode of an Availability Replica (SQL Server)

Dieses Thema gilt für: JaSQL ServerkeineAzure SQL-DatenbankkeineAzure SQL Data Warehouse keine Parallel DatawarehouseTHIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServernoAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

In diesem Thema wird beschrieben, wie der Verfügbarkeitsmodus eines Verfügbarkeitsreplikats in einer Always On-Verfügbarkeitsgruppe in SQL Server 2017SQL Server 2017 mit SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio, Transact-SQLTransact-SQLoder PowerShell geändert wird.This topic describes how to change the availability mode of an availability replica in an Always On availability group in SQL Server 2017SQL Server 2017 by using SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio, Transact-SQLTransact-SQL, or PowerShell. Der Verfügbarkeitsmodus ist eine Replikateigenschaft, die steuert, ob das Replikat einen asynchronen oder synchronen Commit ausführt.The availability mode is a replica property that controls the whether the replica commits asynchronously or synchronously. Derasynchrone Commitmodus maximiert die Leistung auf Kosten der Hochverfügbarkeit und unterstützt nur erzwungene manuelle Failovervorgänge (mit möglichem Datenverlust), in der Regel erzwungenes Failovergenannt.Asynchronous-commit mode maximizes performance at the expense of high availability and supports only forced manual failover (with possible data loss), typically called forced failover. Dersynchrone Commitmodus bevorzugt Hochverfügbarkeit gegenüber Leistung und unterstützt, sobald das sekundäre Replikat synchronisiert ist, manuelle Failovervorgänge und optional automatische Failovervorgänge.Synchronous-commit mode emphasizes high availability over performance and, once the secondary replica is synchronized, supports manual failover and, optionally, automatic failover.

VorbereitungsmaßnahmenBefore You Begin

Erforderliche KomponentenPrerequisites

  • Sie müssen mit der Serverinstanz verbunden sein, die das primäre Replikat hostet.You must be connected to the server instance that hosts the primary replica.

SicherheitSecurity

BerechtigungenPermissions

Erfordert die ALTER AVAILABILITY GROUP-Berechtigung für die Verfügbarkeitsgruppe, die CONTROL AVAILABILITY GROUP-Berechtigung, die ALTER ANY AVAILABILITY GROUP-Berechtigung oder die CONTROL SERVER-Berechtigung.Requires ALTER AVAILABILITY GROUP permission on the availability group, CONTROL AVAILABILITY GROUP permission, ALTER ANY AVAILABILITY GROUP permission, or CONTROL SERVER permission.

Verwenden von SQL Server Management StudioUsing SQL Server Management Studio

So ändern Sie den Verfügbarkeitsmodus einer VerfügbarkeitsgruppeTo change the availability mode of an availability group

  1. Stellen Sie im Objekt-Explorer eine Verbindung mit der Serverinstanz her, die das primäre Verfügbarkeitsreplikat hostet, und erweitern Sie die Serverstruktur.In Object Explorer, connect to the server instance that hosts the primary replica, and expand the server tree.

  2. Erweitern Sie den Knoten Hohe Verfügbarkeit (immer aktiviert) und den Knoten Verfügbarkeitsgruppen .Expand the Always On High Availability node and the Availability Groups node.

  3. Klicken Sie auf die Verfügbarkeitsgruppe, deren Replikat geändert werden soll.Click the availability group whose replica you want to change.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Replikat, und klicken Sie auf Eigenschaften.Right-click the replica, and click Properties.

  5. Verwenden Sie im Dialogfeld Eigenschaften des Verfügbarkeitsreplikats die Dropdownliste Verfügbarkeitsmodus , um den Verfügbarkeitsmodus für dieses Replikat zu ändern.In the Availability Replica Properties dialog box, use the Availability mode drop list to change the availability mode of this replica.

Verwenden von Transact-SQLUsing Transact-SQL

So ändern Sie den Verfügbarkeitsmodus einer VerfügbarkeitsgruppeTo change the availability mode of an availability group

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit der Serverinstanz her, die das primäre Replikat hostet.Connect to the server instance that hosts the primary replica.

  2. Verwenden Sie die ALTER AVAILABILITY GROUP -Anweisung wie folgt:Use the ALTER AVAILABILITY GROUP statement, as follows:

    ALTER AVAILABILITY GROUP Gruppenname MODIFY REPLICA ON 'Servername'ALTER AVAILABILITY GROUP group_name MODIFY REPLICA ON 'server_name'

    WITH ( {WITH ( {

    AVAILABILITY_MODE = { SYNCHRONOUS_COMMIT | ASYNCHRONOUS_COMMIT }AVAILABILITY_MODE = { SYNCHRONOUS_COMMIT | ASYNCHRONOUS_COMMIT }

    | FAILOVER_MODE = { AUTOMATIC | MANUAL }| FAILOVER_MODE = { AUTOMATIC | MANUAL }

    } )} )

    Dabei ist Gruppenname der Name der Verfügbarkeitsgruppe und Servername der Name der Serverinstanz, die das Replikat hostet, das geändert werden soll.where group_name is the name of the availability group and server_name is the name of the server instance that hosts the replica to be modified.

    Hinweis

    FAILOVER_MODE = AUTOMATIC wird nur unterstützt, wenn Sie auch AVAILABILITY_MODE = SYNCHRONOUS_COMMIT angeben.FAILOVER_MODE = AUTOMATIC is supported only if you also specify AVAILABILITY_MODE = SYNCHRONOUS_COMMIT.

    Im folgenden, für das primäre Replikat der AccountsAG -Verfügbarkeitsgruppe eingegebenen Beispiel werden der Verfügbarkeitsmodus und der Failovermodus für das von der INSTANCE09 -Serverinstanz gehostete Replikat in den Modus für synchrone Commits bzw. automatisches Failover geändert.The following example, entered on the primary replica of the AccountsAG availability group, changes the availability and failover modes to synchronous commit and automatic failover, respectively, for the replica hosted by the INSTANCE09 server instance.

    
    ALTER AVAILABILITY GROUP AccountsAG MODIFY REPLICA ON 'INSTANCE09'  
       WITH (AVAILABILITY_MODE = SYNCHRONOUS_COMMIT);  
    ALTER AVAILABILITY GROUP AccountsAG MODIFY REPLICA ON 'INSTANCE09'  
       WITH (FAILOVER_MODE = AUTOMATIC);  
    

PowerShellUsing PowerShell

So ändern Sie den Verfügbarkeitsmodus einer VerfügbarkeitsgruppeTo change the availability mode of an availability group

  1. Wechseln Sie mitcdin das Verzeichnis der Serverinstanz, die das primäre Replikat hostet.Change directory (cd) to the server instance that hosts the primary replica.

  2. Verwenden Sie das Set-SqlAvailabilityReplica -Cmdlet mit dem AvailabilityMode -Parameter und optional mit dem FailoverMode -Parameter.Use the Set-SqlAvailabilityReplica cmdlet with the AvailabilityMode parameter and, optionally, the FailoverMode parameter.

    Beispielsweise wird durch diesen Befehl das Replikat MyReplica in der Verfügbarkeitsgruppe MyAg so geändert, dass der Verfügbarkeitsmodus für synchrone Commits verwendet und automatische Failover unterstützt werden.For example, the following command modifies the replica MyReplica in the availability group MyAg to use synchronous-commit availability mode and to support automatic failover.

    Set-SqlAvailabilityReplica -AvailabilityMode "SynchronousCommit" -FailoverMode "Automatic" `   
    -Path SQLSERVER:\Sql\PrimaryServer\InstanceName\AvailabilityGroups\MyAg\AvailabilityReplicas\MyReplica  
    

    Hinweis

    Um die Syntax eines Cmdlets anzuzeigen, verwenden Sie das Get-Help -Cmdlet in der SQL ServerSQL Server PowerShell-Umgebung.To view the syntax of a cmdlet, use the Get-Help cmdlet in the SQL ServerSQL Server PowerShell environment. Weitere Informationen finden Sie unter Get Help SQL Server PowerShell.For more information, see Get Help SQL Server PowerShell.

    Einrichten und Verwenden des SQL Server PowerShell-AnbietersTo set up and use the SQL Server PowerShell provider

Weitere Informationen finden Sie unterSee Also

Übersicht über AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server) Overview of Always On Availability Groups (SQL Server)
Verfügbarkeitsmodi (Always On-Verfügbarkeitsgruppen) Availability Modes (Always On Availability Groups)
Failover und Failovermodi (Always On-Verfügbarkeitsgruppen)Failover and Failover Modes (Always On Availability Groups)