Voraussetzungen für das Konvertieren des Protokollversands in Always On-VerfügbarkeitsgruppenPrerequisites to convert log shipping to Always On availability groups

GILT FÜR: JaSQL Server NeinAzure SQL-Datenbank NeinAzure Synapse Analytics (SQL DW) NeinParallel Data Warehouse APPLIES TO: YesSQL Server NoAzure SQL Database NoAzure Synapse Analytics (SQL DW) NoParallel Data Warehouse

In diesem Thema werden die erforderlichen Komponenten zum Konvertieren einer primären Datenbank für den Protokollversand zusammen mit einer oder mehreren sekundären Datenbanken in eine primäre AlwaysOn-Datenbank und sekundäre Datenbank(en) beschrieben.This topic describes the prerequisites for converting a log shipping primary database along with one or more of its secondary databases to an Always On primary database and secondary database(s).

Hinweis

Sie können jede primäre oder sekundäre (ggf. lesbare) Datenbank in einer Verfügbarkeitsgruppe als primäre Datenbank für den Protokollversand konfigurieren.You can configure any primary or secondary database (possibly readable) in an availability group as a log shipping primary database.

Erforderliche Komponenten für VerfügbarkeitsgruppenAvailability Group Prerequisites

Damit Sicherungsaufträge auf dem primären Replikat der Verfügbarkeitsgruppe ausgeführt werden können, verwenden Sie die folgenden Sicherungseinstellungen für AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen:To allow backup jobs to run on the primary replica of the availability group, use the following Always On Availability Groups backup settings:

EigenschaftProperty EinstellungSetting
Die Voreinstellung für die automatisierte Sicherung der Verfügbarkeitsgruppe.Automated backup preference of availability group Nur auf dem primären ReplikatOnly on the primary replica
Sicherungspriorität des primären Replikats.Backup priority of the primary replica. >0>0

Weitere Informationen:For more information:

Anzeigen von Verfügbarkeitsgruppeneigenschaften (SQL Server)View Availability Group Properties (SQL Server)

Konfigurieren der Sicherung auf Verfügbarkeitsreplikaten (SQL Server)Configure Backup on Availability Replicas (SQL Server)

Erforderliche Komponenten für den ProtokollversandLog Shipping Prerequisites

  • Die primäre Datenbank für den Protokollversand muss sich auf der Instanz von SQL ServerSQL Server befinden, auf der das anfängliche/aktuelle primäre Replikat der Verfügbarkeitsgruppe gehostet wird.The log shipping primary database must reside on the instance of SQL ServerSQL Server that hosts the initial/current primary replica of the availability group.

  • Damit eine angegebene sekundäre Datenbank für den Protokollversand in eine sekundäre AlwaysOn-Datenbank konvertiert werden kann, muss Folgendes erfüllt sein:For a given log shipping secondary database to be converted to an Always On secondary database, it must:

    • Sie muss den gleichen Namen wie die primäre Datenbank verwenden.Use the same name as the primary database.

    • Sie muss auf einer Serverinstanz befinden, auf der ein sekundäres Replikat für die Verfügbarkeitsgruppe gehostet wird.Reside on a server instance that hosts a secondary replica for the availability group.

Sobald der Sicherungsauftrag auf der primären Datenbank ausgeführt wurde, deaktivieren Sie den Sicherungsauftrag, und sobald der Wiederherstellungsauftrag auf einer angegebenen sekundären Datenbank ausgeführt wurde, deaktivieren Sie den Wiederherstellungsauftrag.Once the backup job has run on the primary database, disable the backup job, and once the restore job has run on a given secondary database, disable the restore job.

Nachdem Sie alle sekundären Datenbanken für die Verfügbarkeitsgruppe erstellt haben, sofern Sie Sicherungen auf sekundären Replikaten ausführen möchten, müssen Sie die Voreinstellung zur automatisierten Sicherung der Verfügbarkeitsgruppe neu konfigurieren.After you have created all the secondary databases for the availability group, if you want to perform backups on secondary replicas, you need to re-configure the automated backup preference of the availability group.

Weitere Informationen:For more information:

Converting a log shipping configuration to Availability Group (Konvertieren einer Protokollversandkonfiguration in eine Verfügbarkeitsgruppe) (ein SQL Server-Blog)Converting a log shipping configuration to Availability Group (a SQL Server blog)

ProtokollversandLog shipping

AlwaysOn-VerfügbarkeitsgruppenAlways On Availability Groups

Weitere InformationenSee Also

Informationen zum Protokollversand (SQL Server) About Log Shipping (SQL Server)
Übersicht über AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server) Overview of Always On Availability Groups (SQL Server)
Überwachen von Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server)Monitoring of Availability Groups (SQL Server)