Konfigurieren der Serverkonfigurationsoption Startprozeduren suchenConfigure the scan for startup procs Server Configuration Option

DIESES THEMA GILT FÜR:jaSQL Server (ab 2008)neinAzure SQL-DatenbankneinAzure SQL Data Warehouse neinParallel Data Warehouse THIS TOPIC APPLIES TO:yesSQL Server (starting with 2008)noAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

In diesem Thema wird beschrieben, wie die Serverkonfigurationsoption Startprozeduren suchen in SQL Server 2017SQL Server 2017 mithilfe von SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio oder Transact-SQLTransact-SQLkonfiguriert wird.This topic describes how to configure the scan for startup procs server configuration option in SQL Server 2017SQL Server 2017 by using SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio or Transact-SQLTransact-SQL. Sie können mithilfe der Option Startprozeduren suchen nach der automatischen Ausführung gespeicherter Prozeduren zum Startzeitpunkt von SQL ServerSQL Server suchen.Use the scan for startup procs option to scan for automatic execution of stored procedures at SQL ServerSQL Server startup time. Wenn diese Option auf 1 festgelegt ist, sucht SQL ServerSQL Server nach allen automatisch ausgeführten gespeicherten Prozeduren, die auf dem Server definiert sind, und führt diese aus.If this option is set to 1, SQL ServerSQL Server scans for and runs all automatically run stored procedures that are defined on the server. Der Standardwert für Startprozeduren suchen ist „0“ (kein Scannen).The default value for scan for startup procs is 0 (do not scan).

In diesem ThemaIn This Topic

Vorbereitungen Before You Begin

Empfehlungen Recommendations

  • Diese Option ist eine erweiterte Option und sollte ausschließlich von einem erfahrenen Datenbankadministrator oder einem zertifizierten SQL ServerSQL Server -Techniker geändert werden.This option is an advanced option and should be changed only by an experienced database administrator or certified SQL ServerSQL Server technician.

  • Der Wert für diese Option kann mithilfe von sp_configurefestgelegt werden. Er wird jedoch automatisch festgelegt, wenn Sie die gespeicherte Systemprozedur sp_procoptionverwenden. Diese Prozedur wird verwendet, um gespeicherte Prozeduren als automatisch ausgeführte Prozeduren zu kennzeichnen oder die Kennzeichnung aufzuheben.The value for this option can be set by using sp_configure; however, it will be set automatically if you use sp_procoption, which is used to mark or unmark automatically run stored procedures. Wird sp_procoption zum Kennzeichnen der ersten gespeicherten Prozedur als autoproc verwendet, wird für diese Option automatisch der Wert „1“ festgelegt.When sp_procoption is used to mark the first stored procedure as an autoproc, this option is set automatically to a value of 1. Wenn sp_procoption verwendet wird, um die Kennzeichnung der letzten gespeicherten Prozedur als autoproc aufzuheben, wird der Wert für diese Option automatisch auf „0“ festgelegt.When sp_procoption is used to unmark the last stored procedure as an autoproc, this option is automatically set to a value of 0. Wenn Sie sp_procoption zum Kennzeichnen bzw. zum Aufheben von Kennzeichnungen verwenden und die Kennzeichnungen von autoprocs vor dem Löschen immer aufheben, ist es nicht notwendig, diese Option manuell festzulegen.If you use sp_procoption to mark and unmark autoprocs, and if you always unmark autoprocs before dropping them, there is no need to set this option manually.

Sicherheit Security

Berechtigungen Permissions

Die Ausführungsberechtigungen für sp_configure ohne Parameter oder nur mit dem ersten Parameter werden standardmäßig allen Benutzern erteilt.Execute permissions on sp_configure with no parameters or with only the first parameter are granted to all users by default. Zum Ausführen von sp_configure mit beiden Parametern zum Ändern einer Konfigurationsoption oder zum Ausführen der RECONFIGURE-Anweisung muss einem Benutzer die ALTER SETTINGS-Berechtigung auf Serverebene erteilt worden sein.To execute sp_configure with both parameters to change a configuration option or to run the RECONFIGURE statement, a user must be granted the ALTER SETTINGS server-level permission. Die ALTER SETTINGS-Berechtigung ist in den festen Serverrollen sysadmin und serveradmin eingeschlossen.The ALTER SETTINGS permission is implicitly held by the sysadmin and serveradmin fixed server roles.

Verwendung von SQL Server Management Studio Using SQL Server Management Studio

So konfigurieren Sie die Option "Startprozeduren suchen"To configure the scan for startup procs option

  1. Klicken Sie im Objekt-Explorer mit der rechten Maustaste auf einen Server, und wählen Sie Eigenschaftenaus.In Object Explorer, right-click a server and select Properties.

  2. Klicken Sie auf den Erweitert -Knoten.Click the Advanced node.

  3. Ändern Sie unter Sonstigesdie Option Startprozeduren suchen in TRUE oder FALSE, indem Sie im Dropdown-Listenfeld den gewünschten Wert auswählen.Under Miscellaneous, change the Scan for Startup Procs option to True or False by selecting the value you want from the drop-down list box.

Verwenden von Transact-SQL Using Transact-SQL

So konfigurieren Sie die Option "Startprozeduren suchen"To configure the scan for startup procs option

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit dem DatenbankmodulDatabase Engineher.Connect to the DatenbankmodulDatabase Engine.

  2. Klicken Sie in der Standardleiste auf Neue Abfrage.From the Standard bar, click New Query.

  3. Kopieren Sie das folgende Beispiel, fügen Sie es in das Abfragefenster ein, und klicken Sie auf Ausführen.Copy and paste the following example into the query window and click Execute. In diesem Beispiel wird gezeigt, wie sp_configure verwendet wird, um den Wert der Option scan for startup procs auf 1festzulegen.This example shows how to use sp_configure to set the value of the scan for startup procs option to 1.

USE AdventureWorks2012 ;  
GO  
EXEC sp_configure 'show advanced options', 1 ;  
GO  
RECONFIGURE  
GO  
EXEC sp_configure 'scan for startup procs', 1 ;  
GO  
RECONFIGURE  
GO  

Nachverfolgung: Nach dem Konfigurieren der Option Startprozeduren suchen Follow Up: After you configure the scan for startup procs option

Der Server muss neu gestartet werden, bevor die Einstellung wirksam werden kann.The server must be restarted before the setting can take effect.

Siehe auchSee Also

RECONFIGURE (Transact-SQL) RECONFIGURE (Transact-SQL)
Serverkonfigurationsoptionen (SQL Server) Server Configuration Options (SQL Server)
sp_configure (Transact-SQL) sp_configure (Transact-SQL)
sp_procoption (Transact-SQL)sp_procoption (Transact-SQL)