Anzeigen oder Konfigurieren der Serverkonfigurationsoption Standardeinstellung für die SicherungskomprimierungView or Configure the backup compression default Server Configuration Option

THIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServernoAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

In diesem Thema wird beschrieben, wie die Serverkonfigurationsoption backup compression default in SQL Server 2017SQL Server 2017 mithilfe von SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio oder Transact-SQLTransact-SQLangezeigt oder konfiguriert wird.This topic describes how to view or configure the backup compression default server configuration option in SQL Server 2017SQL Server 2017 by using SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio or Transact-SQLTransact-SQL. Mit der Option backup compression default wird bestimmt, ob die Serverinstanz standardmäßig komprimierte Sicherungen erstellt.The backup compression default option determines whether the server instance creates compressed backups by default. Wenn SQL ServerSQL Server installiert ist, ist die Option backup compression default deaktiviert.When SQL ServerSQL Server is installed, the backup compression default option is off.

In diesem ThemaIn This Topic

Vorbereitungen Before You Begin

Einschränkungen Limitations and Restrictions

Empfehlungen Recommendations

  • Wenn Sie eine einzelne Sicherung, eine Protokollversandkonfiguration oder einen Wartungsplan erstellen, können Sie die Standardeinstellung auf Serverebene überschreiben.When you are creating an individual backup, configuring a log shipping configuration, or creating a maintenance plan, you can override the server-level default.

  • Die Komprimierung von Sicherungen wird sowohl bei Datenträgersicherungsmedien als auch bei Bandsicherungsgeräten unterstützt.Backup compression is supported for both disk backup devices and tape backup devices.

Sicherheit Security

Berechtigungen Permissions

Die Ausführungsberechtigungen für sp_configure ohne Parameter oder nur mit dem ersten Parameter werden standardmäßig allen Benutzern erteilt.Execute permissions on sp_configure with no parameters or with only the first parameter are granted to all users by default. Zum Ausführen von sp_configure mit beiden Parametern zum Ändern einer Konfigurationsoption oder zum Ausführen der RECONFIGURE-Anweisung muss einem Benutzer die ALTER SETTINGS-Berechtigung auf Serverebene erteilt worden sein.To execute sp_configure with both parameters to change a configuration option or to run the RECONFIGURE statement, a user must be granted the ALTER SETTINGS server-level permission. Die ALTER SETTINGS-Berechtigung ist in den festen Serverrollen sysadmin und serveradmin eingeschlossen.The ALTER SETTINGS permission is implicitly held by the sysadmin and serveradmin fixed server roles.

Verwendung von SQL Server Management Studio Using SQL Server Management Studio

So zeigen Sie die Option 'backup compression default' an und konfigurieren sieTo view or configure the backup compression default option

  1. Klicken Sie im Objekt-Explorer mit der rechten Maustaste auf einen Server, und wählen Sie Eigenschaftenaus.In Object Explorer, right-click a server and select Properties.

  2. Klicken Sie auf den Knoten Datenbankeinstellungen .Click the Database settings node.

  3. Unter Sichern und Wiederherstellenwird für Sicherung komprimieren die aktuelle Einstellung der Option backup compression default angezeigt.Under Backup and restore, Compress backup shows the current setting of the backup compression default option. Durch diese Einstellung wird die Standardeinstellung für die Sicherungskomprimierung auf Serverebene wie folgt festgelegt:This setting determines the server-level default for compressing backups, as follows:

    • Wenn das Feld Sicherung komprimieren leer ist, werden neue Sicherungen nicht komprimiert.If the Compress backup box is blank, new backups are uncompressed by default.

    • Wenn das Kontrollkästchen Sicherung komprimieren aktiviert ist, werden neue Sicherungen standardmäßig komprimiert.If the Compress backup box is checked, new backups are compressed by default.

      Wenn Sie Mitglied der festen Serverrolle sysadmin bzw. serveradmin sind, können Sie die Standardeinstellung auch durch Klicken auf das Kontrollkästchen Sicherung komprimieren ändern.If you are a member of the sysadmin or serveradmin fixed server role, you can also change the default setting by clicking the Compress backup box.

Verwenden von Transact-SQL Using Transact-SQL

So zeigen Sie die Option backup compression default anTo view the backup compression default option

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit dem DatenbankmodulDatabase Engineher.Connect to the DatenbankmodulDatabase Engine.

  2. Klicken Sie in der Standardleiste auf Neue Abfrage.From the Standard bar, click New Query.

  3. Kopieren Sie das folgende Beispiel, fügen Sie es in das Abfragefenster ein, und klicken Sie auf Ausführen.Copy and paste the following example into the query window and click Execute. In diesem Beispiel wird die Katalogsicht sys.configurations abgefragt, um den Wert für backup compression defaultzu bestimmen.This example queries the sys.configurations catalog view to determine the value for backup compression default. Der Wert 0 bedeutet, dass die Sicherungskomprimierung deaktiviert ist, und der Wert 1 bedeutet, dass die Sicherungskomprimierung aktiviert ist.A value of 0 means that backup compression is off, and a value of 1 means that backup compression is enabled.

SELECT value   
FROM sys.configurations   
WHERE name = 'backup compression default' ;  
GO  

So konfigurieren Sie die Option backup compression defaultTo configure the backup compression default option

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit dem DatenbankmodulDatabase Engineher.Connect to the DatenbankmodulDatabase Engine.

  2. Klicken Sie in der Standardleiste auf Neue Abfrage.From the Standard bar, click New Query.

  3. Kopieren Sie das folgende Beispiel, fügen Sie es in das Abfragefenster ein, und klicken Sie auf Ausführen.Copy and paste the following example into the query window and click Execute. In diesem Beispiel wird gezeigt, wie die Serverinstanz mithilfe von sp_configure so konfiguriert wird, dass standardmäßig komprimierte Sicherungen erstellt werden.This example shows how to use sp_configure to configure the server instance to create compressed backups by default.

EXEC sp_configure 'backup compression default', 1 ;  
RECONFIGURE WITH OVERRIDE ;  
GO 

Weitere Informationen finden Sie unter Serverkonfigurationsoptionen (SQL Server)angezeigt oder konfiguriert wird.For more information, see Server Configuration Options (SQL Server).

Nachverfolgung: Nach dem Konfigurieren der Option backup compression default Follow Up: After you configure the backup compression default option

Die Einstellung tritt ohne Neustarten des Servers sofort in Kraft.The setting takes effect immediately without restarting the server.

Siehe auchSee Also

BACKUP (Transact-SQL) BACKUP (Transact-SQL)
Serverkonfigurationsoptionen (SQL Server) Server Configuration Options (SQL Server)
RECONFIGURE (Transact-SQL) RECONFIGURE (Transact-SQL)
sp_configure (Transact-SQL) sp_configure (Transact-SQL)
Übersicht über Sicherungen (SQL Server)Backup Overview (SQL Server)