Aktualisieren von SQL Server

Anwendungsbereich: JaSQL Server (alle unterstützten Versionen) (nur Windows)

Sie können Instanzen von SQL Server 2012 (11.x), SQL Server 2014 (12.x), SQL Server 2016 (13.x) oder SQL Server 2017 (14.x) direkt auf SQL Server 2019 (15.x) aktualisieren. Bei SQL Server 2008 und SQL Server 2008 R2 müssen Sie entweder ein paralleles Upgrade oder eine Migration durchführen, um zu SQL Server 2019 (15.x) zu wechseln, da es keine Überschneidungen mit einem der unterstützten Betriebssysteme gibt. Lesen Sie die folgenden Artikel zum Upgradeprozess sowie die Versionsanmerkungen, bevor Sie mithilfe des Setups ein Upgrade durchführen.

Hier finden Sie Neuerungen zu den einzelnen Produktversionen:

Wenn Sie ein Upgrade von einer SQL Server-Version mit ablaufendem Support vornehmen, zum Beispiel SQL Server 2005, 2008 und 2008 R2, sehen Sie sich den Artikel zu den Optionen für das Supportende an.

Upgradedokumentation

Die folgenden Artikel helfen Ihnen beim Upgrade von Komponenten von SQL Server:

Weitere Informationen

Aktualisieren der Datenbank-Engine
Aktualisieren von Analysis Services
Aktualisieren und Migrieren von Reporting Services
Upgrade von Integration Services
Aktualisieren von replizierten Datenbanken
Aktualisieren von Master Data Services
SQL Server 2008 R2 Best Practices Analyzer
Abwärtskompatibilität