Aktualisieren auf eine andere Edition von SQL Server (Setup)Upgrade to a Different Edition of SQL Server (Setup)

SQL ServerSQL Server-Setup unterstützt das Editionsupgrade unter den verschiedenen Editionen von SQL ServerSQL Server. Setup supports edition upgrade among various editions of SQL ServerSQL Server. Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Versions- und Editionsupgrades.For information about supported edition upgrade paths, see Supported Version and Edition Upgrades. Bevor Sie das Editionsupgrade einer Instanz von SQL Server 2017SQL Server 2017initiieren, überprüfen Sie die folgenden Themen:Before you initiate the edition upgrade of an instance of SQL Server 2017SQL Server 2017, review the following topics:

Hinweis

SQL ServerSQL Server on a failover cluster instance: (Auf einer Failoverclusterinstanz:) Running edition upgrade on one of the nodes of (Das Ausführen eines Editionsupgrades auf einem der Knoten der) SQL ServerSQL Server-Failoverclusterinstanz ist ausreichend. SQL ServerSQL Server on a failover cluster instance: Running edition upgrade on one of the nodes of SQL ServerSQL Server failover cluster instance is sufficient. Dieser Knoten kann entweder aktiv oder passiv sein, und das Modul schaltet während des Editionsupgrades die Ressourcen nicht offline.This node can be either active or passive, and the engine does not bring the resources offline during the edition upgrade. Nach dem Editionsupgrade muss entweder die SQL ServerSQL Server -Instanz oder das Failover auf einem anderen Knoten neu gestartet werden.After the edition upgrade it is required to either restart the SQL ServerSQL Server instance or failover to a different node.

VoraussetzungenPrerequisites

Bei lokalen Installationen müssen Sie das Setup als Administrator ausführen.For local installations, you must run Setup as an administrator. Wenn Sie SQL ServerSQL Server von einer Remotefreigabe installieren, müssen Sie auf der Remotefreigabe ein Domänenkonto mit Leseberechtigungen verwenden.If you install SQL ServerSQL Server from a remote share, you must use a domain account that has read permissions on the remote share.

Wichtig

Damit die Änderung der SQL ServerSQL Server -Edition wirksam wird, müssen Sie SQL ServerSQL Server -Dienste neu starten.For the SQL ServerSQL Server edition change to be activated, you must restart SQL ServerSQL Server services. Dies führt zu einem Ausfall der Anwendung, während die Dienste offline sind.This will result in application down time while services are offline.

VerfahrenProcedure

So führen Sie ein Upgrade auf eine andere Edition von SQL ServerSQL Server durchTo upgrade to a different edition of SQL ServerSQL Server

  1. Legen Sie das SQL ServerSQL Server -Installationsmedium ein.Insert the SQL ServerSQL Server installation media. Doppelklicken Sie im Stammordner auf setup.exe, oder starten Sie das SQL ServerSQL Server -Installationscenter über die Konfigurationstools.From the root folder, double-click setup.exe or launch the SQL ServerSQL Server Installation Center from Configuration Tools. Wenn Sie eine Installation über eine Netzwerkfreigabe vornehmen möchten, suchen Sie den Stammordner in der Freigabe, und doppelklicken Sie auf setup.exe.To install from a network share, locate the root folder on the share, and then double-click Setup.exe.

  2. Um eine vorhandene Instanz von SQL ServerSQL Server auf eine andere Edition zu aktualisieren, klicken Sie im SQL ServerSQL Server -Installationscenter auf Wartung, und wählen Sie anschließend Editionsupgradeaus.To upgrade an existing instance of SQL ServerSQL Server to a different edition, from the SQL ServerSQL Server Installation Center click Maintenance, and then select Edition Upgrade.

  3. Wenn Setup-Unterstützungsdateien erforderlich sind, werden diese durch das SQL ServerSQL Server -Setup installiert.If Setup support files are required, SQL ServerSQL Server Setup installs them. Wenn Sie zum Neustarten des Computers aufgefordert werden, führen Sie einen Neustart durch, bevor Sie den Vorgang fortsetzen.If you are instructed to restart your computer, restart before you continue.

  4. Die Systemkonfigurationsprüfung führt einen Ermittlungsvorgang auf dem Computer aus.The System Configuration Checker runs a discovery operation on your computer. Klicken Sie zum Fortsetzen des Vorgangs auf OK.To continue, click OK.

  5. Klicken Sie auf der Seite Product Key auf ein Optionsfeld, um anzugeben, ob Sie auf eine kostenlose Edition von SQL ServerSQL Serveraktualisieren oder über einen PID-Schlüssel für eine Produktionsversion des Produkts verfügen.On the Product Key page, select a radio button to indicate whether you are upgrading to a free edition of SQL ServerSQL Server, or whether you have a PID key for a production version of the product. Weitere Informationen finden Sie unter Editions and Components of SQL Server (Editionen und Komponenten von SQL Server) und unter Supported Version and Edition Upgrades (Unterstützte Versions- und Editionsupgrades).For more information, see Editions and Components of SQL Server and Supported Version and Edition Upgrades.

  6. Lesen Sie auf der Seite mit den Lizenzbedingungen den Lizenzvertrag, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen, um die Lizenzbestimmungen zu akzeptieren.On the License Terms page, read the license agreement, and then select the check box to accept the licensing terms and conditions. Klicken Sie auf Weiter, um den Vorgang fortzusetzen.To continue, click Next. Klicken Sie auf Abbrechen, wenn Sie den Setupvorgang beenden möchten.To end Setup, click Cancel.

  7. Geben Sie auf der Seite Instanz auswählen die zu aktualisierende Instanz von SQL ServerSQL Server an.On the Select Instance page, specify the instance of SQL ServerSQL Server to upgrade.

  8. Auf der Seite Editionsupgraderegeln wird die Konfiguration Ihres Computers vor Beginn des Editionsupgrades überprüft.The Edition Upgrade Rules page validates your computer configuration before the edition upgrade operation begins.

  9. Auf der Seite Die Edition kann jetzt aktualisiert werden wird eine Strukturansicht der Installationsoptionen angezeigt, die während des Setups angegeben wurden.The Ready to Upgrade Edition page shows a tree view of installation options that were specified during Setup. Klicken Sie zum Fortsetzen des Vorgangs auf Aktualisieren.To continue, click Upgrade.

  10. Während des Editionsupgradeprozesses müssen die Dienste neu gestartet werden, damit die neuen Einstellungen übernommen werden.During the edition upgrade process, the services need to be restarted to pick up the new setting. Nach dem Editionsupgrade wird auf der Seite Abgeschlossen ein Link zur zusammenfassenden Protokolldatei für das Editionsupgrade bereitgestellt.After edition upgrade, the Complete page provides a link to the summary log file for the edition upgrade. Klicken Sie auf Schließen, um den Assistenten zu schließen.To close the wizard, click Close.

  11. Auf der Seite Abgeschlossen finden Sie einen Link zur zusammenfassenden Protokolldatei für die Installation und andere wichtige Hinweise.The Complete page provides a link to the summary log file for the installation and other important notes.

  12. Starten Sie den Computer neu, falls Sie dazu aufgefordert werden.If you are instructed to restart the computer, do so now. Nachdem das Setup abgeschlossen ist, sollten Sie unbedingt die vom Installations-Assistenten ausgegebene Meldung lesen.It is important to read the message from the Installation Wizard when you are done with Setup. Weitere Informationen über Setupprotokolldateien finden Sie unter Lesen und Anzeigen der Setupprotokolldateien von SQL Server.For information about Setup log files, see View and Read SQL Server Setup Log Files.

  13. Wenn Sie ein Upgrade von SQL Server ExpressSQL Server Expressdurchgeführt haben, müssen Sie zusätzliche Schritte ausführen, bevor Sie die aktualisierte Instanz von SQL ServerSQL Serververwenden können:If you upgraded from SQL Server ExpressSQL Server Express, you must perform additional steps before you can use your upgraded instance of SQL ServerSQL Server:

    • Aktivieren Sie den SQL ServerSQL Server -Agent-Dienst im Dienstkontroll-Manager von Windows (SCM).Enable the SQL ServerSQL Server Agent service in Windows SCM.

    • Stellen Sie das SQL ServerSQL Server -Agent-Dienstkonto mit dem SQL ServerSQL Server -Konfigurations-Manager bereit.Provision the SQL ServerSQL Server Agent service account by using SQL ServerSQL Server Configuration Manager.

    Wenn Sie von SQL Server ExpressSQL Server Expressaktualisiert haben, müssen Sie zusätzlich zu den oben beschriebenen Schritten möglicherweise die folgenden Schritte ausführen:In addition to the steps above, you may need to do the following if you upgraded from SQL Server ExpressSQL Server Express:

  • Benutzer, die in SQL Server ExpressSQL Server Express bereitgestellt wurden, stehen auch nach dem Upgrade zur Verfügung.Users that were provisioned in SQL Server ExpressSQL Server Express remain provisioned after the upgrade. Dies gilt insbesondere für die Gruppe BUILTIN\Users.Specifically, the BUILTIN\Users group remains provisioned. Deaktivieren oder entfernen Sie diese Konten nach Bedarf, oder stellen Sie sie erneut bereit.Disable, remove, or reprovision these accounts as needed. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Windows-Dienstkonten und -Berechtigungen.For more information, see Configure Windows Service Accounts and Permissions.

  • Die Größe und der Wiederherstellungsmodus für tempdb und Systemdatenbanken bleiben nach dem Upgrade unverändert.Sizes and recovery mode for the tempdb and model system databases remain unchanged after the upgrade. Konfigurieren Sie diese Einstellungen bei Bedarf neu.Reconfigure these settings as needed. Weitere Informationen finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen von Systemdatenbanken (SQL Server).For more information, see Back Up and Restore of System Databases (SQL Server).

  • Vorlagendatenbanken verbleiben nach dem Upgrade auf dem Computer.Template databases remain on the computer after the upgrade.

Siehe auchSee Also

Upgrade von SQL Server Upgrade SQL Server
Abwärtskompatibilität_gelöschtBackward Compatibility_deleted