Lesen und Anzeigen der Setupprotokolldateien von SQL ServerView and Read SQL Server Setup Log Files

Dieses Thema gilt für: JaSQL ServerkeineAzure SQL-DatenbankkeineAzure SQL Data Warehouse keine Parallel DatawarehouseTHIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServernoAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

Bei jeder Ausführung von Setup werden Protokolldateien in einem neuen Protokollordner (unter %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\) erstellt, der einen Zeitstempel aufweist.Each execution of Setup creates log files are created with a new timestamped log folder at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\. Das Namensformat für mit einem Zeitstempel versehene Protokollordner ist JJJJMMTT_hhmmss.The time-stamped log folder name format is YYYYMMDD_hhmmss. Wenn Setup in einem unbeaufsichtigten Modus ausgeführt wird, werden die Protokolle unter %temp%\sqlsetup.log erstellt.When Setup is run in an unattended mode, the logs are created at % temp%\sqlsetup.log. Alle Dateien in den Protokollordnern werden in der Log*.cab-Datei im jeweiligen Protokollordner archiviert.All files in the logs folder are archived into the Log*.cab file in their respective log folder.

Eine typische Setupanforderung durchläuft drei Ausführungsphasen:A typical Setup request goes through three execution phases:

  1. Überprüfung der allgemeinen RegelnGlobal rules text

  2. KomponentenupdateComponent update

  3. Vom Benutzer angeforderte AktionUser-requested action

    In jeder dieser Phasen werden Detail- und Zusammenfassungsprotokolle generiert, wobei je nach Bedarf auch noch zusätzliche Protokolldateien generiert werden.In each phase, Setup generates detail and summary logs with additional logs created as appropriate. Das Setup wird mindestens dreimal pro vom Benutzer angeforderter Setupaktion aufgerufen.Setup is called at least three times per user-requested Setup action.

    Datenspeicherdateien enthalten eine Momentaufnahme vom Zustand aller Konfigurationsobjekte, die vom Setupprozess nachverfolgt werden, und sind bei der Behebung von Konfigurationsfehlern nützlich.Datastore files contain a snapshot of the state of all configuration objects being tracked by the Setup process, and are useful for troubleshooting configuration errors. Für jede Ausführungsphase werden XML-Dateidumps von Datenspeicherobjekten erstellt.XML file dumps are created for datastore objects for each execution phase. Sie werden in einem eigenen Protokollunterordner unter dem mit einem Zeitstempel versehenen Protokollordner wie folgt gespeichert:They are saved in their own log subfolder under the time-stamped log folder, as follows:

  • Datastore_GlobalRulesDatastore_GlobalRules

  • Datastore_ComponentUpdatedDatastore_ComponentUpdated

  • DatastoreDatastore

    In den folgenden Abschnitten werden die SQL ServerSQL Server -Setupprotokolldateien beschrieben.The following sections describe SQL ServerSQL Server Setup log files.

ZusammenfassungstextSummary Text

ÜbersichtOverview

In dieser Datei werden die SQL ServerSQL Server -Komponenten, die beim Setup entdeckt wurden, die Betriebssystemumgebung, die Parameterwerte für die Befehlszeile, wenn diese angegeben wurden, und der allgemeine Status jeder MSI-/MSP-Datei, die ausgeführt wurde, angegeben.This file shows the SQL ServerSQL Server components that were detected during Setup, the operating system environment, command-line parameter values if they are specified, and the overall status of each MSI/MSP that was executed.

Das Protokoll ist in folgende Abschnitte unterteilt:The log is organized into the following sections:

  • Eine allgemeine Zusammenfassung der AusführungAn overall summary of the execution

  • Eigenschaften und Konfiguration des Computers, auf dem das SQL ServerSQL Server -Setup ausgeführt wurdeProperties and the configuration of the computer where SQL ServerSQL Server Setup was run

  • SQL ServerSQL Server -Produktfeatures product features previously installed on the computer

  • Die Beschreibung der Installationsversion und der InstallationspaketeigenschaftenDescription of the installation version and installation package properties

  • Laufzeiteingabeeinstellungen, die während der Installation angegeben werdenRuntime input settings that are provided during install

  • Speicherort der KonfigurationsdateiLocation of the configuration file

  • Details zu den AusführungsergebnissenDetails of the execution results

  • Globale RegelnGlobal rules

  • Für das Installationsszenario spezifische RegelnRules specific to the installation scenario

  • Regeln, bei denen Fehler aufgetreten sindFailed rules

  • Speicherort der RegelberichtdateiLocation of the rules report file

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\.

Um Fehler in der Textdatei zu finden, die die Zusammenfassung enthält, durchsuchen Sie die Datei nach den Schlüsselwörtern "error" oder "failed".To find errors in the summary text file, search the file by using the "error" or "failed" keywords.

Summary_engine-base_YYYYMMDD_HHMMss.txtSummary_engine-base_YYYYMMDD_HHMMss.txt

ÜbersichtOverview

Die summary_engine-Basisdatei ähnelt der Zusammenfassungsdatei und wird während des Hauptworkflows generiert.The summary_engine base file is similar to the summary file and is generated during the main workflow.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.

Summary_engine-base_JJJJMMTT_HHMMss_ComponentUpdate.txtSummary_engine-base_YYYYMMDD_HHMMss_ComponentUpdate.txt

ÜbersichtOverview

Die Komponentenupdate-Zusammenfassungsprotokolldatei ähnelt der Zusammenfassungsdatei und wird während des Komponentenupdateworkflows generiert.The component update summary log file is similar to the summary file and is generated during the component update workflow.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.

Summary_engine-base_<VersionNumber>MMDD_HHMMss_GlobalRules.txtSummary_engine-base_<VersionNumber>MMDD_HHMMss_GlobalRules.txt

ÜbersichtOverview

Die Zusammenfassungsprotokolldatei für die globalen Regeln ähnelt der Zusammenfassungsdatei und wird während des Workflows für allgemeine Regeln generiert.The global rules summary log file is similar to the summary file generated during the global rules workflow.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.

Detail.txtDetail.txt

ÜbersichtOverview

Die Datei Detail.txt wird für den Hauptworkflow wie Installation oder Upgrade generiert und liefert Einzelheiten zur Ausführung.Detail.txt is generated for the main workflow such as install or upgrade, and provides the details of the execution. Die Protokolle in der Datei werden basierend auf dem Zeitpunkt generiert, zu dem die Installationsaktionen aufgerufen wurden. Sie zeigen die Reihenfolge, in der die Aktionen ausgeführt wurden, und ihre Abhängigkeiten.The logs in the file are generated based on the time when each action for the installation was invoked, and show the order in which the actions were executed, and their dependencies.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup

Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\Detail.txt.Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\Detail.txt.

Wenn während des Setupvorgangs ein Fehler auftritt, wird die Ausnahme oder der Fehler am Ende dieser Datei protokolliert.If an error occurs during the Setup process, the exception or error are logged at the end of this file. Um die Fehler zu finden, prüfen Sie daher zunächst das Ende der Datei, und suchen Sie dann nach den Schlüsselwörtern "Fehler" oder "Ausnahme".To find the errors in this file, first examine the end of the file followed by a search of the file for the "error" or "exception" keywords.

Detail_ComponentUpdate.txtDetail_ComponentUpdate.txt

ÜbersichtOverview

Die Datei Detail_ComponentUpdate.txt wird für den Komponentenupdateworkflow generiert und ähnelt der Datei Detail.txt.The Detail_ComponentUpdate.txt file is generated for the component update workflow and is similar to Detail.txt.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.

Detail_GlobalRules.txtDetail_GlobalRules.txt

ÜbersichtOverview

Die Datei Detail_GlobalRules.txt wird für die Ausführung der globalen Regeln generiert und ähnelt der Datei Detail.txt.Detail_GlobalRules.txt is generated for the global rules execution and is similar to Detail.txt.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.

MSI-ProtokolldateienMSI log files

ÜbersichtOverview

Die MSI-Protokolldateien liefern Details zum Installationspaketprozess.The MSI log files provide details of the installation package process. Sie werden durch MSIEXEC während der Installation des angegebenen Pakets generiert.They are generated by the MSIEXEC during the installation of the specified package.

Typen von MSI-Protokolldateien:Types of MSI log files:

  • <Feature><Architektur>\<Interaktion>.log<Feature><Architecture>\<Interaction>.log

  • <Feature><Architektur>\<Sprache>_<Interaktion>.log<Feature><Architecture>\<Language>_<Interaction>.log

  • <Feature><Architecture>\<Interaktion>_<Workflow>.log<Feature><Architecture>\<Interaction>_<workflow>.log

SpeicherortLocation

Die MSI-Protokolldateien befinden sich unter %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnnSetup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\<Name>.log.The MSI log files are located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\<Name>.log.

Am Ende der Datei ist eine Zusammenfassung der Ausführung zu finden, die Aufschluss über eventuelle Fehler gibt.At the end of the file is a summary of the execution which includes the success or failure status and properties. Um die Fehler in der MSI-Datei zu finden, suchen Sie nach "value 3". In der Regel sind die Fehler in der Nähe dieser Zeichenfolge zu finden.To find the error in the MSI file, search for "value 3" and usually the errors can be found close to the string.

ConfigurationFile.iniConfigurationFile.ini

ÜbersichtOverview

Die Konfigurationsdatei enthält die Eingabeeinstellungen, die während der Installation angegeben werden.The configuration file contains the input settings that are provided during installation. Sie kann verwendet werden, um eine Installation neu zu starten, ohne die Einstellungen manuell eingeben zu müssen.It can be used to restart the installation without having to enter the settings manually. Kennwörter für die Konten, die PID und einige Parameter werden jedoch nicht in der Konfigurationsdatei gespeichert.However, passwords for the accounts, PID, and some parameters are not saved in the configuration file. Diese Einstellungen können der Datei entweder hinzugefügt oder über die Befehlszeile oder die Setupbenutzeroberfläche angegeben werden.The settings can be either added to the file or provided by using the command line or the Setup user interface. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von SQL Server 2016 mithilfe einer Konfigurationsdatei.For more information, see Install SQL Server 2016 Using a Configuration File.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.

SystemConfigurationCheck_Report.htmSystemConfigurationCheck_Report.htm

ÜbersichtOverview

Im Bericht zur Systemkonfigurationsprüfung sind eine kurze Beschreibung für jede ausgeführte Regel sowie der Ausführungsstatus enthalten.The system configuration check report contains a short description for each executed rule, and the execution status.

SpeicherortLocation

Der Speicherort lautet %Programme%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.It is located at %programfiles%\ MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server\nnn\Setup Bootstrap\Log\<YYYYMMDD_HHMM>\.

Siehe auchSee also

Installieren von SQL Server 2016Install SQL Server 2016