Grundlegendes zu Transaktionen in speicheroptimierten TabellenUnderstanding Transactions on Memory-Optimized Tables

Transaktionen greifen über eine Form der Multiversionsverwaltung und optimistischen Nebenläufigkeitssteuerung auf speicheroptimierte Tabellen zu.Transactions access memory-optimized tables using a form of optimistic, multi-version concurrency control. Dies bedeutet, dass es zwei verschiedene Datenversionen gibt.This means that there are different versions of the data. Jede Transaktion verwendet ihre eigene, im Hinblick auf Transaktionen konsistente Datenbankversion, und zwar unabhängig von anderen gleichzeitig ausgeführten Transaktionen.Each transaction operates on its own transactionally consistent version of the database, independent from other concurrently running transactions. Darüber hinaus werden Transaktionen unter der optimistischen Annahme ausgeführt, dass keine Konflikte mit anderen, gleichzeitig laufenden Transaktionen bestehen.In addition, transactions operate under the optimistic assumption that there will be no conflicts with other, concurrent, transactions. Einerseits entfällt dadurch die Notwendigkeit von Sperren, andererseits muss das System die Konflikte erkennen und eine der konfliktverursachenden Transaktionen beenden.This avoids the need to use locks, but does require the system to detect conflicts and terminate one of the conflicting transactions. Konflikte können nur bei Write-Write-Transaktionen und Read-Write-Transaktionen auftreten.Conflicts can occur only for write-write transactions and for read-write transactions. Wenn ein Write-Write-Konflikt auftritt, wird eine Schreibtransaktion beendet.If there is a write-write conflict, one write transaction is terminated.

Es gibt Ähnlichkeiten zwischen der Parallelitätssteuerung für speicheroptimierte Tabellen und der Parallelitätssteuerung für datenträgerbasierte Tabellen mit der Transaktionsisolationsstufe READ_COMMITTED_SNAPSHOT oder SNAPSHOT.There are similarities between the concurrency control for memory-optimized tables and the concurrency control for disk-based tables for the READ_COMMITTED_SNAPSHOT and SNAPSHOT transaction isolation levels. (Weitere Informationen zu datenträgerbasierten Tabellen, finden Sie unter auf Zeilenversionsverwaltung basierende Isolation Levels in der Datenbank-Engine.)(For more information about disk-based tables, see Row Versioning-based Isolation Levels in the Database Engine.)

Themen in diesem AbschnittTopics in This Section

Dieser Abschnitt über Transaktionen in speicheroptimierten Tabellen enthält folgende Themen:This section on transactions in memory-optimized tables includes the following topics:

Weitere Informationen finden Sie im Thema Steuern der Transaktionsdauerhaftigkeit.For more information, see Control Transaction Durability.

Siehe auchSee Also

Speicheroptimierte TabellenMemory-Optimized Tables