catalog.remove_data_tap

Gilt für:yes SQL Server (alle unterstützten Versionen) yes SSIS Integration Runtime in Azure Data Factory

Gilt für:yes SQL Server (alle unterstützten Versionen)

Entfernt eine Datenabzweigung aus einer Komponentenausgabe, die aktuell ausgeführt wird. Der eindeutige Bezeichner für die Datenabzweigung ist einer Instanz der Ausführung zugeordnet.

Syntax

catalog.remove_data_tap [ @data_tap_id = ] data_tap_id  

Argumente

[ @data_tap_id = ] @data_tap_id
Der eindeutige Bezeichner für die Datenabzweigung, die mit der gespeicherten Prozedur "catalog.add_data_tap" erstellt wird. Der data_tap_id ist bigint.

Bemerkungen

  • Wenn ein Paket mehrere Datenflusstasks mit dem gleichen Namen enthält, wird die Datenabzweigung dem ersten Datenflusstask mit dem angegebenen Namen hinzugefügt.

  • Um Datentipps zu entfernen, muss sich die Instanz der Ausführung im Zustand "Erstellt" befinden (der Wert 1 in der Statusspalte der Sicht catalog.operations (SSISDB-Datenbank)).

Rückgabecodes

0 (Erfolg)

Wenn die gespeicherte Prozedur fehlschlägt, wird ein Fehler ausgelöst.

Resultset

Keine

Berechtigungen

Diese gespeicherte Prozedur erfordert eine der folgenden Berechtigungen:

  • MODIFY-Berechtigungen für die Instanz der Ausführung

  • Mitgliedschaft in der Datenbankrolle ssis_admin

  • Mitgliedschaft in der Serverrolle sysadmin

Fehler und Warnungen

Die folgende Liste beschreibt Bedingungen, unter denen die gespeicherte Prozedur fehlschlägt.

  • Der Benutzer verfügt nicht über MODIFY-Berechtigungen.

Weitere Informationen

catalog.add_data_tap
catalog.add_data_tap_by_guid