SQL Server unter LinuxSQL Server on Linux

Gilt für: JaSQL Server (nur Linux) NeinAzure SQL-Datenbank NeinAzure Synapse Analytics (SQL DW) NeinParallel Data Warehouse APPLIES TO: yesSQL Server (Linux only) noAzure SQL Database noAzure Synapse Analytics (SQL DW) noParallel Data Warehouse

Ab SQL Server 2017 wird SQL Server unter Linux ausgeführt.Starting with SQL Server 2017, SQL Server runs on Linux. Dabei handelt es sich unabhängig von Ihrem Betriebssystem um dieselbe SQL Server-Datenbank-Engine mit vielen ähnlichen Features und Diensten.It's the same SQL Server database engine, with many similar features and services regardless of your operating system.

SQL Server 2019 wird unter Linux ausgeführt.SQL Server 2019 runs on Linux. Dabei handelt es sich unabhängig von Ihrem Betriebssystem um dieselbe SQL Server-Datenbank-Engine mit vielen ähnlichen Features und Diensten.It's the same SQL Server database engine, with many similar features and services regardless of your operating system. Weitere Informationen zu diesem Release finden Sie unter Neues in SQL Server 2019 unter Linux.To find out more about this release, see What's new in SQL Server 2019 for Linux.

Tipp

SQL Server 2019 ist verfügbar.SQL Server 2019 is available! Unter Neues in SQL Server 2019 unter Linux erfahren Sie, was im aktuellen Release für Linux neu ist.To find out what's new for Linux in the latest release, see What's new in SQL Server 2019 for Linux.

Tipp

SQL Server 2019 ist verfügbar.SQL Server 2019 is available! Unter Neues in SQL Server 2019 unter Linux erfahren Sie, was im aktuellen Release für Linux neu ist.To find out what's new for Linux in the latest release, see What's new in SQL Server 2019 for Linux.

Tipp

SQL Server 2019 ist verfügbar.SQL Server 2019 is available! Unter Neues in SQL Server 2019 unter Linux erfahren Sie, was im aktuellen Release für Linux neu ist.To find out what's new for Linux in the latest release, see What's new in SQL Server 2019 for Linux.

InstallierenInstall

Installieren Sie als erstes SQL Server für Linux mithilfe einer der nachfolgenden Schnellstarts:To get started, install SQL Server on Linux using one of the following quickstarts:

Hinweis

Docker selbst kann auf mehreren Plattformen ausgeführt werden. Dies bedeutet, dass Sie das Docker-Image unter Linux, Mac und Windows ausführen können.Docker itself runs on multiple platforms, which means that you can run the Docker image on Linux, Mac, and Windows.

VerbindenConnect

Stellen Sie nach der Installation eine Verbindung mit der SQL Server-Instanz auf Ihrem Linux-Computer her.After installation, connect to the SQL Server instance on your Linux machine. Sie können eine lokale oder Remoteverbindung mit einer Vielzahl von Tools und Treibern herstellen.You can connect locally or remotely and with a variety of tools and drivers. Die Schnellstarts veranschaulichen die Verwendung des sqlcmd-Befehlszeilentools.The quickstarts demonstrate how to use the sqlcmd command-line tool. Zu anderen Tools gehören die folgenden:Other tools include the following:

ToolTool LernprogrammTutorial
Visual Studio Code (VS Code)Visual Studio Code (VS Code) Verwenden von Visual Studio Code zum Erstellen und Ausführen von Transact-SQL-SkriptsUse VS Code with SQL Server on Linux
SQL Server Management Studio (SSMS)SQL Server Management Studio (SSMS) Verwenden von SQL Server Management Studio unter Windows zum Verwalten von SQL Server für LinuxUse SSMS on Windows to connect to SQL Server on Linux
SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT) Verwenden von Visual Studio zum Erstellen von Datenbanken für SQL Server für LinuxUse SSDT with SQL Server on Linux

ErkundenExplore

SQL Server 2017 verfügt auf allen unterstützten Plattformen, einschließlich Linux, über dieselbe zugrunde liegende Datenbank-Engine.SQL Server 2017 has the same underlying database engine on all supported platforms, including Linux. Daher funktionieren viele vorhandene Features und Funktionen unter Linux auf dieselbe Weise.Therefore, many existing features and capabilities operate the same way on Linux. In diesem Bereich der Dokumentation werden einige dieser Features aus der Perspektive von Linux dargestellt.This area of the documentation exposes some of these features from a Linux perspective. Außerdem werden Bereiche mit besonderen Anforderungen für Linux hervorgehoben.It also calls out areas that have unique requirements on Linux.

Wenn Sie bereits mit SQL Server vertraut sind, lesen Sie die Anmerkungen zu dieser Version, um sich über allgemeine Richtlinien und bekannte Probleme zu informieren.If you are already familiar with SQL Server, review the Release notes for general guidelines and known issues for this release. Informieren Sie sich dann über die Neuerungen für SQL Server für Linux sowie die Neuerungen bei SQL Server 2017 insgesamt.Then look at what's new for SQL Server on Linux as well as what's new for SQL Server 2017 overall.

SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x) verfügt auf allen unterstützten Plattformen, einschließlich Linux, über dieselbe zugrunde liegende Datenbank-Engine.has the same underlying database engine on all supported platforms, including Linux. Daher funktionieren viele vorhandene Features und Funktionen unter Linux auf dieselbe Weise.Therefore, many existing features and capabilities operate the same way on Linux. In diesem Bereich der Dokumentation werden einige dieser Features aus der Perspektive von Linux dargestellt.This area of the documentation exposes some of these features from a Linux perspective. Außerdem werden Bereiche mit besonderen Anforderungen für Linux hervorgehoben.It also calls out areas that have unique requirements on Linux.

Wenn Sie bereits mit SQL Server für Linux vertraut sind, lesen Sie die Anmerkungen zu dieser Version, um sich über allgemeine Richtlinien und bekannte Probleme zu informieren.If you are already familiar with SQL Server on Linux, review the Release notes for general guidelines and known issues for this release. Finden Sie heraus, was es Neues in SQL Server 2019 unter Linux gibt.Then look at what's new for SQL Server 2019 on Linux.

SQL Server 2017 und SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x) verfügen auf allen unterstützten Plattformen, einschließlich Linux, über dieselbe zugrunde liegende Datenbank-Engine.SQL Server 2017 and SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x) have the same underlying database engine on all supported platforms, including Linux. Daher funktionieren viele vorhandene Features und Funktionen unter Linux auf dieselbe Weise.Therefore, many existing features and capabilities operate the same way on Linux. In diesem Bereich der Dokumentation werden einige dieser Features aus der Perspektive von Linux dargestellt.This area of the documentation exposes some of these features from a Linux perspective. Außerdem werden Bereiche mit besonderen Anforderungen für Linux hervorgehoben.It also calls out areas that have unique requirements on Linux.

Wenn Sie bereits mit SQL Server für Linux vertraut sind, lesen Sie die Anmerkungen zu dieser Version:If you are already familiar with SQL Server on Linux, review the release notes:

Informieren Sie sich anschließend über die Neuerungen:Then look at what's new:

Tipp

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu SQL Server für Linux.For answers to frequently asked questions, see the SQL Server on Linux FAQ.

info_tip HilfeGet help

Inhalt bearbeiten Zur SQL-Dokumentation beitragenContribute to SQL documentation

Wussten Sie schon, dass Sie den Inhalt selbst bearbeiten könnten?Did you know that you could edit the content yourself? Hierdurch wird nicht nur unsere Dokumentation besser, sondern Sie werden auch als Mitwirkender an der Seite aufgeführt.If you do so, not only will our documentation improve, but you'll also be credited as a contributor to the page.