Programmierkonzepte für die Common Language Runtime (CLR)-IntegrationCommon Language Runtime (CLR) Integration Programming Concepts

Dieses Thema gilt für: JaSQL ServerkeineAzure SQL-DatenbankkeineAzure SQL Data Warehouse keine Parallel DatawarehouseTHIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServernoAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse Beginnend mit SQL Server 2005SQL Server 2005, SQL ServerSQL Server die Integration der Komponente der common Language Runtime (CLR) von .NET Framework für MicrosoftMicrosoft Windows. Beginning with SQL Server 2005SQL Server 2005, SQL ServerSQL Server features the integration of the common language runtime (CLR) component of the .NET Framework for MicrosoftMicrosoft Windows. Dies bedeutet, dass Sie jetzt gespeicherte Prozeduren, Trigger, benutzerdefinierte Typen, benutzerdefinierte Funktionen, benutzerdefinierte Aggregate und streaming-Tabellenwertfunktionen, schreiben können, mit einer beliebigen .NET Framework-Sprache, einschließlich MicrosoftMicrosoft Visual Basic .NET und MicrosoftMicrosoft Visual c#.This means that you can now write stored procedures, triggers, user-defined types, user-defined functions, user-defined aggregates, and streaming table-valued functions, using any .NET Framework language, including MicrosoftMicrosoft Visual Basic .NET and MicrosoftMicrosoft Visual C#.

Der Microsoft.SqlServer.Server-Namespace beinhaltet Kernfunktionalität für CLR-Programmierung in SQL ServerSQL Server.The Microsoft.SqlServer.Server namespace includes core functionality for CLR programming in SQL ServerSQL Server. Der Microsoft.SqlServer.Server-Namespace hingegen ist im NET Framework SDK dokumentiert.However, the Microsoft.SqlServer.Server namespace is documented in the .NET Framework SDK. Diese Dokumentation ist nicht in SQL ServerSQL Server der Onlinedokumentation enthalten.This documentation is not included in SQL ServerSQL Server Books Online.

Wichtig

Standardmäßig ist .NET Framework unter SQL ServerSQL Server installiert; dies gilt jedoch nicht für .NET Framework SDK.By default, the .NET Framework is installed with SQL ServerSQL Server, but the .NET Framework SDK is not. Wenn SDK auf Ihrem Computer nicht installiert ist und nicht in der Onlinedokumentation aufgeführt wird, funktionieren die in diesem Abschnitt aufgeführten Links zu SDK-Inhalten nicht.Without the SDK installed on your computer and included in the Books Online collection, links to SDK content in this section do not work. Installieren Sie das .NET Framework SDK.Install the .NET Framework SDK. Fügen Sie das SDK nach der Installation der Onlinedokumentation und dem Inhaltsverzeichnis hinzu, indem Sie die Anweisungen unter Installieren des .NET Framework SDKsbefolgen.Once installed, add the SDK to the Books Online collection and table of contents by following the instructions in Installing the .NET Framework SDK.

Hinweis

CLR-Funktionen, z. B. CLR User-Funktionen sind nicht für Azure SQL-Datenbank unterstützt.CLR functionality, such as CLR user functions, are not supported for Azure SQL Database.

In der folgenden Tabelle sind die Themen dieses Abschnitts aufgeführt.The following table lists the topics in this section.

Common Language Runtime ( CLR ) Übersicht über die IntegrationCommon Language Runtime (CLR) Integration Overview
Bietet eine kurze Übersicht über die CLR und beschreibt, wie und warum diese Technologie in verwendet wurde SQL ServerSQL Server.Provides a brief overview of the CLR, and describes how and why this technology has been used in SQL ServerSQL Server. Beschreibt die Vorteile der Verwendung von CLR zur Erstellung von Datenbankobjekten.Describes the benefits of using the CLR to create database objects.

Assemblys (Datenbankmodul)Assemblies (Database Engine)
Beschreibt, wie Assemblys in SQL ServerSQL Server verwendet werden, um Funktionen, gespeicherte Prozeduren, Trigger, benutzerdefinierte Aggregate und benutzerdefinierte Typen bereitzustellen, die in einer der verwalteten Codesprachen geschrieben wurden, die von der MicrosoftMicrosoft .NET Framework-CLR (Common Language Runtime) gehostet werden, und nicht in Transact-SQLTransact-SQL.Describes how assemblies are used in SQL ServerSQL Server to deploy functions, stored procedures, triggers, user-defined aggregates, and user-defined types that are written in one of the managed code languages hosted by the MicrosoftMicrosoft .NET Framework common language runtime (CLR), and not written in Transact-SQLTransact-SQL.

Erstellen von Datenbankobjekten mit Common Language Runtime ( CLR ) IntegrationBuilding Database Objects with Common Language Runtime (CLR) Integration
Beschreibt, welche Objekte mit CLR erstellt werden können, sowie die Anforderungen zur Erstellung von CLR-Datenbankobjekten.Describes the kinds of objects that can be built using the CLR, and reviews the requirements for building CLR database objects.

Datenzugriff von CLR-Datenbankobjekten ausData Access from CLR Database Objects
Beschreibt, wie eine CLR-Routine auf Daten zugreifen kann, die in einer Instanz von SQL ServerSQL Server gespeichert sind.Describes how a CLR routine can access data stored in an instance of SQL ServerSQL Server.

Sicherheit der CLR-IntegrationCLR Integration Security
Beschreibt das Sicherheitsmodell der CLR-Integration.Describes the CLR integration security model.

Debuggen von CLR-DatenbankobjektenDebugging CLR Database Objects
Beschreibt Einschränkungen und Anforderungen des Debuggens von CLR-Datenbankobjekten.Describes limitations of and requirements for debugging CLR database objects.

Bereitstellen von CLR-DatenbankobjektenDeploying CLR Database Objects
Beschreibt die Bereitstellung von Assemblys auf Produktionsservern.Describes deploying assemblies to production servers.

Verwalten von CLR-IntegrationsassemblysManaging CLR Integration Assemblies
Beschreibt das Erstellen und Löschen der Assemblys zur CLR-Integration.Describes how to create and drop CLR integration assemblies.

Überwachung und Problembehandlung von verwalteten DatenbankobjektenMonitoring and Troubleshooting Managed Database Objects
Enthält Informationen zu den Tools, die verwendet werden kann, um die Überwachung und Problembehandlung von verwalteten Datenbankobjekten und Assemblys in SQL ServerSQL Server.Provides information about the tools that can be used to monitor and troubleshoot managed database objects and assemblies running in SQL ServerSQL Server.

Verwendungsszenarien und Beispiele für Common Language Runtime ( CLR ) IntegrationUsage Scenarios and Examples for Common Language Runtime (CLR) Integration
Beschreibt Verwendungsszenarien und Codebeispiele mit CLR-Objekten.Describes usage scenarios and code samples using CLR objects.

Weitere Informationen finden Sie unterSee Also

Assemblys ( Datenbankmodul ) Assemblies (Database Engine)
Installieren von .NET Framework SDKInstalling the .NET Framework SDK