SQL Server, DatenbankreplikatSQL Server, Database Replica

GILT FÜR: JaSQL Server NeinAzure SQL-Datenbank NeinAzure Synapse Analytics (SQL DW) NeinParallel Data Warehouse APPLIES TO: YesSQL Server NoAzure SQL Database NoAzure Synapse Analytics (SQL DW) NoParallel Data Warehouse

Das SQLServer:Datenbankreplikat -Leistungsobjekt enthält Leistungsindikatoren, die Informationen zu den sekundären Datenbanken einer Always On-Verfügbarkeitsgruppe in SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x)bereitstellen.The SQLServer:Database Replica performance object contains performance counters that report information about the secondary databases of an Always On availability group in SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x). Dieses Objekt ist auf nur einer SQL ServerSQL Server -Instanz gültig, die ein sekundäres Replikat hostet.This object is valid only on an instance of SQL ServerSQL Server that hosts a secondary replica.

Name des LeistungsindikatorsCounter Name BESCHREIBUNGDescription Anzeige für...View on...
Empfangene Dateibytes/sFile Bytes Received/sec Die Menge der FILESTREAM-Daten, die vom sekundären Replikat für die sekundäre Datenbank in der letzten Sekunde empfangen wurde.Amount of FILESTREAM data received by the secondary replica for the secondary database in the last second. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Warteschlange für ausstehende ProtokollanwendungLog Apply Pending Queue Anzahl der Protokollblöcke, die darauf warten, in das Datenbankreplikat übernommen zu werden.Number of log blocks that are waiting to be applied to the database replica. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Warteschlange für bereite ProtokollanwendungLog Apply Ready Queue Anzahl der Protokollblöcke, die bereit sind und darauf warten, in das Datenbankreplikat übernommen zu werden.Number of log blocks that are waiting and ready to be applied to the database replica. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Empfangene Protokollbytes/sLog Bytes Received/sec Die Menge der Protokolldatensätze, die vom sekundären Replikat für die Datenbank in der letzten Sekunde empfangen wurde.Amount of log records received by the secondary replica for the database in the last second. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Verbleibendes Protokoll für RollbackphaseLog remaining for undo Entspricht der Menge an Protokollen in Kilobytes, die für das Ausführen der Rollbackphase verbleiben.The amount of log, in kilobytes, remaining to complete the undo phase. Sekundäres ReplikatSecondary replica
ProtokollsendewarteschlangeLog Send Queue Die Menge der Protokolldatensätze in den Protokolldateien der primären Datenbank in Kilobytes, die nicht an das sekundäre Replikat gesendet wurden.Amount of log records in the log files of the primary database, in kilobytes, that haven't been sent to the secondary replica. Dieser Wert wird vom primären Replikat an das sekundäre Replikat gesendet.This value is sent to the secondary replica from the primary replica. Die Warteschlangengröße umfasst keine FILESTREAM-Dateien, die an ein sekundäres Replikat gesendet wurden.Queue size doesn't include FILESTREAM files that are sent to a secondary. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Gespiegelte Schreibtransaktionen/SekundeMirrored Write Transaction/sec Anzahl von Transaktionen, die in die primäre Datenbank geschrieben und beim Senden des Protokolls an die sekundäre Datenbank commitet wurden (in der letzten Sekunde).Number of transactions that were written to the primary database and then waited to commit until the log was sent to the secondary database, in the last second. Primäres ReplikatPrimary replica
WiederherstellungswarteschlangeRecovery Queue Die Menge der Protokolldatensätze in den Protokolldateien des sekundären Replikats, die nicht wiederholt wurde.Amount of log records in the log files of the secondary replica that have not been redone. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Blockierte Wiederholungen/sRedo blocked/sec Häufigkeit der Blockierung des REDO-Threads für Sperren von Lesern der Datenbank.Number of times the redo thread was blocked on locks held by readers of the database. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Verbleibende WiederholungsbytesRedo Bytes Remaining Die zur Wiederholung verbleibende Protokollmenge in Kilobytes bis zum Abschließen der Wiederherstellungsphase.The amount of log, in kilobytes, remaining to be redone to finish the reverting phase. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Wiederholte Bytes/sRedone Bytes/sec Menge an Protokolldatensätzen, die in der letzten Sekunde auf der sekundären Datenbank wiederholt wurden.Amount of log records redone on the secondary database in the last second. Sekundäres ReplikatSecondary replica
Rückgängig zu machendes GesamtprotokollTotal Log requiring undo Gesamtanzahl an Kilobytes von Protokollen, die rückgängig zu machen sind.Total kilobytes of log that must be undone. Sekundäres ReplikatSecondary replica
TransaktionsverzögerungTransaction Delay Verzögerung beim Warten auf die Bestätigung eines nicht abgeschlossenen Commits für alle aktuellen Transaktionen in Millisekunden.Delay in waiting for unterminated commit acknowledgment for all the current transactions, in milliseconds. Dividieren Sie den Wert durch Gespiegelte Schreibtransaktionen/Sekunde, um die Durchschnittliche Transaktionsverzögerung zu erhalten.Divide by Mirrored Write Transaction/sec to get Avg Transaction Delay. Weitere Informationen finden Sie unter SQL Server 2012 AlwaysOn – Teil 12 – Leistungsaspekte und Lesitungsüberwachung II.For more information, see SQL Server 2012 AlwaysOn – Part 12 – Performance Aspects and Performance Monitoring II Primäres ReplikatPrimary replica

Weitere InformationenSee Also

Überwachen der Ressourcenverwendung (Systemmonitor) Monitor Resource Usage (System Monitor)
SQL Server, Verfügbarkeitsreplikat SQL Server, Availability Replica
SQL Server, Datenbanken-Objekt SQL Server, Databases Object
Always On-Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server)Always On Availability Groups (SQL Server)