Ausführen von Aufträgen zur Replikationswartung (SQL Server Management Studio)

Gilt für:yes SQL Server (alle unterstützten Versionen) Yes Azure SQL verwaltete Instanz

Bei der Replikation werden folgende Wartungsaufträge verwendet:

  • Abonnements mit Datenüberprüfungsfehlern neu initialisieren

  • Agentverlaufscleanup: Verteilung

  • Aktualisierung für die Replikationsüberwachung für Verteilung.

  • Überprüfung des Replikations-Agents

  • Verteilungscleanup: Verteilung

  • Cleanup abgelaufener Abonnements

Starten und beenden Sie diese Aufträge im Ordner Aufträge in Microsoft SQL Server Management Studio und auf der Registerkarte Agents im Replikationsmonitor. Informationen zum Starten des Replikationsmonitors finden Sie unter Starten des Replikationsmonitors. Anzeigen und Ändern von Eigenschaften für jeden Auftrag im Dialogfeld Auftragseigenschaften > – Auftrag, das im gleichen Ordner und auf derselben Registerkarte verfügbar ist.

So starten Sie einen Auftrag zur Replikationswartung in Management Studio

  1. Verbinden auf den Verteiler in Management Studio, und erweitern Sie dann den Serverknoten.

  2. Erweitern Sie den Ordner SQL Server-Agent und anschließend den Ordner Aufträge .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Auftrag, und klicken Sie dann auf Auftrag starten oder Auftrag beenden.

So starten Sie einen Auftrag zur Replikationswartung im Replikationsmonitor

  1. Erweitern Sie im Replikationsmonitor eine Verlegergruppe, und wählen Sie dann einen Verleger aus.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Agents .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Auftrag, und klicken Sie dann auf Auftrag starten oder Auftrag beenden.

So zeigen Sie Eigenschaften für einen Auftrag zur Replikationswartung in Management Studio an oder ändern sie

  1. Verbinden auf den Verteiler in Management Studio, und erweitern Sie dann den Serverknoten.

  2. Erweitern Sie den Ordner SQL Server-Agent und anschließend den Ordner Aufträge .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Auftrag, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  4. Ändern Sie im Dialogfeld >Auftragseigenschaften – Auftrag bei Bedarf alle Eigenschaften, und klicken Sie dann auf >.

So zeigen Sie Eigenschaften für einen Auftrag zur Replikationswartung im Replikationsmonitor an oder ändern sie

  1. Erweitern Sie im Replikationsmonitor eine Verlegergruppe, und wählen Sie dann einen Verleger aus.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Agents .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Auftrag im Raster, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  4. Ändern Sie im Dialogfeld >Auftragseigenschaften – Auftrag bei Bedarf alle Eigenschaften, und klicken Sie dann auf >.

Weitere Informationen

Starten und Beenden eines Replikations-Agents (SQL Server Management Studio)
Anzeigen von Informationen und Ausführen von Aufgaben für einen Verleger (Replikationsmonitor)
Replikations-Agent-Verwaltung