Anzeigen replizierter Befehle und Informationen in der VerteilungsdatenbankView Replicated Commands and Information in Distribution Database

Gilt für: JaSQL Server JaAzure SQL-Datenbank (nur verwaltete Instanz) NeinAzure Synapse Analytics (SQL DW) NeinParallel Data Warehouse APPLIES TO: yesSQL Server yesAzure SQL Database (Managed Instance only) noAzure Synapse Analytics (SQL DW) noParallel Data Warehouse

Bei Verwendung der Transaktionsreplikation werden Transaktionsbefehle in der Verteilungsdatenbank gespeichert, bis sie vom Verteilungs-Agent an alle Abonnenten weitergegeben oder bis die Änderungen von einem Verteilungs-Agent abgerufen werden.When using transactional replication, transaction commands are stored in the distribution database until the Distribution Agent propagates them to all Subscribers or a Distribution Agent at the Subscriber pulls the changes. Diese ausstehenden Befehle in der Verteilungsdatenbank können programmgesteuert mit gespeicherten Replikationsprozeduren angezeigt werden.These pending commands in the distribution database can be viewed programmatically using replication stored procedures. Weitere Informationen finden Sie unter Gespeicherte Replikationsprozeduren (Transact-SQL).For more information, see Replication Stored Procedures (Transact-SQL).

So zeigen Sie replizierte Befehle für alle Transaktionsveröffentlichungen in der Verteilungsdatenbank anTo view replicated commands from all transactional publications in the distribution database

  1. Führen Sie auf dem Verteiler für die Verteilungsdatenbank sp_browsereplcmdsaus.At the Distributor on the distribution database, execute sp_browsereplcmds.

So zeigen Sie replizierte Befehle in der Verteilungsdatenbank für einen bestimmten Artikel oder für eine bestimmte Datenbank an, der bzw. die mithilfe der Transaktionsreplikation veröffentlicht wurdeTo view replicated commands in the distribution database from a specific article or from a specific database published using transactional replication

  1. (Optional) Führen Sie auf dem Verleger für die Veröffentlichungsdatenbank sp_helparticleaus.(Optional) At the Publisher on the publication database, execute sp_helparticle. Geben Sie @publication und @article an.Specify @publication and @article. Beachten Sie den Wert von article id im Resultset.Note the value of article id in the result set.

  2. Führen Sie auf dem Verteiler für die Verteilungsdatenbank sp_browsereplcmdsaus.At the Distributor on the distribution database, execute sp_browsereplcmds. (Optional) Geben Sie die Artikel-ID aus Schritt 2 für @article_id an.(Optional) Specify the article ID from step 2 for @article_id. (Optional) Geben Sie die ID der Veröffentlichungsdatenbank für @publisher_database_id an, die aus der database_id-Spalte in der sys.databases-Katalogsicht abgerufen werden kann.(Optional) Specify the ID of the publication database for @publisher_database_id, which can be obtained from the database_id column in the sys.databases catalog view.

Weitere InformationenSee Also

Programmgesteuertes Überwachen der ReplikationProgrammatically Monitor Replication