Deaktivieren der RessourcenkontrolleDisable Resource Governor

Sie können die Ressourcenkontrolle in SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio oder mit Transact-SQL deaktivieren.You can disable the Resource Governor by using either SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio or Transact-SQL.

Vorbereitungen Before You Begin

Wenn Sie die Ressourcenkontrolle deaktivieren, geschieht Folgendes:Disabling the Resource Governor has the following results:

  • Die Klassifizierungsfunktion wird nicht ausgeführt.The classifier function is not run.

  • Alle neuen Verbindungen werden automatisch der Standardarbeitsauslastungsgruppe zugewiesen.All new connections are automatically classified into the default workload group.

  • Vom System initiierte Anforderungen werden der internen Arbeitsauslastungsgruppe zugewiesen.System-initiated requests are classified into the internal workload group.

  • Alle Einstellungen für bestehende Arbeitsauslastungsgruppen und Ressourcenpools werden auf die Standardwerte zurückgesetzt.All existing workload group and resource pool settings are reset to their default values. In diesem Fall werden keine Ereignisse ausgelöst, wenn Grenzwerte erreicht werden.In this case, no events are fired when limits are reached.

  • Die reguläre Systemüberwachung bleibt unbeeinflusst.Normal system monitoring is not affected.

  • Sie können die Konfiguration ändern, die Änderungen treten jedoch erst in Kraft, wenn die Ressourcenkontrolle wieder aktiviert wird.Configuration changes can be made, but the changes do not take effect until the Resource Governor is enabled.

  • Beim Neustart von SQL Server lädt die Ressourcenkontrolle nicht ihre Konfiguration, sondern enthält lediglich die Standardarbeitsauslastungsgruppen und -pools sowie die internen Gruppen und Ressourcenpools.Upon restarting SQL Server, the Resource Governor will not load its configuration, but instead will have only the default and internal workload groups and resource pools.

Einschränkungen Limitations and Restrictions

Mithilfe der ALTER RESOURCE GOVERNOR -Anweisung können Sie die Ressourcenkontrolle während einer Benutzertransaktion nicht deaktivieren.You cannot use the ALTER RESOURCE GOVERNOR statement to disable Resource Governor when in a user transaction.

Berechtigungen Permissions

Zum Deaktivieren der Ressourcenkontrolle ist die CONTROL SERVER-Berechtigung erforderlich.Disabling the Resource Governor requires CONTROL SERVER permission.

Deaktivieren der Ressourcenkontrolle im Objekt-Explorer Disable Resource Governor Using Object Explorer

So deaktivieren Sie die Ressourcenkontrolle im Objekt-ExplorerTo disable the Resource Governor by using Object Explorer

  1. Öffnen Sie in SQL Server Management StudioSQL Server Management Studioden Objekt-Explorer, und erweitern Sie den Knoten Verwaltung rekursiv, bis Ressourcenkontrolleangezeigt wird.In SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio, open Object Explorer and recursively expand the Management node down to Resource Governor.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Resource Governor, und klicken Sie dann auf Deaktivieren.Right-click Resource Governor, and then click Disable.

Deaktivieren der Ressourcenkontrolle über die Eigenschaften der Ressourcenkontrolle Disable Resource Governor Using Resource Governor Properties

So deaktivieren Sie die Ressourcenkontrolle auf der Eigenschaftenseite der RessourcenkontrolleTo disable the Resource Governor by using the Resource Governor Properties page

  1. Öffnen Sie in SQL Server Management StudioSQL Server Management Studioden Objekt-Explorer, und erweitern Sie den Knoten Verwaltung rekursiv, bis Ressourcenkontrolleangezeigt wird.In SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio, open Object Explorer and recursively expand the Management node down to Resource Governor.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Resource Governor , und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Damit öffnen Sie die Seite Eigenschaften der Resource Governor .Right-click Resource Governor and then click Properties, this opens the Resource Governor Properties page.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ressourcenkontrolle aktivieren , stellen Sie sicher, dass Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, und klicken Sie dann auf OK.Click the Enable Resource Governor check box, ensure that the box is not selected, and then click OK.

Deaktivieren der Ressourcenkontrolle mit Transact-SQL Disable Resource Governor Using Transact-SQL

So deaktivieren Sie die Ressourcenkontrolle mit Transact-SQLTo disable the Resource Governor by using Transact-SQL

  1. Führen Sie die Anweisung ALTER RESOURCE GOVERNOR DISABLE aus.Run the ALTER RESOURCE GOVERNOR DISABLE statement.

Beispiel (Transact-SQL)Example (Transact-SQL)

Im folgenden Beispiel wird die Ressourcenkontrolle aktiviert.The following example enables the Resource Governor.

ALTER RESOURCE GOVERNOR DISABLE;  
GO  

Siehe auchSee Also

Resource Governor Resource Governor
Aktivieren der Ressourcenkontrolle Enable Resource Governor
Ressourcenpool für die Ressourcenkontrolle Resource Governor Resource Pool
Arbeitsauslastungsgruppe der Ressourcenkontrolle Resource Governor Workload Group
Klassifizierungsfunktion der Ressourcenkontrolle Resource Governor Classifier Function
ALTER RESOURCE GOVERNOR (Transact-SQL)ALTER RESOURCE GOVERNOR (Transact-SQL)