Farbcodierung im Abfrage-EditorColor Coding in Query Editors

Der in die Code-Editoren eingegebene Text wird einer Kategorie zugeordnet, die jeweils durch durch Farben identifiziert werden.The text entered in the code editors is assigned a category; each category is identified by a color. Mithilfe der Farben können Sie Text im Code schnell finden.The colors help you quickly find text in your code. Kommentare sind z. B. dunkelgrün.For example, comments stand out in dark green. In der folgenden Tabelle werden die gängigsten Farben aufgelistet.The following table lists the most common colors. Rufen Sie im Menü Extrasdie Option Optionen auf, in dem Sie die vollständige Liste der Farben und ihrer Kategorien anzeigen und ein benutzerdefiniertes Farbschema konfigurieren können.You can view the whole list of colors and their categories, and configure a custom color scheme by using the Tools, Options menu. Weitere Informationen zum Ändern der Standardfarben finden Sie unter Change Font Color, Size, and Style.For more information about how to change the default colors, see Change Font Color, Size, and Style.

Standardfarben für CodeDefault Code Colors

FarbeColor KategorieCategory
RedRed SQL-ZeichenfolgeSQL string
DunkelgrünDark green AnmerkungComment
Schwarz auf silberfarbenem HintergrundBlack on silver background SQLCMD-BefehlSQLCMD command
MagentaMagenta SystemfunktionenSystem function
GreenGreen Systemtabelle, Sicht oder Tabellenwertfunktion.System table, view, or table-valued function. Außerdem die Systemschemas sys und INFORMATION_SCHEMA.Also, the system schemas sys and INFORMATION_SCHEMA.
BlueBlue SchlüsselwortKeyword
BlaugrünTeal Zeilennummern oder VorlagenparameterLine numbers or template parameter
KastanienbraunMaroon SQL ServerSQL Server ) stored procedure
DunkelgrauDark gray OperatorenOperators

StatusleisteStatus Bar

Sie können registrierte Server oder DatenbankmodulDatabase Engine -Server im Objekt-Explorer konfigurieren, damit sie in der Statusleiste des DatenbankmodulDatabase Engine -Abfrage-Editors andere Farben aufweisen.You can configure registered servers or DatenbankmodulDatabase Engine servers in Object Explorer to have different colors in the DatenbankmodulDatabase Engine Query Editor status bar. Damit können Sie identifizieren, zu welchem Server die einzelnen Editor-Fenster gehören, wenn viele Fenster gleichzeitig geöffnet sind.This helps you identify which server each editor window is connected to when you have many windows open at the same time. Weitere Informationen zum Festlegen der Statusleistenfarben finden Sie unter Statusleiste (Abfrage-Editor des Datenbankmoduls).For more information about setting status bar colors, see Status Bar (Database Engine Query Editor).

In manchen Editor-Typen wird die Statusleiste nicht angezeigt, oder es werden keine verschiedenen Farben unterstützt.Some types of editors do not display the status bar, or do not support multiple colors.