Statusleiste (Abfrage-Editor des Datenbankmoduls)Status Bar (Database Engine Query Editor)

Die Statusleiste des DatenbankmodulDatabase Engine -Abfrage-Editor-Fensters kann farblich codiert sein, um so anzuzeigen, mit welcher Instanz des DatenbankmodulDatabase Engine jedes Fenster verbunden ist.The status bar of DatenbankmodulDatabase Engine Query Editor windows can be color coded to indicate which instance of the DatenbankmodulDatabase Engine each window is connected to.

  1. Before you begin: Status Bar ColorsBefore you begin: Status Bar Colors

  2. To set a server status color in: Object Explorer, Registered ServerTo set a server status color in: Object Explorer, Registered Server

  3. To use a status color: Open Query Editor Using a Server Color, Open a Query Editor Specifying a Status ColorTo use a status color: Open Query Editor Using a Server Color, Open a Query Editor Specifying a Status Color

Statusleistenfarben Status Bar Colors

Sie können einem bestimmten Serverknoten in entweder Objekt-Explorer oder Registrierte Servereine Statusleistenfarbe zuordnen.You can associate a status bar color with a specific server node in either Object Explorer or Registered Servers. Die Farben können nur für Serverknoten angegeben werden, die mit einer Instanz des DatenbankmodulDatabase Engineverbunden sind, nicht aber für Serverknoten für andere SQL Server-Technologien.The colors can only be specified for server nodes connected to an instance of the DatenbankmodulDatabase Engine, not server nodes for other SQL Server technologies. Ebenso können Sie eine benutzerdefinierte Statusleistenfarbe angeben, wann immer Sie ein neues DatenbankmodulDatabase Engine -Abfrage-Editor-Fenster mit einer Instanz des DatenbankmodulDatabase Engineverbinden.You can also specify a custom status bar color each time you connect a new DatenbankmodulDatabase Engine Query Editor window to an instance of the DatenbankmodulDatabase Engine. Sie können dann entweder mit der für den Serverknoten definierten Statusfarbe ein Abfrage-Editor-Fenster öffnen oder eine eindeutige Farbe für dieses Editorfenster angeben.You can then open a query editor window using either the status color defined for the server node, or specify a unique color for that editor window.

Eine benutzerdefinierte Statusleistenfarbe für einen Serverknoten in Objekt-Explorer muss beim Herstellen der Verbindung festgelegt werden.Setting a custom status bar color for a server node in Object Explorer must be done when making the connection. Um die einem vorhandenen Serverknoten zugeordnete Farbe zu ändern, müssen Sie die Verbindung trennen und dann unter Angabe der neuen Farbe die Verbindung erneut herstellen.To change the color associated with an existing server node, you must disconnect and then reconnect specifying the new color.

Festlegen der Statusfarbe für einen Server in Objekt-Explorer Set the Status Color for a Server in Object Explorer

So legen Sie eine Serverstatusfarbe in Objekt-Explorer festTo set a server status color in Object Explorer

  1. Wählen Sie im Objekt-Explorerdie Schaltfläche Verbinden und dann Datenbankmodul...aus.In Object Explorer, select the Connect button and then select Database Engine….

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Verbindung mit Server herstellen die Option Optionen >>.On the Connect to Server dialog, select Options >>.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzerdefinierte Farbe verwenden .Select the Use custom color check box.

  4. Wählen Sie zur Festlegung der Farbe die Schaltfläche Auswählen...To select the color, select the Select… aus.button.

  5. Wählen Sie entweder eine standardmäßige oder benutzerdefinierte Farbe aus und klicken Sie dann auf OK.Select either a basic or custom color, then select OK.

  6. Geben Sie die restlichen Verbindungsinformationen ein und wählen Sie dann die Schaltfläche Verbinden aus.Fill in the rest of the connection information, and then select the Connect button.

Festlegen der Statusfarbe für einen Registrierter Server Set the Status Color For a Registered Server

So legen Sie eine Serverfarbe für einen Registrierten Server festTo set a server color For a Registered Server

  1. Klicken Sie unter Registrierte Servermit der rechten Maustaste auf einen Serverknoten und klicken Sie dann auf Eigenschaften....In Registered Servers, right click the server node and then select Properties….

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Serverregistrierungseigenschaften bearbeiten die Registerkarte Verbindungseigenschaften aus.On the Edit Server Registration Properties dialog, select the Connection Properties tab.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzerdefinierte Farbe verwenden .Select the Use custom color check box.

  4. Wählen Sie zur Festlegung der Farbe die Schaltfläche Auswählen...To select the color, select the Select… aus.button.

  5. Wählen Sie entweder eine standardmäßige oder benutzerdefinierte Farbe aus und klicken Sie dann auf OK.Select either a basic or custom color, then select OK.

  6. Wählen Sie im Dialogfeld Serverregistrierungseigenschaften bearbeiten die Schaltfläche Speichern aus.Select the Save button on the Edit Server Registration Properties dialog.

Öffnen eines Editors mithilfe einer Serverfarbe Open An Editor Using a Server Color

So öffnen Sie ein Editorfenster mithilfe einer ServerfarbeTo open an editor window using a server color

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste entweder in Objekt-Explorer oder Registrierte Serverauf einen Serverknoten, und wählen Sie Neue Abfrageaus.Right-click a server node in either Object Explorer or Registered Servers, and select New Query.

  • Markieren Sie alternativ einen Serverknoten und wählen Sie dann die Symbolleistenschaltfläche Neue Abfrage aus.Alternatively, highlight a server node, and then select the New Query toolbar button.

  • Die Statusleiste im Editorfenster verwendet die für den zugeordneten Server definierte Farbe.The status bar in the editor window will use the color defined for the associated server.

Öffnen eines Editors unter Angabe einer Statusfarbe Open an Editor Specifying a Status Color

So öffnen Sie ein Editorfenster unter Angabe einer StatusfarbeTo open an editor window specifying a status color

  • Öffnen Sie das Menü Datei , wählen Sie Neuaus, und wählen Sie dann Datenbankmodul-Abfrageaus.Open the File menu, select New, and then select Database Engine Query.

  • Wählen Sie im Dialogfeld Verbindung mit Server herstellen die Option Optionen >>.On the Connect to Server dialog, select Options >>.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzerdefinierte Farbe verwenden .Select the Use custom color check box.

  • Wählen Sie zur Festlegung der Farbe die Schaltfläche Auswählen...To select the color, select the Select… aus.button.

  • Wählen Sie entweder eine standardmäßige oder benutzerdefinierte Farbe aus und klicken Sie dann auf OK.Select either a basic or custom color, then select OK.

  • Geben Sie die restlichen Verbindungsinformationen ein und wählen Sie dann die Schaltfläche Verbinden aus.Fill in the rest of the connection information, and then select the Connect button.

Siehe auchSee Also

Abfrage- und Text-Editoren (SQL Server Management Studio)Query and Text Editors (SQL Server Management Studio)