Transact-SQL-DebuggerTransact-SQL Debugger

Dieses Thema gilt für: JaSQL ServerJaAzure SQL-DatenbankJaAzure SQL Data Warehouse Ja Parallel DatawarehouseTHIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServeryesAzure SQL DatabaseyesAzure SQL Data Warehouse yesParallel Data Warehouse Der Transact-SQLTransact-SQL-Debugger ist bei der Fehlersuche in Transact-SQLTransact-SQL-Code hilfreich, da sich mit ihm das Laufzeitverhalten des Codes untersuchen lässt. The Transact-SQLTransact-SQL debugger helps you find errors in Transact-SQLTransact-SQL code by investigating the run-time behavior of the code. Nachdem Sie das DatenbankmodulDatabase Engine -Abfrage-Editor-Fenster in den Debugmodus geschaltet haben, können Sie die Ausführung bei bestimmten Codezeilen anhalten und die Informationen und Daten untersuchen, die von diesen Transact-SQLTransact-SQL -Anweisungen verwendet oder zurückgegeben werden.After you set the DatenbankmodulDatabase Engine Query Editor window to debug mode, you can pause execution on specific lines of code and inspect information and data that is used by or returned by those Transact-SQLTransact-SQL statements.

Schrittweises Durchlaufen von Transact-SQL-CodeStepping Through Transact-SQL Code

Der Transact-SQLTransact-SQL -Debugger stellt die folgenden Optionen bereit, die Sie zum Navigieren durch Transact-SQLTransact-SQL -Code verwenden können, wenn sich das DatenbankmodulDatabase Engine -Abfrage-Editor-Fenster im Debugmodus befindet:The Transact-SQLTransact-SQL debugger provides the following options that you can use to navigate through Transact-SQLTransact-SQL code when the DatenbankmodulDatabase Engine Query Editor window is in debug mode:

  • Festlegen von Breakpoints für einzelne Transact-SQLTransact-SQL -Anweisungen.Set breakpoints on individual Transact-SQLTransact-SQL statements.

    Ein Breakpoint gibt einen Punkt an, an dem die Ausführung angehalten werden soll, um Daten zu untersuchen.A breakpoint specifies a point at which you want execution to pause so you can examine data. Wenn Sie den Debugger starten, hält er an der ersten Codezeile im Abfrage-Editor-Fenster an.When you start the debugger, it pauses on the first line of code in the Query Editor window. Um die Ausführung bis zum ersten Breakpoint fortzusetzen, den Sie festgelegt haben, können Sie die Funktion Weiter verwenden.To run to the first breakpoint that you have set, you can use the Continue feature. Sie können die Funktion Weiter auch verwenden, um die Ausführung von einer beliebigen Position, an der das Fenster angehalten wurde, bis zum nächsten Breakpoint fortzusetzen.You can also use the Continue feature to run to the next breakpoint from any location at which the window is currently paused. Sie können Breakpoints bearbeiten, um Aktionen anzugeben, wie z. B. die Bedingungen, unter denen der Breakpoint die Ausführung anhalten soll, oder im Fenster Ausgabe auszugebende Informationen. Außerdem können Sie den Ort des Breakpoints ändern.You can edit breakpoints to specify actions such as the conditions under which the breakpoint should pause execution, information to print to the output window, and change the location of the breakpoint.

  • Einen Einzelschritt in die nächste Anweisung ausführenStep into the next statement.

    Mit dieser Option können Sie Schritt für Schritt durch eine Gruppe von Anweisungen navigieren und dabei deren Verhalten beobachten.This option enables you to navigate through a set of statements one by one, and to observe their behavior as you go.

  • Ausführen gespeicherter Prozeduren oder Funktionen im Einzel- oder Prozedurschrittmodus.Step either into or over a call to a stored procedure or function.

    Wenn Sie sicher sind, dass in der gespeicherten Prozedur keine Fehler vorliegen, können Sie sie überspringen.If you are sure there are no errors in a stored procedure, you can step over it. Die Prozedur wird vollständig ausgeführt, und die Ergebnisse werden an den Code zurückgegeben.The procedure is executed in full, and the results are returned to the code.

    Wenn Sie eine gespeicherte Prozedur oder eine Funktion debuggen möchten, können Sie das Modul im Einzelschrittmodus ausführen.If you want to debug a stored procedure or function, you can step into the module. SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio öffnet ein neues Fenster des DatenbankmodulDatabase Engine -Abfrage-Editors, das mit dem Quellcode für das Modul aufgefüllt wird, schaltet das Fenster in den Debugmodus und hält dann die Ausführung bei der ersten Anweisung im Modul an. opens a new DatenbankmodulDatabase Engine Query Editor window that is populated with the source code for the module, places the window into debug mode, and then pauses execution on the first statement in the module. Sie können dann durch den Modulcode navigieren, indem Sie z. B. Breakpoints festlegen oder den Code schrittweise durchlaufen.You can then navigate through the module code, for example, by setting breakpoints or stepping through the code.

    Weitere Informationen zum Navigieren im Code mithilfe des Debuggers finden Sie unter Schrittweises Durchlaufen von Transact-SQL-Code.For more information about how the debugger enables you to navigate code, see Step Through Transact-SQL Code.

Anzeigen von DebuggerinformationenViewing Debugger Information

Jedes Mal, wenn der Debugger die Ausführung bei einer bestimmten Transact-SQLTransact-SQL -Anweisung anhält, können Sie den aktuellen Ausführungsstatus in den folgenden Debuggerfenstern anzeigen:Each time the debugger pauses execution on a specific Transact-SQLTransact-SQL statement, you can use the following debugger windows to view the current execution state:

  • Lokal und ÜberwachenLocals and Watch. Diese Fenster zeigen die aktuell zugeordneten Transact-SQLTransact-SQL -Ausdrücke an.These windows display currently allocated Transact-SQLTransact-SQL expressions. Ausdrücke sind Transact-SQLTransact-SQL -Klauseln, die zu einem einzelnen Skalarausdruck ausgewertet werden.Expressions are Transact-SQLTransact-SQL clauses that evaluate to a single, scalar expression. Der Transact-SQLTransact-SQL-Debugger unterstützt die Anzeige von Ausdrücken, die auf Transact-SQLTransact-SQL-Variablen oder -Parameter oder auf die integrierten Funktionen verweisen, deren Namen mit @@ beginnen.The Transact-SQLTransact-SQL debugger supports viewing expressions that reference Transact-SQLTransact-SQL variables, parameters, or the built-in functions that have names that start with @@. Diese Fenster zeigen auch die Datenwerte an, die den Ausdrücken derzeit zugewiesen sind.These windows also display the data values that are currently assigned to the expressions.

  • Schnellüberwachung.QuickWatch. In diesem Fenster wird der Wert eines Transact-SQLTransact-SQL -Ausdrucks angezeigt. Außerdem können Sie diesen Ausdruck in einem Überwachen Überwachungsfenster speichern.This window displays the value of a Transact-SQLTransact-SQL expression, and enables saving that expression to a Watch window.

  • Breakpoints.Breakpoints. In diesem Fenster können die derzeit festgelegten Breakpoints angezeigt und verwaltet werden.This window displays the currently set breakpoints and enables you to manage them.

  • Aufrufliste.Call Stack. In diesem Fenster wird der aktuelle Ausführungsort angezeigt.This window displays the current execution location. Außerdem zeigt es Informationen über die Art und Weise an, in der die Ausführung vom ursprünglichen Abfrage-Editor-Fenster über Funktionen, gespeicherte Prozeduren oder Trigger geleitet wurde, um den aktuellen Ausführungsort zu erreichen.And also provides information about how execution passed from the original Query Editor window through any functions, stored procedures, or triggers to reach the current execution location.

  • Ausgabe.Output. In diesem Fenster werden verschiedene Meldungen und Programmdaten angezeigt, wie z. B. Systemmeldungen des Debuggers.This window displays various messages and program data, such as system messages from the debugger.

  • Ergebnisse und MeldungenResults and Messages. Diese Registerkarten im Abfrage-Editor-Fenster zeigen die Ergebnisse der zuvor ausgeführten Transact-SQLTransact-SQL -Anweisungen an.These tabs on the Query Editor window display the results of previously executed Transact-SQLTransact-SQL statements.

Transact-SQL-DebuggertasksTransact-SQL Debugger Tasks

TaskbeschreibungTask Description ThemaTopic
Beschreibt das Konfigurieren des Transact-SQLTransact-SQL -Debuggers.Describes how to configure the Transact-SQLTransact-SQL debugger for remote debugging. Konfigurieren von Firewallregeln vor dem Ausführen des TSQL-DebuggersConfigure firewall rules before running the TSQL Debugger
Beschreibt, wie der Betrieb des Debuggers gestartet, angehalten und gesteuert wird.Describes how to start, stop, and control the operation of the debugger. Ausführen des Transact-SQL-DebuggersRun the Transact-SQL Debugger
Beschreibt die Verwendung des Transact-SQLTransact-SQL -Debuggers, um Code in Einzelschritten auszuführen.Describes how to use the Transact-SQLTransact-SQL debugger to step through code. Schrittweises Durchlaufen von Transact-SQL-CodeStep Through Transact-SQL Code
Beschreibt die Verwendung des Debuggers, um Transact-SQLTransact-SQL -Daten, z. B. Parameter und Variablen, und Systeminformationen anzuzeigen.Describes how to use the debugger to view Transact-SQLTransact-SQL data, such as parameters and variables, and system information. Transact-SQL-DebuggerinformationenTransact-SQL Debugger Information

Weitere Informationen finden Sie unterSee Also

Abfrage- und Text-Editoren (SQL Server Management Studio)Query and Text Editors (SQL Server Management Studio)